Personalien

150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 03-05/2022

Stühlerücken bei den kreiseigenen Entsorgungsfirmen des Vogtlandkreises   Stühlerücken bei den drei kreiseigenen Entsorgungsfirmen des Vogtlandkreises. Der bisherige Chef aller drei Kommunalunternehmen „wirft  hin“, wie es die örtliche Freie Presse formuliert. Doch die Nachfolger sind bereits bestellt.   Der Diplomingenieur Jens Gerisch, bislang Geschäftsführer der  Kreisentsorgungs GmbH Vogtland,  der Betreibergesellschaft „Deponie Schneidenbach“ GmbH und der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 02-05/2022

  Nicole Diekmann und  ihre gute Erinnerung an die Männer in Orange   Eine gute Erinnerung  an die Männer in Orange lässt die TV-Journalistin Nicole Diekmann. Korrespondentin im ZDF-Hauptstadtstudio, im Tagesspiegel lebendig werden. „Ich habe lange in Berlin in einer Spielstraße gewohnt. Und da war immer die Müllabfuhr das Highlight für alle Kinder. Auch weil die Männer vom…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 01-05/2022

  Stefan Grützmacher zum Interims-CEO der Stadtwerke Osnabrück bestellt   Stefan Grützmacher heißt der neue Mann an der Spitze des Stadtwerke Osnabrück. Der Aufsichtsrat des kommunalen Unternehmens hat den gebürtigen Rheinländer  übergangsweise als Nachfolger von Christoph Hüls bestellt. Grützmacher gilt als erfahrener Manager mit breiter Expertise in der grundsätzlich strukturellen Neuausrichtung von  Unternehmen. Unter anderem…

weiterlesen
1024 768 Klaus Henning Glitza

Wachwechsel in NRW

Dr. A. Hollstein wird im Juni Landesgeschäftsführer des VKU   Wachwechsel in NRW. Der Landesvorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat Dr. Andreas Hollstein zum neuen Geschäftsführer der Landesgruppe Nordrhein-Westfalen brestellt. Der promovierte Volljurist wird diese  Aufgabe in der größten Landesgruppe des Spitzenverbands der Kommunalwirtschaft zum 1. Juni übernehmen. Die Neubesetzung der Position erfolgt aufgrund…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 02.04/2022

Außerordentlich schlechtes Jahresergebnis in Osnabrück: Hüls übernimmt die Verantwortung   Vorstandsvorsitzender Christoph Hüls wird die Stadtwerke Osnabrück vorzeitig zum 30. Juni 2022 verlassen. Mit diesem Schritt übernimmt der 57-Jährige die Verantwortung für das außerordentlich schlechte Jahresergebnis 2021. „Das angekündigte Minus in zweistelliger Millionenhöhe sorgt für immens viel Verunsicherung im und um unser Unternehmen“, erläutert Christoph…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 01-04/2022

Drei Neuberufungen: Personell erweiterte Führungsebene beim BDE   Mit drei Personalentscheidungen hat der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft die Führungsebene in der Berliner Verbandsgeschäftsführung gestärkt. Künftig wird es einen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer sowie jeweils einen Geschäftsführer für die Bereiche Technik und Recht geben. Die Aufgaben des stellvertretenden BDE- Hauptgeschäftsführers übernimmt an sofort Dr.…

weiterlesen
474 391 Klaus Henning Glitza

Neuer Chef der EDG

Promovierter Agraringenieur heute vom Aufsichtsrat zum neuen Sprecher der Geschäftsführung gewählt   Dr.- Ing. Rainer Wallmann ist während der heutigen Sitzung des Aufsichtsrates der Entsorgung Dortmund (EDG) zum neuen Sprecher der Geschäftsführung gewählt worden. Er wird seine neue Stelle im Herbst  dieses Jahres antreten. Der 57-jährige absolvierte  zunächst eine landwirtschaftliche Ausbildung. Danach studierte er Agrarwissenschaften…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 06-03/2022

bvse-Landesverbände “Ost” wählten ihre neuen Vorsitzenden   Die bvse-Mitgliedsunternehmen der Bundesländer Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gaben bei einem Treffen in Berlin ihre neuen Landesvorsitzenden gewählt. Für die Bundesländer Berlin, Sachsen und Thüringen wurden die bisherigen Vorsitzenden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Der neue Landesvorsitzende für Sachsen-Anhalt ist nun Stefan Dietl von der LBR…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 05-03/2022

BSR-Geschäftseinheit bekommt mit Markus Witt einen neuen Leiter    Markus Witt wird zum 1. April neuer Leiter der Geschäftseinheit Abfallbehandlung & Stoffstrommanagement der Berliner Stadtreinigung (BSR). Im Zuge einer geregelten Nachfolge übernimmt der Ingenieur die Führung der Unternehmenssparte vom bisherigen Geschäfts­einheitenleiter Dr. Alexan­der Gosten, der rund 16 Jahre für die BSR-Abfall­behandlungsanlagen zuständig war. Markus Witt.…

weiterlesen
800 600 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-03/2022

GAB: Sprecher der Geschäftsführung  ist überraschend abberufen worden   Überraschende Entwicklung bei der Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH des Kreises Pinneberg (GAB). Jens Ohde, seit dem 1. Januar 2o14 Sprecher der Geschäftsführung  des Unternehmens, ist entlassen  worden. Wie das Pinneberger Tagesblatt berichtet, hat der Hauptausschuss des Kreistages der Entlassung bereits zugestimmt. Über die Hintergründe…

weiterlesen