Unfälle

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-11/2022

Schwerverletzte bei zwei Unfällen   Schwere Verletzungen trug am gestrigen Montag in Hennigsdorf (Landkreis Oberhavel, Brandenburg)  ein 17-jähriger Auszubildender davon, der auf dem rechten Trittbrett eines Abfallsammelfahrzeuges gestanden hatte. Beim Linksabbiegen ist der 38-jährige Fahrer offenbar mit dem Fahrzeugheck zu dicht an einen Zaum gekommen, so dass der Lader eingeklemmt wurde. Der Auszubildende wurde in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-10/2022

Wer anderen einen Graben gräbt…   Wer anderen einen Graben gräbt, fällt selbst hinein. So lautet ein leicht abgewandeltes Sprichwort. In Essweiler (Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz) lief es anders. Da rutschte  ein Abfallsammelfahrzeug in einen Graben, den andere ausgehoben hatten. Wie “Die  Rheinpfalz“ berichtet, war nach Anwohnerangaben in der Straße Königsbergerhof gebuddelt worden, um eine defekte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 34-09/2024

Schwerer Unfall: Lader wird zwischen Lkw und Mauer eingeklemmt   Schwerer Unfall in Hendungen (Landkreis Rhön-Grabfeld, Unterfranken). Bei einem Abbiegevorgang scherte  ein Abfallsammelfahrzeug, das in Schrittgeschwindigkeit unterwegs war,  am Mittwochabend  so weit aus, dass der auf dem hinteren Trittbrett stehende Lader zwischen Lkw und einer Bruchsteinmauer eingeklemmt wurde. Dabei erlitt der 56-jährige Mann, der darüber…

weiterlesen
800 532 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-09/2022

Brand und Unfallgeschehen   Auf dem Betriebsgelände eines Recyclingunternehmens in Wahlstedt (Kreis Segeberg, Schleswig-Holstein), Holsteinstraße, sind  am Sonnabendvormittag zirka 60 Tonnen Recyclingmaterial,  darunter  Plastikdeckel, in Brand geraten. Gemeldet hatte das Feuer eine Autofahrerin. Die Frau informierte gegen 11.30 Uhr Feuerwehrleute, die sich an der Wache  in Wahlstedt befanden,  über eine leichte und weiße Rauchentwicklung. Bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-09/2022

Todesopfer in Düsseldorf  / Waghäusel:  Zeugen gesucht   Tragischer Ausgang eines  schweren Verkehrsunfalls in Düsseldorf-Gerreheim. Eine 93-jährige Fußgängerin, die von einem Sperrgut-Lkw erfasst oder touchiert worden war, ist am Sonntag  in einem Wuppertaler Krankenhaus verstorben. Der Unfall hatte sich am Freitag vergangener Woche gegen 9,35 Uhr, auf der Metzkauser Straße ereignet. Nach Angaben des Polizeipräsidiums…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-09/2022

Unfallgeschehen und Metalldiebstahl   Ein 13-jähriger Junge ist in Hundsmühlen (Gemeinde Wardenburg, Landkreis Oldenburg, Niedersachsen) am Mittwochmorgen von einem Abfallsammelfahrzeug erfasst worden. Glücklicherweise  erlitt das Kind dabei nur leichte Verletzungen. Der  51-jährige Fahrer des  Lkw eines Entsorgungsbetriebs aus Rastede hatte beim Linksabbiegen  den 13-Jährigen, der mit seinem Fahrrad neben dem Müllfahrzeug stand, übersehen.  Durch die…

weiterlesen
960 720 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-08/2022

  Brandereignisse und Unfallgeschehen   Am Samstagnachmittag drang  in Kreuzwertheim (Main-Spessart-Kreis, Unterfranken) Rauch aus dem Laderaum eines Abfallsammelfahrzeuges. Der Lkw hatte überwiegend Metallabfälle, vor allem Blechdosen, an Bord. Der Fahrer reagierte laut Freiwilliger Feuerwehr Kreuzwertheim perfekt,, Er fuhr  auf  eine freie, asphaltierte Fläche außerhalb des Ortsgebietes und kippte den Müll in mehreren Haufen ab. „Somit…

weiterlesen
1024 683 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-08/2022

Folgenreicher Unfall in Monheim: Sammelfahrzeug kollidierte mit Bus   Folgenreicher Unfall in Monheim- Baumberg  (Kreis Mettmann, NRW). Am gestrigen Vormittag ist ein AWISTA- Abfallsammelfahrzeug mit einem Linienbus der Rheinbahn kollidiert. Dabei wurden zehn Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Die Kreispolizeibehörde Mettmann schildert den Unfallhergang: „Ersten Erkenntnissen zufolge war der 58-jährige Fahrer eines Müllwagens gegen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-08/2022

Auffahrunfall in Schwerte: 50-jähriger Lader wurde schwer verletzt   Bei einem Verkehrsunfall in Schwerte /Westfalen) ist am gestrigen Donnerstag ein 50-jähriger Müllwerker schwer verletzt worden. Der Mann musste noch vor Ort medizinisch erstversorgt werden – unter anderem von einem Notarzt, der von einem Rettungshubschrauber an der Unfallstelle abgesetzt wurde. Der Lader wurde anschließend mit einem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-06/2022

Leichter Sachschaden, aber medizinischer Notfall   Nach dem Zusammenstoß mit einem Abfallsammelfahrzeug wurde  eine  62-jährige BMW-Fahrerin  am gestrigen Dienstagmorgen  in Wiesbaden-Biebrich von einem medizinischen Notfall betroffen. Zu der Karambolage Unfall kam es, als die Frau  gegen 8.45 Uhr aus einem  einen Einmündungsbereich auf die Andreas-Hofer-Straße fuhr, obwohl der vorfahrtsberechtigte  Lkw von rechts kam. Nach der…

weiterlesen