Thermische Abfallbehandlung

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03/03/2021

 BEHG: Für die Abfallwirtschaft “ein völlig ungeeignetes Instrument”?   Der vom Umweltministerium angestrebte CO2-Preis für die Abfallverbrennung nach Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) bleibe auch nach der vorliegenden BEHG-Carbon-Leckage-Verordnung (BECV) ein für die Abfallwirtschaft völlig ungeeignetes Instrument, „um CO2-Emissionen verursachergerecht und nachvollziehbar zuzuordnen und zu bewerten“. Dies  brachte die  ITAD – Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland e.V.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Statusbericht bezeichnet thermische Anlagen als “unverzichtbar für Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz“

Interessengemeinschaft stellte heute aktuellen Report vor  /“Stabilisatoren des modernen Energiesystems“?   Die Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland blieben auch zukünftig und unter sich ändernden Randbedingungen ein unverzichtbarer Baustein der Kreislaufwirtschaft und unverzichtbar  für die klimafreundliche Energieversorgung in Deutschland.  Zu diesem Ergebnis kommt der von 15 Verbänden, Vereinen und Unternehmen inhaltlich begleitete „Statusbericht der deutschen Kreislaufwirtschaft“, der…

weiterlesen