Stadtreinigung

150 150 Klaus Henning Glitza

Die High-Tech von Ulm

Der Solar-Presshai deklassiert den herkömmlichen Abfallkorb     Inbetriebnahme des neuen Solar-Presshais am Hans-und-Sophie-Scholl-Platz, in Ulm: Von links: Bürgermeister Tim von Winning, Stadtreinigerin Erika Klapproth, Abteilungsleiterin Abfallwirtschaft Ulrike Gläser und EBU-Betriebsleiter Thomas Mayer. Foto: EBU Der klassische Abfallkorb war gestern. Im Zeichen des technologischen Fortschritts setzen die Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm auch bei der Abfallentsorgung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-07/2020

    In der Stadt Düsseldorf: Verwarngelder für Müllsünder wurden nach oben korrigiert   Düsseldorf, das weiß man, ist kein billiges Pflaster. Das gilt seit dem 13. Juli auch für das achtlose Wegwerfen von Zigarettenstummeln. Mussten erwischte Müllsünder bislang zehn Euro berappen, sind es aktuell 50 Euro. Ein Verwarngeld, das schon eher abschreckend als ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 49-06/2020

VKU: “Wir wollen weniger Abfall – nicht andere Abfälle“   „Wir wollen weniger Abfall – nicht andere Abfälle“. Mit diesen Worten nimmt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) Stellung zur heutigen Entscheidung des Bundeskabinetts über die Einwegkunststoffverbotsverordnung. Konkret geht  es um das Verbot bestimmter Plastikprodukte wie Einwegbecher aus Styropor, Besteck, Wattestäbchen oder Trinkhalme. „Wir brauchen mehr Mehrweg…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 41-06/2020

 Die BSR kehrt zu gewohnten Öffnungszeiten zurück / Bremen: „Der Sommer kann kommen“   Angesichts der sich entspannenden Corona-Situation in Berlin kehrt die Berliner Stadt­­reinigung (BSR) ab Montag, 22. Juni, zu den gewohnten Öff­nungs­­zeiten ihrer Recyclinghöfe zurück. Damit wird ein weiterer Schritt in Richtung Normalität gegangen. Die seit März Corona-bedingt deutlich reduzierten Recyclinghof-Öffnungs­zeiten haben damit ein Ende.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-06/2020

Hasenkamp: Auch in Krisenzeiten haben kommunale Unternehmen einen sehr guten Job gemacht   Die kommunalen Unternehmen hätten in den vergangenen Wochen dank ihrer umfangreichen Erfahrungen ihre Zuverlässigkeit und Fähigkeit zur schnellen Krisenanpassung  bewiesen sowie im Sinne der Interessen von Bürgerinnen und Bürgern sowie der politischen Vorgaben ein hervorragendes Krisenmanagement an den Tag gelegt. Das hat…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 10-06/2020

Contra Littering: Hamburg, Stuttgart und Stade sind Preisträger des “Creativ-Preises 2020” des VKU   Hamburg, Stuttgart und Stade haben den Creativ—Preis 2020 der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit des Verbandes kommunaler Unternehmen gewonnen. Der Wettbewerb, der alle zwei Jahre unter den Mitgliedern ausgerufen wird, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Dem Littering entgegenwirken“. Die Stadtreinigung Hamburg punktete mit einem  umfassenden Konzept gegen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 46-05/2020

Test mit Abfallkörben in Hannover: Signalfarbe Orange statt unauffälligem Grau     Stellte die farbiger gewordenen Abfallkörbe zusammen mit Bezirksbürgermeisterin Cornelia Kupsch. und Stadtreinigungschef Mathias Quast vor: Dezernent Dr. Axel von der Ohe. Foto: aha Müll, der im öffentlichen Raum achtlos weggeworfen wird, hängt zuweilen mit fehlenden Abfallbehältern zusammen. Aber umgekehrt wird nicht unbedingt ein…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-05/2020

Großaktion in Hannover: Gut 100 Schrotträder wurden heute abgeflext und entsorgt   Auch in einer lebenswerten und sauberen Stadt gibt es immer Punkte, an denen sich viele Bürgerinnen und Bürger stören. In Hannover sind es beispielsweise die Schrottfahrräder, die rund um den Bahnhof die Fahrradständer blockieren. Oder besser gesagt blockierten. Denn am heutigen Montag hat…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-02/2020

Ende der PPP in Bremen /Aus Götzfried und Pitzer wurde K + G Süd / 2.500 Euro für strahlende Kinderaugen / Pro Klimaschutz: BSR rüstet Diesel nach   Ende einer öffentlich-privatwirtschaftlichen Kooperation. Wie der Weser-Kurier berichtet, hat sich der Verwaltungsrat der Bremer Stadtreinigung einstimmig für eine Rekommunalisierung dieses Unternehmens und die Kündigung des operativen Partners…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter