Unfälle

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-03/2021

Brände und Unfälle     Fotoimpression von der Unfallstelle. Foto: Feuerwehr Mühlheim an der Ruhrl In einer überaus gefährlichen Situation befand sich der Fahrer eines Abfallsammelfahrzeuges am vergangenen Montag auf der Oberhausener Straße im Mühlheim an der Ruhr (NRW). Beim Entleeren einer Mülltonne war der Lkw an einem Richtseil der Ruhrbahn-Oberleitung hängengeblieben und hatte dieses…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 35-02/2021

Tragnitz (Mittelsachsen): Triebwagen krachte in Abfallentsorgungsfahrzeug   Im Tragnitz (Ortsteil von Leisnig, Landkreis Mittelsachsen) ist am gestrigen Sonnabend  kurz nach 7 Uhr ein Triebwagen der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) Regionalzug mit hoher Geschwindigkeit in ein Abfallentsorgungsfahrzeug gekracht. Dabei wurde der 54-jährige Beifahrer leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten die Müllwerker zwei Mülltonnen geleert, die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-02/2021

Münstertal/Schwarzwald: Abfallentsorgungsfahrzeug stürzte einen Steilhang hinunter   Hoher Sachschaden, aber zum Glück nach ersten Erkenntnissen keine schweren Verletzungen bei Fahrer und Beifahrer- das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls  in Münstertal (Schwarzwald, 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau), der sich am vergangenen Montag ereignete. Dabei hatten die dramatischen Bilder am Unfallort weitaus Schlimmeres befürchten lassen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-01/2021

Zwei Mitarbeiter der Berlin Recycling  wurden von einem Pkw erfasst   Für zwei Mitarbeiter der BR Berlin Recycling GmbH ist der vorletzte Tag des alten Jahres  höchst unglücklich verlaufen. Die beiden, 35 und 38 Jahre alt, wurden am Mittwoch, 30. Dezember 2020, von einem Pkw erfasst, als sie gerade mit Mülltonnen die Hildburghauser Straße in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 57-12/2020

Berlin: Kleintransporter stürzte in Richtung Bahngleise- niemand verletzt   Zum Unfall eines Kleintransporters mit Anhänger ist am heutigen  Morgen gegen 7.50 Uhr auf der Fürstenbrunner Brücke in Berlin-Westend gekommen. Das einem privaten Entsorgungsunternehmen gehörende Fahrzeug durchbrach eine Leitplanke und rutschte auf der fünf Meter tiefen Böschung in Richtung der darunter liegenden Bahngleise, blieb aber vor…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 64-09/2020

Bauschaumdose explodierte- Müllwerker blieb unverletzt   Das hätte leicht ins Auge gehen können: Als am vergangenen Donnerstag ein Müllwerker in Birkingen (Landkreis Waldshut, südliches Baden-Württemberg) eine Restmülltonne leerte, explodierte eine darin befindliche fast noch volle Dose mit Bauschaum (PU/PUR). Zum Glück blieb der Mann unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 62-08/2020

Müllmänner von der SBM / Unsachgemäß entsorgte Powerbank in Lehrte   Korrektur bezüglich des Schadstoffaustritts im Gemeindegebiet Hille (Kreis Minden-Lübbecke), EM berichtete heute. Die dreiköpfige Besatzung des Abfallentsorgungsfahrzeugs gehörte nicht zur  KreisAbfallVerwertungsGesellschaft mbH Minden-Lübbecke (KAVG), sondern zu den Städtischen Betrieben Minden (SBM). Die KAVG ist aber Betreiber des Entsorgungszentrums Pohlsche Heide.  Wir bitten um Nachsicht.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 60-08/2020

Minden: Offenbarer Fehlwurf führte zu Atembeschwerden und Unwohlsein   Offenbarer Fehlwurf mit erheblichen Folgen. Beim Entleeren von Abfallbehältern im Stadtbereich Minden ist es am gestrigen Donnertstag gegen 12:43 Uhr nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Hille zu einem Gefahrstoffaustritt  gekommen. Die dreiköpfige Besatzung eines Abfallsammelfahrzeuges der KreisAbfallVerwertungsGesellschaft mbH Minden-Lübbecke (KAVG) klagte auf dem Weg zum Entsorgungszentrum…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-08/2020

Ludwigsburg: Pedelec-Fahrerin fuhr auf Müllfahrzeug auf   Leicht verletzt wurde eine 28-jährige Pedelec-Fahrerin, die am Freitag gegen 14:30 Uhr in Ludwigsburg (unweit Stuttgart, Baden-Württemberg) auf ein Abfallentsorgungsfahrzeug aufgefahren ist. Der Lkw hatte in der engen Straße Am Wasserfall „in langsamen Stücken“ zurückgesetzt, teilt das Polizeipräsidium Ludwigsburg mit. Die junge Frau hatte beim Einbiegen in die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 54-07/2020

Brand in der Schweiz / Unfall in Ostfriesland / Erzgebirge: Müllfahrzeug in Flammen   In einem Recyclingbetrieb der Ruag Environment AG in Schlieren (Bezirk Dietikon, Kanton Zürich, Schweiz) ist am Mittwochmorgen gegen 8.44 Uhr Elektroschrott aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Die 18 Beschäftigten konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.  Den Sachschaden schätzt die…

weiterlesen