Kleine Presseschau 02-10/2019

Kleine Presseschau 02-10/2019

150 150 Klaus Henning Glitza

 

Landkreis Kassel erprobt E-Fahrzeug

Im Landkreis Kassel ist ein neues vollelektrisches  Müllfahrzeug eines Schweizer Herstellers mit positivem Ergebnis getestet worden. Das berichtet die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine. Autor ist Thomas Thiele.

Nachdem der 27 Tonnen schwere Lkw unter anderem in Duisburg, Dortmund, Bochum und Paderborn im Einsatz war, kam er am letzten Tag zum Entsorgungszentrum Hofgeismar (…) Von hier startete er zu einer Standard-Sammeltour: 80 Kilometer weit (…), wobei in 6,5 Stunden rund 500 Mülltonnen geleert wurden. Am Ende der Stop-and-Go-Tour war nur knapp die Hälfte der Akku-Kapazität aufgebraucht, stellte Fahrer Jörg Reuse fest…(…)

Ob der Landkreis Kassel tatsächlich ein oder mehrere solcher Fahrzeuge anschafft, wenn das nächste Müllauto ersetzt werden muss, hängt davon ab, wie es sich rechnet, erklärt Uwe Pietsch als Leiter der Eigenbetriebe des Kreises.

Ein Fahrzeug kostet rund 500.000 Euro im Vergleich zu den 200.000 Euro eines vergleichbaren Diesel-Lkw. In der Nutzungszeit von rund zehn Jahren kann man aber auch 175.000 Euro Treibstoffkosten einsparen. Und Strom wird im Entsorgungszentrum in Hofgeismar per Fotovoltaik schon lange selbst produziert, sogar deutlich mehr als verbraucht werden kann.

Kompletter Beitrag:

https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/hofgeismar-ort73038/kreis-kassel-so-faehrt-es-sich-in-einem-elektrischen-muellauto-13080460.html

_________________________________________________

Zusammenstellung: bem

Die Redaktion behält sich vor, aus Gründen der überregionalen Relevanz und der Lesbarkeit sowie der Einhaltung der Zitierregeln Kürzungen in den wiedergegebenen Medienbeiträgen vorzunehmen.

Kürzungen werden durch (…) kenntlich gemacht.

Hinterlasse eine Antwort

Subscribe to our newsletter