Nachrichten aus der Entsorgungs- und Recyclingbranche

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 56-10/2020

bvse-Mitgliederversammlung:  Kritische Situation- “Der Kittel brennt!”   Auf die außerordentlich schwierige Lage der Kunststoff- und Textilrecycler haben bvse-Präsident Bernhard Reiling und Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock während der jüngsten Mitfliederversammlung hingewiesen. Durch den Produktionsstillstand bei vielen gewerblichen und industriellen Unternehmen entfielen auf der einen Seite Entsorgungsaufträge und auf der anderen Seite wurden keine Sekundärrohstoffe zur Neuproduktion nachgefragt,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 52-10/2020

Buhck Gruppe investiert 14 Millionen Euro in Standort Hamburg-Billbrook   Die Buhck Gruppe setzt weiterhin auf den Standort Hamburg-Billbrook, Liebigstraße, und investiert 14 Millionen Euro in die Erweiterung und Modernisierung der dort ansässigen BAR Buhck Abfallverwertung und Recycling GmbH & Co. KG. Nach Angaben des familiengeführten Unternehmens sollen auf zirka 40.000 Quadratmeter Betriebsfläche künftig bis zu 260.000 Tonnen Abfall jährlich umgeschlagen werden.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-10/2020

Kurznachrichten   Auch die Mönchengladbacher Kommunalunternehmen mags und GEM sind am Mittwoch, 14. Oktober von Warnstreiks betroffen. Insbesondere die Müllabfuhr der GEM wird am Mittwoch wieder bestreikt. Das wirke sich auf den Abfuhrrhythmus und damit auf die Abholtermine in dieser Woche aus, teilt GEM mit. rd *** Am Dienstag, 13. Oktober, bleiben beim städtischen Eigenbetrieb…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-10/2020

Saubermacher Dienstleistungs AG investiert 4,5 Millionen Euro am steirischen Standort Premstätten     Der Standort Premstätten. Bis 2022 will Saubermacher dort seine Verwertungskapazitäten mit einem Investitionsvolumen von 4.5 Millionen Euro modernisieren und erweitern. Foto: Saubermacher Die Saubermacher AG investiert nach Eigenangaben 4,5 Millionen Euro in Premstätten (Steiermark, Österreich), seinem Recyclingstandort südwestlich von Graz. Vorbehaltlich der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-10/2020

Plastikmüll in den Meeren:  PreZero und der WWF haben ihre Partnerschaft verlängert     PreZero und der World Wide Fund For Nature (WWF) haben die bereits seit 2015 bestehende Partnerschaft zum Schutz der Meere um weitere fünf Jahre bis 2025 verlängert und international ausgeweitet. Dies ist während einer gemeinsamen Ostseefahrt zur Bergung von Geisternetzen vor…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-09/2020

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Ein neues Tool kommt auf dem Markt   Das Institut cyclos-HTP (CHI) wird im 4. Quartal 2020 ein neues Software-Tool zur wissenschaftlich fundierten Einschätzung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen unter der Bezeichnung CHIRA – CHI Recyclability Assessment auf den Markt bringen. Wie Norbert Völl, Pressesprecher des Grünen Punktes mitteilt, wurde das von Sachverständigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 57-08/2020

DSD: Enorme CO2-Einspareffekte durch Mülltrennung und Kreislauflaufwirtschaft   CO2-Einsparung sei in aller Munde, doch ein wichtiger Aspekt bleibe dabei oft unberücksichtigt. Nicht nur durch Mobilität und Energieversorgung ließen sich klimaschädliche Treibhausgase reduzieren, sondern schon durch Mülltrennung und Kreislaufwirtschaft. Das hebt das Duale System Deutschland (DSD), besser als „Grüner Punkt“ bekannt, hervor.  Um welche enormen Mengen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 43-08/2020

Mahnende Stimmen zum Erdüberlastungstag / Statement vom BDE und der ALBA Group     Anlässlich des Erdüberlastungstages am morgigen Samstag fordert die ALBA Group die Einführung einer gesetzlichen Mindestquote für den Rezyklat-Einsatz. Mit Blick auf die im Juli gestartete deutsche EU-Ratspräsidentschaft sei die Politik gefordert, sich stärker für Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft zu engagieren. „Der Erdüberlastungstag…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-07/2020

VOEB: Abfall sorgfältig sammeln heißt die Umwelt schonen   „Wer Abfall sorgfältig sammelt und trennt, schont die Umwelt.“ Darauf hat der Verband Österreichischer Entsorgungsunternehmen (VOEB) hingewiesen. Denn aus Altpapier, gebrauchten Getränkeflaschen oder Dosen entständen „wertvolle Sekundärrohstoffe, die in Industrie und Wirtschaft wieder zum Einsatz kommen“, Dennoch, konstatiert der Verband, landeten „jedes Jahr 600.000 Tonnen recycelbare…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 37-06/2020

  Umweltskandal Schlei: Steuerzahler wird zur Kasse gebeten / Videokonferenz zum Textilrecycling / Brände- Polizei warnt: Keine Akkus in den Wertmüll / Ausschuss tagt   „Die Gebührenzahler werden an den Kosten nicht beteiligt, die Steuerzahler aber schon“. Mit diesem Satz bringt Sven Windmann, Redakteur der Schleswiger Nachrichten, die finanziellen Konsequenzen des Umweltskandals von der Schlei…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]