Nachrichten aus der Ver- und Entsorgungsbranche

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-01/2019

  Elefantenhochzeit: Entscheidung in vier Monaten? / Höhere Kosten werden  ausgeglichen / Neuer Job gefällig?   Wie bereits berichtet, prüft nunmehr das Bundeskartellamt die „Elefantenhochzeit“ Duales System Deutschland-REMONDIS.  Das EU-Wettbewerbskommission hatte -wie von DSD und REMONDIS beantragt- den Antrag nach Bonn zurückverwiesen. Insider rechnen jetzt mit einer vertieften Prüfung, die Monate dauern könnte. Vom Procerede…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-12/2018

Stadtwerke beteiligen sich / Biogasanlage wird geschlossen / Wohin mit Weihnachtsbäumen? / Ostbevern: Gelbe-Sack-Abfuhr Die Stadtwerke Schwäbisch Hall beteiligen sich mit 24,9 Prozent an dem Energietechniker Enisyst (Pliezhausen bei Stuttgart). Das zwölf Mitarbeiter beschäftigende Unternehmen ist mit der Entwicklung und dem Vertrieb von  Steuerungssystemlösungen für  Energieerzeugungs- und Verteilanlagen befasst. khg ****  Wegen altersbedingtem hohem Verschleißes wird die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 22-12/2018

Missbrauch von Stadtwerke-Namen / Neue Zentrale von REMONDIS Recycling / Vier Wege zur Information /Nur noch 20 Liter   Die Namen kommunaler Unternehmen werden derzeit in großem Umfange für kriminelle Zwecke missbraucht. So melden die Wuppertaler Stadtwerke (WSW), dass Kunden gefälschte Rechnungs-E-Mails erhalten haben. Die E-Mails haben den Betreff „elektronische Rechnung“ und in der Signatur…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-11/2018

Neuer LVP-Entsorger / Buhck will AWZ Wiershop erweitern / Wieder Stromtarif-Betrüger  unterwegs   Mit der LVP-Abfuhr (gelbe Säcke) im Kreis Lippe ist ab dem 1. Januar 2019 Veolia Umweltservice West beauftragt. In der Neuausschreibung, die durch den Ausschreibungsführer Reclay Systems durchgeführt wurde, hat sich das Unternehmen den bisherigen LVP-Entsorger Tönsmeier durchgesetzt. bem *** Die Buhck-Gruppe…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Die „Rotation“ von Pfarrkirchen

Stadtwerke: Die Früchte der Arbeit bleiben in der Stadt- im Gegensatz zu den Werkleitern   Anders als bei anonymen Konzernen würden die Früchte der Arbeit in der Stadt bleiben. Diese frohe Kunde konnte der damalige Bürgermeister der niederbayerischen Kreisstadt Pfarrkirchen, Georg Riedl, zum 120-Jahr-Jubiläum der Stadtwerke im Jahr 2012 vermelden. Für die Werkleiter scheint dieses…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-11/2018

Lidl-Konditionen verärgern BMW-Händler / Kindertag in München / Rechtsstreit: REMONDIS unterlag / E-Radlader in Magdeburg   Diversifizierung, laut Gabler-Wirtschaftslexikon die Ausweitung des Leistungsprogramms auf neue Produkte und neue Märkte, ist in vielen Branchen ein probates  Mittel der Wachstums- und Risikopolitik  So auch bei der Lidl- und Kaufland-Mutter, der Schwarz-Gruppe, die unlängst Tönsmeier erwarb, an der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 23-11/2018

Pech für Müllsünder / Mülltonnen in der FGZ stören Dezernentin / Hamburg und Schleswig-Holstein fit für Winter   Dumm gelaufen für dreiste Müllsünder im Landkreis Passau. Die zunächst Unbekannten hatten am Parkplatz des Gymnasiums im niederbayrischen Untergriesbach Sperrmüll, darunter ein Fahrrad, eine Klappliege und einen Farbeimer und Verpackungsabfälle, „entsorgt“. Dabei hatten sie es offenbar vermieden,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 20-11/2018

Ganoven aktiv / Kostensteigerungen irritieren Haus & Grund / Aldis „Verpackungsmission“ /Appell an Bürger / Tetra Pak kooperiert mit Veolia   Ganoven nutzen den Namen von Stadtwerken für eine neue Betrugsmasche.  Wie die Stadtwerke Dorfen (Landkreis Erding, Oberbayern) mitteilen, erhalten Einwohner E-Mails, in denen als Absender reale Mitarbeiter des kommunalen Unternehmens angegeben sind. Dabei werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-11/2018

Schlei: Ermittlungen dauern immer noch an / Verbesserung der Recyclingfähigkeit gefordert / Kannten Sie ihn schon,  den so genannten Welttoilettentag?   Auch gut elf Monate nach Bekanntwerden der Umweltkatastrophe an der Schlei sind die polizeilichen Ermittlungen immer noch nicht abgeschlossen. Dies ergab eine Anfrage, die EM an die zuständige Staatsanwaltschaft Flensburg richtete. In Polizeikreisen wird…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-11/2018

Altöl im gelben Säcken / Kreativität in Leipzig/ Leuchtturmprojekt in Hannover/ Köln: Mehr Dreck- höhere Kosten / Die Stadtwerke-Allianz  So  genannte Fehlwürfe in gelbe Säcke sind betrüblicherweise keine Seltenheit. Bei einem Fall in Bad Salzdetfurth (Landkreis Hildesheim) kann von einem Fehlwurf aber nicht die Rede sein. Vielmehr handelte es sich um eine bewussten UmweltstraftatWie die…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter