SUEZ-VEOLIA

1024 768 Klaus Henning Glitza

SUEZ in Großbritannien außen vor?

Verpflichtungserklärung von Macquarie Asset Management schafft keine vollendeten Tatsachen   Australien statt Frankreich? Ist das eine zulässige Kurzform der gestern bekanntgegebenen „unwiderruflichen“ vertraglichen Verpflichtung  der auf dem Südkontinent ansässigen Macquarie Asset Management, die einst zu SUEZ gehörenden  Abfallaktivitäten in Großbritannien zu erwerben? Wohl kaum. Denn wer letzten Endes der neue Eigentümer wird, ist derzeit noch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Great Britain und sein „own way”

Das Scheitern von VEOLIA im Vereinigten Königreich  / Kommt SUEZ jetzt zu einem späten Sieg?   Fortuna hatte den Strategen des  VEOLIA-Konzerns bislang ihre lächelnde Seite gezeigt . Für die Elefantenhochzeit á la francaise standen alle Ampeln  auf Grün, nur eine- die im Vereinigten Königreich- leuchtet seit geraumer Zeit in Dauerrot. Führt der anhaltende Widerstand…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Vergessen, vergeben, vorbei

Nach monatelangem hässlichem Kampf haben sich SUEZ und Veolia geeinigt   Zum Schluss schien es so, als wäre nie etwas gewesen. Wie bereits gestern angekündigt, haben sich die Verwaltungsräte von SUEZ und VEOLIA als oberste Gremien dieser Unternehmen am gestrigen Freitag eine „Kombinationsvereinbarung“ unterzeichnet. Mit diesem Schritt wird die bereits am 11. April im Pariser…

weiterlesen