Nachrichten aus der Entsorgungsbranche

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-05/2019

“Privater” Müll / Kundenzentrum / Explosive Hinterlassenschaft / Die Blumen-Offensive von Leipzig   Müll in der Umwelt ist ein ständiges Ärgernis. Aber auch auf Privatgrundstücken können sich illegale Müllhaufen auftürmen. Gegen letztere wollen die Bremer Stadtreinigung (BSR) und der städtische Ordnungsdienst jetzt konsequent  vorgehen, wie buten un binnen (regionales Fernsehformat) meldet. „Mal abgesehen davon, dass…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-05/2019

PreZero bedauert Probleme bei der LVP-Entsorgung in Waderloh Zur LVP-Entsorgung in Waderloh (EM berichtete heute in der Kleinen Presseschau) hat der Leiter Unternehmenskommunikation der PreZero Wertstoffmanagement GmbH & Co. KG, Boris Ziegler, Stellung bezogen. „Wir hatten im Kreis Warendorf aus den bekannten Gründen keinen einfachen Start, möchten uns aber auch nicht hinter den ungünstigen Rahmenbedingungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-05/2019

Schlei: Noch kein Ende der Ermittlungen / Düdenbüttel: Mitarbeiter handelten beherzt In der Umweltstrafsache Schlei dauern die polizeilichen Ermittlungen nach wie vor an. Dies teilte die Leitende Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt von der federführenden Staatsanwaltschaft Flensburg auf EM-Anfrage mit. Die Ermittlungen seien mit großem Aufwand verbunden, und es gebe noch einige Fragen zu klären, sagte sie.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-05/2019

Hamburg: “Der beste Müll ist keiner” / Erfolgsstory “Spende Dein Pfand” / Neu:  Ein Koffer aus recycelten Kunststoffabfällen Aus der Entsorgungstour wird eine Werbetour für besseres Müllsortieren. Plakate auf einem Fahrzeug der SRH. Foto: SRH “Der beste Müll ist keiner“: Unter diesem Titel startet die Stadtreinigung Hamburg (SRH) im Rahmen ihrer Offensive „Sauberes Hamburg“ eine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Ein Griff in die Trickkiste?

Der FES-REMONDIS-Anteil wird europaweit ausgeschrieben- Hintergründe eines Coups Der privatwirtschaftliche Anteil der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) wird europaweit neu ausgeschrieben. Diese Nachricht, mit der jüngst die Stadt Frankfurt am Main aufwartete, klingt vordergründig gut. Optimisten könnten jetzt davon träumen, dass der Wettbewerb neuen Auftrieb erhält.  Davon will die Frankfurter Neue Presse (FNP) nichts…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 09-05/2019

Schnelle Reaktion eines Fahrers verhinderte Schlimmeres Die schnelle und umsichtige Reaktion eines Fahrers der Entsorgungsunternehmen Georg Simon GmbH aus Kronach (Oberfranken) hat Schlimmeres verhindert.   Bei einer Entsorgungstour von Weißblechcontainern in Kulmbach stellte der Mann fest, dass Rauch aus dem Laderaum des Müllfahrzeugs drang. Sofort steuerte er das Gelände der Firma Drechsler Umweltschutz KG an,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 08-05/2019

Tipps für Biotonnen / Preise für Sauberkeit / Führung /  Bundeskongress in Berlin   So sieht sortenreiner Bioabfallaus- ein wertvoller Grundstoff für ökologisch einwandfreien Kompost. Foto; Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig Was gehört in die Biotonne? Diese Frage hat der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig aufgeworfen. Und das aus einem mehr als triftigen Grund:  Obwohl es für etliche Bürgerinnen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-05/2019

Knettenbrech + Gurdulic steigt mit einem Anteil von 1,33 Prozent bei LOGEX ein Knettenbrech + Gurdulic Service GmbH & Co. KG (K + G) ist -wie jetzt bekannt wurde- bereits Anfang des Jahres als Gesellschafter in die LOGEX SYSTEM GmbH & CO KG mit einem Anteil von 1,33 Prozent eingestiegen. LOGEX ist eine der größten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 06-05/2019

Langelsheim: Brand in Lagerhalle Auf dem Betriebsgelände des Recyclingunternehmens Exner- Geiger Trenntechnik in Langelsheim (Landkreis Goslar, Niedersachsen) ist in den heutigen frühen Morgenstunden ein Brand ausgebrochen. Betroffen war einer zirka 400 Quadratmeter große Halle, in der Plastikteile und Aluminiumreste gelagert waren. Zum Zeitpunkt dieser Meldung war das Feuer unter Kontrolle, aber noch nicht vollständig gelöscht,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-05/2019

Neue Kooperation: ALBA goes Japan Wie der Tagespiegel berichtet, will die Berliner ALBA GROUP einen Kooperationsvertrag mit dem japanischen Materialrecycler SEIU Japan Co. Ltd. abschließen. SEIU ist unter anderem auf das Recycling von PET-Flaschen und Aluminiumdosen und Altpapier spezialisiert. Perfekt gemacht soll der Kontrakt während einer mehrtägigen Delegationsreise unter Leitung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin,…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter