Nachrichten aus der Recyclingbranche

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-12/2020

VEOLIA-LDPE-Foliensortieranlagen in Morschheim und Salzgitter  werden nicht wieder in Betrieb genommen   Die durch Brände zerstörten LDPE-Foliensortieranlagen in Morschheim (Rheinland-Pfalz) und Salzgitter (Niedersachsen)  von VEOLIA werden nicht wieder in Betrieb genommen. Dies bestätigt  auf EM-Anfrage Andreas Jensvold, Leiter Unternehmenskommunikation der VEOLIA-Entsorgungssparte. Nach seinen Angaben rechtfertigt die „unzureichende Ertragssituation für sortierte Folienqualitäten auf dem Kunststoffmarkt aktuell…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-12/2020

Kölner Reclay-Gruppe stellt sich nach Eigenangaben neu auf   Die Kölner Reclay Group stellt sich nach eigenen Angaben neu auf. Nachdem sich Mitbegründer Martin Schürmann im März dieses Jahres  aus dem 2002 gegründeten Unternehmen zurückzog, hat  Gründer Raffael A. Fruscio 100  Prozent der Anteile übernommen. Gemeinsam mit Dr. Fritz Flanderka, einem Juristen und international anerkannten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Rohstoffe einsparen, Verschwendung vermeiden, Wertstoffe im Kreislauf“

Fachtagung „Future Resources 2020“: Internationale Bedeutung des Verpackungsrecyclings im Fokus   „Rohstoffe einsparen, Verschwendung vermeiden, Wertstoffe im Kreislauf führen“. Zu diesen wichtigen Themenschwerpunkten tauschten sich am heutigen Dienstag insgesamt 251 Experten aus Handel, Industrie und Recyclingwirtschaft bei der Fachtagung „Future Resources 2020“  aus. Bei der  diesmal komplett online durchgeführten Veranstaltung von Interseroh und dem Deutschen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

ReFood in nahezu jedem Bundesland mit Recyclinganlagen vertreten

Minister Franz Untersteller ist begeistert: Eröffnung eines neuen Standorts in Baden-Württemberg   ReFood hat seine 21. Niederlassung feierlich eröffnet.  Die Anlage in Trossingen (Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg) hat bereits am 15. Juni ihren Betrieb aufgenommen, doch die Eröffnungsfeier konnte Corona-bedingt erst kürzlich stattfinden. Der Lebensmittelrecycler, der ebenso wie REMONDIS zum Rethmann-Konzern gehört, ist damit in fast…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 66-09/2020

PreZero Gruppe will mit Pyral ein Gemeinschaftsunternehmen gründen   Die PreZero Gruppe aus dem nordrheinwestfälischen Porta Westfalica und die Firma Pyral aus dem sächsischen Freiberg wollen ein Gemeinschaftsunternehmen für das Recycling von Aluminiumabfällen gründen. Nach Vollzug soll die Gesellschaft als „PreZero Pyral“ firmieren. Dies teilte PreZero aktuell mit. Nach diesen Angaben will PreZero 60 Prozent…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Deutsches Know-how für ein chinesisches Kreislaufprojekt

China Hongqiao und Scholz Recycling  haben Joint Venture vereinbart   Deutsches Recycling-Know-how wird in eines der ehrgeizigstes Projekte Chinas einfließen. China Hongqiao Ltd., einer der führenden Hersteller von Aluminiumprodukten im Reich der Mitte, und die alteingesessene schwäbische Scholz Recycling GmbH haben am vergangenen Samstag ein Joint Venture vereinbart. Ziel ist der Bau und Betrieb des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-07/2020

Hausmüll geriet in Brand / IHK-Ausschuss teilt Intentionen hinter dem Green Deal der EU   Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am gestrigen Donnerstag gegen 19 Uhr in der Halle des Entsorgungs- und Brennstoffhandelsunternehmens Stern GmbH in Fischerdorf (Landkreis Deggendorf, Niederbayern) gelagerter Hausmüll in Brand geraten. Der Sachschaden wird auf einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag geschätzt.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 35-06/2020

bvse:  Beispiel Baustoffrecycling- Deutschland weit von wirklicher Kreislaufwirtschaft entfernt   Nur ein Drittel der gesamten Abfälle aus Bau- und Abbruchtätigkeiten geht ins Recycling,  Auf diese ernüchternde Bilanz hat der bvse-Fachverbandes Mineralik – Recycling und Verwertung des bvse-Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung hingewiesen. Die geringe Recyclingquote zeige, „wie weit Deutschland noch von einer wirklichen Kreislaufwirtschaft entfernt ist“.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 34-06/2020

Ermittlungsverfahren in der Umweltstrafsache Schlei- ein Ende ist noch nicht in Sicht   Das Anfang 2018 aufgenommene Ermittlungsverfahren in der Umweltstrafrache Schlei dauert an und wird auch in den nächsten Monaten nicht zum Abschluss kommen. Dies teilte Oberstaatsanwältin Dr. Stephanie Gropp, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Flensburg, auf EM-Anfrage mit. Gegenwärtig konzentrierten sich die Ermittlungen auf die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-06/2020

Tragisch: Arbeiter erlag den schwersten Verletzungen / „Feuer aus“ am Dienstag/  Anlage der EEW heute Thema im Rat   Tragischer Verlauf eines Arbeitsunfalls auf dem REMONDIS-Betriebsgelände in Lünen. Der Mitarbeiter einer Fremdfirma, der am 28. März bei Sanierungs- und Wartungsarbeiten am Heizkraftwerk in die Schneckenförderanlage des Heizkraftwerkes geraten war, ist seinen schwersten Verletzungen erlegen. Nach…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]