Kleine Presseschau 01-09/2019

Kleine Presseschau 01-09/2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Die „Eroberung des Ruhrgebiets“:  REMONDIS ‘Griff nach der Steag

 

Müllkonzern Remondis will das Ruhrgebiet erobern“. Unter dieser Überschrift beleuchtet der  General-Anzeiger die offenbar unverminderten Absichten der Lünener, sich den angeschlagenen Energieriesen unter Ausnutzung der Finanznot der Revierstädte Dortmund, Duisburg, Essen, Dinslaken, Oberhausen und Bochum in das  Firmenimperium einzugliedern.  Autor ist Martin Kessler.

Die Müll-Tochter der in Lünen ansässigen Rethmann-Gruppe (15 Milliarden Euro Umsatz, 154.000 Mitarbeiter) möchte den Essener Stromproduzenten Steag (2,9 Milliarden Euro, 6600 Mitarbeiter) erwerben. Sollte dem Remondis-Konzern das gelingen, wäre er einer der führenden Spieler der Energie- und Wasserwirtschaft.  (…)

 Die Chancen für den Coup des größten europäischen Müllentsorgers stehen nicht schlecht. Denn der Steag, bislang in der Hand der Holding KSBG, in der sechs klamme Ruhrgebietsstädte ihre Anteile bündeln, geht es schlecht. Statt Millionengewinne abzuwerfen (…) wurde Steag zum Renditekiller. Die meist mit Steinkohle betriebenen Kraftwerke, die Steag an acht Standorten unterhält, passen nicht mehr in die politische Landschaft.

  (…) Jetzt muss Remondis nur noch warten, dann dürfte dem Konzern die Steag wie eine reife Frucht in den Schoß fallen. Im kleinen Kreis, so berichten Insider, prahlte Unternehmenschef Ludger Rethmann bereits damit, dass er „die Steag im Sack“ habe. Zweiflern machte er unmissverständlich deutlich: „Das wollen wir, und das bekommen wir.“

 Einen Partner hat Rethmann in Guntram Pehlke, Chef der Dortmunder Stadtwerke, die über die KBSG zu 36 Prozent an der Steag beteiligt sind. (…)  Das Ding muss weg“, heißt es in der Stadtverwaltung. (…)

 Remondis spekuliert auf genehmigte Kraftwerksflächen, auf denen man nach dem Ausstieg aus der Kohle etwa Müllheizkraftwerke oder Ökostrom-Anlagen bauen könnte.

Kompletter Artikel:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/wirtschaft/ueberregional/M%C3%BCllkonzern-Remondis-will-das-Ruhrgebiet-erobern-article4180209.html

____________________________________

Zusammenstellung: bem

Die Redaktion behält sich vor, aus Gründen der überregionalen Relevanz und der Lesbarkeit sowie der Einhaltung der Zitierregeln Kürzungen in den wiedergegebenen Medienbeiträgen vorzunehmen.

Kürzungen werden durch (…) kenntlich gemacht

Hinterlasse eine Antwort

Subscribe to our newsletter