Stadtwerke

1000 747 Klaus Henning Glitza

Beteiligung mit Hindernissen

REMONDIS-Einstieg bei Stadtwerken Bad Belzig wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit verzögern   Beteiligung mit Hindernissen. Der REMONDIS-Konzern, der bei den insolventen Stadtwerken Bad Belzig mit den üblichen 49 Prozent einsteigen will, muss aller Wahrscheinlichkeit eine zeitliche Verzögerung hinnehmen.   Grund sind nicht etwa offizielle Bedenken. Die hegen weder Kommunalaufsicht noch die Stadtverordnetenversammlung und schon gar…

weiterlesen
1024 799 Klaus Henning Glitza

„Insgesamt noch eine Baustelle“

    Gesetzentwürfe zu Preisbremsen: Lob und Tadel vom Spitzenverband   Aus Sicht des Verbandes kommunaler Unternehmen  haben die Gesetzentwürfe zu den Preisbremsen für Strom, Wärme und Gas nach der Befassung im Bundeskabinett entscheidende Verbesserungen erfahren. Doch einiges bleibe uneinheitlich – da seien die Entwürfe „noch eine Baustelle, die im Parlament in Ordnung gebracht werden…

weiterlesen