Kurz & bündg

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-01/2022

 Kurznachrichten   Lichterloh brenneder Sperrmüll auf der Straße, doch das Abfallsammelfahrzeug der Stadtentsorgung blieb heil.   Dass ein Brand im Rostocker Stadtteil Groß-Klein am heutigen Mittwoch so glimpflich abgelaufen ist, ist der  Geistesgegenwart des Fahrer zu verdanken.  Als der Mann eine Rauchentwicklung im Laderaum bemerkte, suchte er schnell eine geeignete Abladestelle und kippte das inzwischen entflammte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 09-01/2022

Kurznachrichten   Zum 1. Januar hat  Schönmackers im Rahmen eines Asset Deals die Aktivitäten der Containerdienste LEU in Essen und Opwis im Kreis Kleve übernommen. „Damit erweitert Schönmackers sein Angebot und steht weiterhin als verlässlicher Entsorgungsdienstleister zur Verfügung“, heißt es dazu auf der Webseite des in Kempen ansässigen Unternehmens. EM *** Die Bezirksregierung Köln hat…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-11/2022

Kurznachrichten   Am vergangenen Donnerstag  ist es gegen 17 Uhr in Hochkirchen (Gemeinde Nörvenich, Kreis Düren, NRW) zum Brand einer Biogasanlage gekommen. Ausgangspunkt war der Brand in der Produktionshalle eines landwirtschaftlichen Betriebes, der auf die Biogasanlage und zwei Silos  übergegriffen hatte. In einer ersten Einsatzphase sicherte die Feuerwehr eine weitere Ausbreitung des Brandes auf andere,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-12/2021

Kurznachrichten   Der Onlinehandel lässt grüßen. In Sachsens Metropolen Dresden und Chemnitz sind die Mengen an Papier, Pappe und Kartonagen (PPK) kräftig angewachsen. „Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat sich die Altpapier-Sammelmenge um etwa 1500 Tonnen erhöht (2020: 20.644 Tonnen)”, zitiert Tag24 eine Stadtsprecherin. Ausgenommen davon sei aber der Dezember. Im Chemmitz, halb so groß wie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-12/2021

Kurznachrichten   VEOLIA hat mit der größten Erdölfördergesellschaft der Welt,  Saudi Aramco, einen Aufsehen erregenden Deal geschlossen. Die Franzosen, die bereits   jetzt für den saudischen behandelten Riesenkonzern 120.000 Tonnen Sondermüll behandeln,   werden künftig als „exklusiver Partner“ für zusätzliche 200.000 Tonnen gefährliche und nichtgefährliche Abfälle zuständig sein. Doch damit nicht genug. VEOLIA hat außerdem einen über…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-12/2021

Kurznachrichten   Im Landkreis Ravensburg wird zum 1. Januar 2022 das bisherige Bringsystem bei der LVP-Entsorgung durch ein Holsystem abgelöst. Die bisherige kostenlose Anlieferung von Gelben Säcken beziehungsweise LVP auf den Wertstoffhöfen ist dann nicht mehr möglich. Stattdessen erfolgt eine haushaltsnahe Sammlung in mit Chips versehenen Gelben Tonnen. Zuständig ist die Firma Knettenbrech & Gurdulic.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-12/2021

Kurznachrichten   Die vierte, bislang massivste Corona-Welle wirkt sich auch auf die Abfallentsorgung aus. Das wird unter anderem im  Saale-Holzland-Kreis (Thüringen) deutlich. Durch krankheits- und quarantänebedingte Ausfälle des Fahrpersonals sind  dort einige Restmüll- , LVP- und PPK- Touren ausgefallen. Auch Sperrmüll blieb stehen. Wie der Dienstleistungsbetrieb Saale-Holzland-Kreis mitteilt, hat das beauftragte Entsorgungsunternehmen VEOLIA eine angespannte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-12/2021

Kurznachrichten   Nach einem Bericht der Dresdner Neuesten Nachrichten bleibt die Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG dem Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden treu. „Fortan wird die in Dresden ansässige Firma als zusätzlicher Umweltpartner seine Kompetenzen nutzen, um sowohl bei Dynamo als auch bei zahlreichen Fans die Themen Recycling, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit noch stärker in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-11/2021

 Kurnachrichten   In Frankfurt am Main quellen die Altglascontainer über.  Das berichtet die Frankfurter Rundschau (FR). Grund ist laut FR der Ausfall von vier der fünf Fahrzeuge des zuständigen Entsorgers REMONDIS. Aufgrund von Lieferproblemen bei Ersatzteilen sei eine Reparatur nicht zeitnah möglich. Dennoch fahren derzeit drei Lkw wieder. „Remondis hat entfallene Touren am Samstag nachgeholt.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-11/2021

 Kurznachrichten   Ungewollter „Abriss“ in Dresden-Nünchritz. Beim Rangieren hat am Donnerstagmorgen der 55-jährige Fahrer eines Abfallsammelfahrzeugs einen Carport zum Einsturz gebracht. Zugetragen hat sich der Vorfall auf einem Schulgelände am Adolph-Kolping-Platz. Neben dem Carport wurde auch ein dort geparkter VW Transporter in Mitleidenschaft gezogen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro.…

weiterlesen