Tödlicher Unfall

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-01/2023

Tödlicher Arbeitsunfall auf Recyclinghof in Bremen   Tödlicher  Unfall auf dem  Recyclinghof in Bremen-Hemelingen, Hermann-Funk-Straße, am gestrigen Freitagmorgen. Ein 56-jähriger Mitarbeiter der von der BIR Bremer Recycling GmbH & Co. KG betriebenen Annahmestelle  ist nach Polizeiangaben gegen 9.20 Uhr von einem Muldenkipper überrollt worden. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-02/2023

Tödlicher Unfall in Erbstetten: Caddy fuhr auf stehendes Sammelfahrzeug auf   Schrecklicher Unfall in Erbstetten (Ortsteil von Burgstetten, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg). Der 57-jährige Fahrer eines Abfallsammelfahrzeuges hat am  Donnerstagvormittag sein Leben verloren, als ein  VW Caddy offenbar ungebremst auf den Lkw auffuhr. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 9.15 Uhr auf der Nellmersbacher Straße. Der Fahrer hatte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-11/2022

Schrecklicher Unfall in Tschechien   Schrecklicher Unfall in der tschechischen Bergbau- und Industriestadt Havířov. Eine junge Frau, die in einem Müllgroßbehälter geschlafen hatte, ist am Montagmorgen  bei der Entleerung in das Presswerkeines Abfallsammelfahrzeuges geraten und zerquetscht worden. Die Müllwerker hatten vorher noch einen Blick in den Container geworfen, aber die Frau nicht wahrgenommen. Das Opfer hatte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell11-11/2022

Radfahrer wurde tödlich verletzt   Zu einem tödlichen Unfall ist es am heutigen Freitag in Emsdetten (Kreis Steinfurt, Westfalen) gekommen. Ein 23-jähriger Radfahrer, der  gegen 6.58 Uhr die Dettener Straße (K 56)  überqueren wollte, hatte ein in  Richtung Innenstadt fahrendes Abfallsammelfahrzeug übersehen. Beim Zusammenstoß trug er schwerste Verletzungen davon. Rettungsmaßnahmen durch die eingesetzten Kräfte des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-06/2022

Tödlicher Unfall: Fahrerin von eigenem Lkw überrollt   Zu einem tödlichen Unfall ist es am gestrigen Freitag in Riedholz (Kanton Solothurn, Schweiz) gekommen. Eine 38-jährige  Fahrerin eines Abfallsammelfahrzeuges ist von ihrem  eigenen Lkw überrollt worden. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie  an der Unfallstelle verstarb.  Ein Großaufgebot von Rettungskräften rückte aus, konnte aber…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-05/2022

Tödlicher Arbeitsunfall in Erftstadt: Die Ermittlungen dauern an     Die Ermittlungen nach einem tödlichen Unfall auf dem Betriebsgelände der Reterra Service GmbH, in Erftstadt (zirka 20 Kilometer südwestlich von Köln)   dauern an. Wie die Rhein-Erft-Rundschau berichtet, soll das Opfer auf Anweisung der Staatsanwaltschaft Köln  obduziert werden. Der tragische Unfall hatte sich am Mittwoch vergangener…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-01/2022

Arbeitsunfall: Mitarbeiter eines Dienstleisters der Energie und Wasser Potsdam verlor Leben   Zu einem tragischen Arbeitsunfall ist es am heutigen Mittwoch auf der Baustelle Behlertstraße gekommen. Ein Mitarbeiter eines durch die Energie und Wasser Potsdam (EWP) beauftragten Dienstleisters verunglückte bei Tiefbauarbeiten. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen ist der Mann noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlegen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-01/2021

Uhingen: Seniorin von Sammelfahrzeug überrollt   Tödlicher Unfall in Uhingen (Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg)  Noch am Unfallort verstorben ist  eine 88-jährige Frau, die am vergangenen Donnerstag in)  von einem Abfallsammelfahrzeug der Stadtreinigung überrollt worden ist.   Wie  das Polizeipräsidium Ulm mitteilt, habe der Fahrer des Lkw auf der Hohenstaufenstraße zunächst angehalten, weil er die Frau, die mit…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-10/2021

Tödlicher Unfall: 58-Jähriger geriet in das Presswerk   Tödlicher Arbeitsunfall in Sonderham (Gemeinde Münsing, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern). Aus bislang unbekannter Ursache ist am Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein 58-jähriger Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens  in das Presswerk eines Abfallsammelfahrzeuges geraten. Obwohl in kürzester Zeit ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften vor Ort war, kam für den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 07-08/2021

Tödlicher Unfall / Hilfe aus Lübeck/ Ausschreibung in Region Osnabrück   Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich gestern in Suhl ereignet. Nach Angaben der Landespolizeiinspektion Suhl befuhr ein Abfallsammelfahrzeug in der thüringischen Stadt die Carl-Fiedler-Straße in Schrittgeschwindigkeit.   Ersten Ermittlungen zufolge habe plötzlich eine 83-jährige Fußgängerin die Fahrbahn gequert und sei vom Lastwagen überrollt worden. Für die…

weiterlesen