Übernahmen

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-08/2021

ALPLA hat sämtliche Anteile der Wolf Plastics Group  übernommen   Die ALPLA Group hat  sämtliche Anteile am Verpackungshersteller Wolf Plastics Group mit Hauptsitz im österreichischen Kammern übernommen.  Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der österreichischen und rumänischen Wettbewerbsbehörden und kann erst nach deren Freigabe abgeschlossen werden. Wolf Plastics, in seiner Sparte Marktführer in Zentral-…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Bei VEOLIA werden Karten neu gemischt

SUEZ-Managerinnen und Manager in  Führungsgremium berufen   Zwar wird VEOLIA offiziell erst  Ende 2021 einen großen Teil von SUEZ übernehmen, aber schon heute werden die Weichen gestellt. Oder wie Insider sagen, die Karten neu gemischt. Wie VEOLIA mitteilt, hat CEO Antoine Frérot jüngst bekanntgegeben, welche SUEZ-Topmanager zum Stichtag der Fusion  in seinen Führungsstab übernommen werden:…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 50-01/2021

Schweizer REMONDIS-Tochter erwirbt Großteil des Entsorgungsgeschäfts der Unternehmensgruppe Frei in Kloten    REMONDIS-Zuwachs in der Schweiz.  Die K. Müller AG in Wallisellen,  eine 100-prozentige Tochter von REMONDIS Schweiz AG, wird zum 1. Februar den größten Teil des bestehenden Entsorgungsgeschäfts, einschließlich der Bereiche Logistik  und Recycling, Wertstoffhandel sowie Datenvernichtung von der Unternehmensgruppe Frei in Kloten übernehmen.   Beide…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-12/2020

EEW: Finale Entscheidung- Weg für  Übernahme des MHWK ist frei   Die Voraussetzungen für die Integration des MHWK Pirmasens  in die EEW Energy from Waste GmbH (EEW) zum 1. Januar 2024 sind geschaffen. Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Abfallverwertung Südwestpfalz (ZAS) hat heute mit großer Mehrheit für den Verkauf der thermischen Abfallverwertungsanlage an den Bestbieter gestimmt.…

weiterlesen