Umweltnachrichten

150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo 01-10/2019

Harte Kritik am Runden Tisch: Ergebnisloser Aktionismus statt Abfallvermeidungspolitik?   Harte DUH-Kritik an den Ergebnissen des zweiten Runden Tischs zur Vermeidung von Verpackungsmüll hat die stellvertretende Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe, Barbara Metz, geübt. Sie sprach von ergebnislosem Aktionismus statt wirksamer Abfallvermeidungspolitik. Veranstalter des Runden Tisches war die Bundesumweltministerin. Wörtlich erklärte Barbara Metz; Der zweite Runde…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-10/2019

Freising: 3.000 gelbe Säcke auf dem Marienplatz / Das Sondermodell von Calw wird 2022 beendet   3.000 gelbe Säcke haben Aktivisten der Agenda 21 und „Fridays for Future“  auf dem Marienplatz von Freising (Region München) ausgelegt. Das berichtet  der Bayerische Rundfunk. Mit der spektakulären Aktion, die von der Stadt Freising unterstützt wurde, sollte auf die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Sonderbericht belegt dramatische Risiken für Grundlagen des Lebens

Ministerien: Landressourcen der Erde bedroht / Großes Potenzial für Klimaschutzmaßnahmen   Der heute in Genf vorgestellte Sonderbericht des Weltklimarats (IPCC) über Klimawandel und Landsysteme offenbart aus Sicht des Bundesumweltministeriums und des Bundesforschungsministeriums  substanzielle Risiken für die Lebensgrundlagen auf unserem Planeten. „Der wissenschaftliche Bericht zeigt, wie sehr der Klimawandel die Ökosysteme zu Land belastet und unterstreicht die Notwendigkeit,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

BMU: Schluss mit Vernichtung neuwertiger Waren

Bundesumweltministerin legt Entwurf zur Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes vor   Das Bundesumweltministerium will den Trend zum Wegwerfen funktions- und gebrauchsfähiger Ware stoppen. Dazu soll eine Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes erfolgen, das aufgrund der Umsetzung der Abfallrahmenrichtlinie in nationales Recht novelliert werden muss. Für den Umgang mit Retour- und Überhangware soll zukünftig eine Obhutspflicht gelten. Den Entwurf dazu…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo aktuell 01-07/2019

Greenpeace-Aktion: Hallendach von Amazon aus Protest geentert   Sonntag, gegen Mitternacht. Eine Aktion wie aus einem Thriller. Aus Protest gegen die Vernichtung zurückgesandter neuer Waren sind 40 Greenpeace-Aktivisten auf das Dach des Amazon-Logistikzentrums in Winsen an der Luhe (Landkreis Harburg, Niedersachsen) geklettert. Dabei wurde in luftiger Höhe eine aus Versandkartons bestehende 27 Meter lange Installation…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo aktuell 01-05/2019

Refill-Patronen kommen Schulen und Kindergärten zugute   Nachhaltigkeit schwarz auf weiß. Unter diesem Motto vertreibt die INTERSEROH Product Cycle GmbH ab sofort nachhaltige Refill-Tonerkartuschen für Unternehmen und Endverbraucher. Nach Unternehmensangaben werden die Kartuschen unter der Marke ReUseMe in Deutschland gereinigt, überarbeitet und neu befüllt. In puncto Qualität und Reichweite seien sie mit Originalpatronen vergleichbar, so…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo aktuell

Heute:  “Streik statt Schule” auf Phoenix   „Streik statt Schule“, mit diesem Thema befasst sich am heutigen Freitag ein Film von Linda Vierecke, der um 17.15 Uhr auf Phoenix ausgestrahlt wird, Die Dokumentation begleitet den 15-jährigen Jan Ole Lindner in der Zeit vor dem bundesweiten Aktionstag am 15 März. (unter anderem auch zur Hamburger Demo mit Greta Thunberg) und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo 01-03/2019

Plastikdeckel werden bei Bechern der Kaufland-Eigenmarke eingespart Ein weiterer Schritt in Richtung Müll- und Plastikvermeidung. Wie die Handelskette Kaufland mitteilt, werden ab sofort to-go- Kaffeebecher der Eigenmarke K ohne Plastikdeckel verkauft. Stattdessen hat das Unternehmen nach Eigenangaben eine Trinköffnung im Aluverschluss integriert und „damit eine innovative und einzigartige Lösung im Einzelhandel geschaffen“. Diese erleichtert den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Zehn Kommunen für Projekte des Klimaschutzes ausgezeichnet

Bundesweiter Wettbewerb / Ministerin: Global und lokal handeln- Städte,  Kreise und Regionen sind Schrittmacher   Bad Ems, Brackenheim, Bremen, Freiburg, Dortmund, Kiel, Köln, Lichtenfels, Magdeburg: Die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ stehen fest. Diese zehn Kommunen sind heute im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ für ihre vorbildlichen Projekte im Klimaschutz und in der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Großzügiges Geschenk” und “Kniefall”?

Umweltschutzverband DUH übt Kritik an Ministerin Schulze   Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze in Berlin vorgestellten Fünf-Punkte-Plan gegen Plastikmüll als einen „Kniefall vor den Interessen des Handels und der Kunststoffindustrie“ bezeichnet. Svenja Schulze. Der DUH wirft ihr vor, sie mache keine Umwelt- und Klimapolitik, “wie man sie von einer Bundesumweltministerin erwarten würde“.…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter