Personalien

150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher

Neuer Chef in Trier /  Dr. Isabell Schmidt ist IK-Geschäftsführerin Neuer kaufmännischer Vorstand der Trierer Stadtwerke wird zum 1, Juli 2019 der 51-jährige Steffen Maiwald. Der Diplom-Kaufmann ist derzeit noch Geschäftsführer der Stadtwerke Hanau, die er seit 2012 leitet. Maiwald ist verheiratet und hat zwei Kinder. nic *** Dr. Isabell Schmidt (44) ist am 1.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 3-11/2018

Dr. Tanja Wielgoß scheidet zum 31. Dezember aus der BSR aus   Wie bereits berichtet verlässt die Vorstandsvorsitzende Dr. Tanja Wielgoß die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR). Nun ist nach BSR-Angaben auch klar, wann. „In der Sitzung des Aufsichtsrates am Mittwoch wurde verabredet, dass sie am 31. Dezember 2018 das Unternehmen verlassen wird. Ab 1. März 2019…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 2-11/2018

Otto Köhler, Köln,  wurde heute in das VKU-Präsidium gewählt   Der Bundesvorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, in das Präsidium des Verbandes gewählt. Nach VKU-Angaben besteht das VKU-Präsidium aus dem Präsidenten, den drei Vizepräsidenten, bis zu zehn Beisitzern sowie der Hauptgeschäftsführerin Katherina Reiche mit beratender Stimme. In…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 1-11/2018

Potsdam: EWP-Geschäftsführer bittet um vorzeitige Auflösung- Vize Sophia Eltrop übernimmt/ Kontinuität bei bvse-Fachverband   Der Geschäftsführer der Energie und Wasser Potsdam (EWP), Ulf Altmann, hat in der turnusmäßigen Herbstsitzung des Aufsichtsrates um die vorzeitige Auflösung seines Anstellungsvertrages mit Wirkung zum 31. Dezember 2018 gebeten. „Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen, denn ich habe mich im Unternehmen sehr wohl gefühlt und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

29-Jähriger wird Stadtwerke-Chef

Wachwechsel in Altena   Der 29-jährige Hendrik Voß wird ab 1. Januar 2019 Geschäftsführer der Stadtwerke Altena GmbH. Der Absolvent eines Masterstudiums „Accounting & Finance“ tritt die Nachfolge von Marc Bunse (45) an, der nach gut neunjähriger Tätigkeit in Altena (Märkischer Kreis, NRW) zu den Stadtwerken Ratingen GmbH wechselt. Der aus Hamm stammende Westfale war…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 13-10/2018

Dr. Tanja Wielgoß verlässt BSR / Ellen Graff folgte Dr .Thiem/ bsve: Wolfgang Frisch ist neuer Fachverbandvorsitzender   Die BILD nannte sie in der ihr eigenen Art „Berlins schärfsten Feger gegen Unrat und Dreck“. Jetzt muss sich das Boulevardblatt einen anderen plakativen „Nickname“ für Dr.  Tanja Wielgoß einfallen lassen.  Denn die bisherige Chefin von rund…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neuwahlen beim bvse-Bundesverband

  Präsident und Stellvertreter wiedergewählt / Kassenwart schied aus / Neu im Amt ist H. Forster   Bernhard Reiling, Präsident des bdsv, wurde während der jüngsten Verbandsversammlung einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ebenso wiedergewählt wurde Björn Becker als erster Vizepräsident. Hans Willy Fahnenbruck, langjähriger Schatzmeister, kandidierte nicht mehr für das Präsidium. Er wolle sich zukünftig anderen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neuer Chef der SUEZ Deutschland

Der 48-jährige Manager Carsten Dülfer folgt dem 57-jährigen Interimschef Herman Snellink nach     Carsten Dülfer (48) ist seit dem 13. September 2018 Geschäftsführer der SUEZ Deutschland GmbH. Foto: SUEZ Deutschland GmbH Neuer Geschäftsführer der SUEZ Deutschland GmbH ist seit dem heutigen Donnerstag  Carsten Dülfer.  Der 48-Jährige tritt die Nachfölge von Hermann Snellink (57) an, der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues aus dem Entsorgungssektor

Nachfolge von H. Wendeburg /Neuer abfallpolitischer Sprecher/ Hintergründe einer Abberufung / Der Sieg eines Einzelnen gegen den Plastikwahn     Ministerialdirektor Dr. Helge Wendenburg. Foto: Pr. Ministerialdirektor Dr. Helge Wendeburg, seit Dezember 2005 Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft, Ressourcenschutz im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Bonn, wird zum 30. Juni 2018 in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Dr. Rantzsch ist verstorben

Ein Leben im Dienste der Rohstofferfassung   Wert- und Rohstoffe waren sein beruflicher Schwerpunkt: Dr. Uwe Rantzsch. Foto: Albagroup Dr. Uwe Rantzsch, Vorstandmitglied des BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. und unter anderem Geschäftsführer der ALBA Leipzig GmbH, ist am Abend des 12. März 2018 gestorben. Er wurde 64 Jahre alt. „Mit…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter