Tarife

150 150 Klaus Henning Glitza

Das Schweigen der einstigen Tarifpartner

BDE und ver.di: Positionen können jetzt nur noch auf dem Schriftweg deutlich gemacht werden   Nach dem ergebnislosen Abbruch der Tarifverhandlungen im April dieses Jahres reden die einstigen Tarifpartner ver.di und BDE offenbar nicht mehr miteinander. Stattdessen werden die unterschiedlichen Positionen auf dem Schriftweg deutlich gemacht. Jüngstes Beispiel dafür ist eine Mitteilung, die der Bundesverband…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Katrin Büttner-Hoppe: Reale Steigerung von zirka einem Prozent ist unzureichend

Wie die Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft bisher handelte und wie sie künftig vorgehen wird: EM-Interview mit ver.di – Bundesfachgruppenleiterin     Mehr als schwierige Tarifverhandlungen, die darin gipfelten, dass die ver.di-Vertreter den Verhandlungstisch verließen. Seit April dieses Jahres sind Lohnerhöhungen und Strukturverbesserungen in der Abfallwirtschaft weitestgehend ungelöste Fragen. Wie soll es jetzt weitergehen? Was unternimmt die Vereinigte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Gute Arbeit, weniger Geld: Die Erfahrungen der REMONDIS-Beschäftigten in Schleswig

Mitarbeiter-Kommentar: „Zum Lachen reicht es nicht mehr, dafür war alles viel zu traurig“   Faire Bezahlung?  Über dieses Schlagwort können etliche REMONDIS-Beschäftigten in Schleswig nur müde lächeln. „Zum Lachen reicht es nicht mehr, dafür war alles viel zu traurig“, sagt einer der Mitarbeiter. Was ist geschehen? Was hat diesen Mann dermaßen deprimiert? Das Geschehen liegt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Wir haben die Faxen dicke“: Kürzlich Warnstreiks an vier REMONDIS-Standorten

Dienstleistungsgewerkschaft ver.di bemängelt: Bisher kein Angebot für einen Haustarifvertrag Mittwoch, 4. Oktober 2017. Ein wenig freundlicher Tag. Es ist noch dunkel.  Die REMONDIS-Niederlassungen Hamburg, Brunsbüttel, Sylt und Ahrenshöft bieten ein ungewohntes Bild. Statt des gewohnten geschäftigen Treibens herrscht weitestgehender Stillstand.  „Wir haben die Faxen dicke“, macht einer der verdi-Gewerkschafter deutlich, weshalb er in aller Herrgottsfrühe…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Haustarif bei REMONDIS?

Nach Informationen von EM. DAS ENTSORGUNGSMAZIN hat der REMONDIS-Vorstand einen Haustarif beschlossen. Obwohl dieser Beschluss länger als 14 Tage zurückliegt, ist aber bislang kein betrieblicher Aushang erfolgt. Der Haustarif sieht folgende freiwillige Zahlungen vor, die mit zukünftigen Tarifabschlüssen verrechenbar sind:  288 Euro einmalig für Januar bis Juni. Zwei Prozent ab Juli und weitere zwei Prozent…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter