Kunststoffrecycling

Brancheninfo aktuell 16-10/2023 150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-10/2023

Personalabbau in Haimburg   Dem österreichischen Kunststoffrecycling-Standort Haimburg (Gemeindegebiet von Völkermarkt,  Kärnten) steht ein Personalabbau bevor. Das hat der Betreiber PreZero bekanntgegeben. 25 Mitarbeitende sind betroffen.  Begründet wird dieser Schritt mit einem veränderten Marktumfeld steigender Energiekosten und den aktuellen  geopolitischen und makroökonomischen Herausforderungen. Das zur Schwarz Gruppe gehörende  Unternehmen setzt künftig den Schwerpunkt darauf, mit…

weiterlesen
Neues von der DSD-Muttergesellschaft 1007 547 Klaus Henning Glitza

Neues von der DSD-Muttergesellschaft

GreenDot Global S.à r.l. gibt “strategische Partnerschaft” mit italienischer SYNEXTRA SpA bekannt   Neues von der  GreenDot Global S.à r.l. , der Muttergesellschaft der Grüne Punkt Holding GmbH & Co. KG (DSD).  Die frühere Circular Resources S.à r.l, mit Sitz in Luxemburg hat eine „strategische Partnerschaft“ .mit der SYNEXTRA SpA, einem der führenden Betreiber von…

weiterlesen
Brancheninfo aktuell 19-08/2023 150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-08/2023

Verbände präsentieren Leitbild zu einer Kreislaufwirtschaft mit Kunststoffen in Deutschland   „Priorität für mechanisches Recycling-klares Bekenntnis zum chemischen Recycling“. Das ist der Kern eines gemeinsamen Leitbildes zu einer Kreislaufwirtschaft mit Kunststoffen in Deutschland, das der  BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft,  PlasticsEurope Deutschland e.V. und der VCI Verband der chemischen Industrie am kommenden…

weiterlesen
„In einer tiefen Krise“ 150 150 Klaus Henning Glitza

„In einer tiefen Krise“

Kunststoffrecycling bedroht / Ist ein dauerhafter wirtschaftlicher Betrieb kaum noch möglich?     Dr. Dirk Textor, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Kunststoffrecycling, brachte es beim 25. Internationalen Altkunststofftag in Dresden auf den Punkt. „Der Markt für Altkunststoffe und Recyclate* steckt in einer tiefen Krise“, erklärte er vor Journalisten. “Wir sehen eine bedrohliche Situation, die das gesamte Recycling…

weiterlesen
Zu 100 Prozent aus LVP 1024 576 Klaus Henning Glitza

Zu 100 Prozent aus LVP

 Neues Verfahren zur Herstellung von Blasformprodukten entwickelt   Interzero hat ein mechanisches Recyclingverfahren mit einer chemisch gesteuerten Rheologiemodifikation * zur Herstellung von Blasformprodukten aus 100  Prozent Leichtverpackungs-Material entwickelt. Kernpunkt des jüngst vom  Europäische Patentamt anerkannten Verfahrens ** ist, dass der bislang  erforderliche Aufwand für eine Nachsortierung der Polyethylen-Leichtverpackungs (LVP)- Abfälle, wie sie beispielsweise aus der…

weiterlesen
„Prekäre Situation beim PET-Recycling“ 150 150 Klaus Henning Glitza

„Prekäre Situation beim PET-Recycling“

bvse-Fachverbandsvorsitzender: Unternehmen massiv unter Druck   Von einer „überaus prekären Situation beim PET-Recycling“ spricht  Dr. Dirk Textor, Vorsitzender Fachverbandes Kunststoffrecycling des bvse-Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Aufgrund dessen gerieten die Fachunternehmen massiv unter Druck. Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Kunststoffrecycling: Dr. Dirk Textor. Foto: bvse Kennzeichnend für die aktuelle Situation ist nach Dr. Textors Worten, dass Neuware, seitdem sich…

weiterlesen
Zehn Millionen werden investiert 794 343 Klaus Henning Glitza

Zehn Millionen werden investiert

PreZero Polymers Austria GmbH errichtet weitere Produktionshalle in Haimburg     Die PreZero Polymers Austria GmbH hat im österreichischen Hauptsitz Haimburg (Gemeinde Völkermarkt, Kärnten)  mit der Errichtung einer neuen, 900 Quadratmeter großen und elf Meter hohen Schredderhalle begonnen. Das Investitionsvolumen beträgt gut zehn Millionen Euro.  Zwei Millionen Euro werden allein für die Automatisierung  der Fertiggranulat-Produktion aufgewandt.…

weiterlesen
„Kaum Platz für chemisches Recycling“ 150 150 Klaus Henning Glitza

„Kaum Platz für chemisches Recycling“

bvse-Experte Dr. Probst vor Abgeordneten: „Das werkstoffliche Recycling ist ein Riesenerfolg”   Im Bereich der Kunststoffleichtverpackungen sei kaum Platz sei für das chemische Recycling. Diese Auffassung hat der bvse-Experte Dr. habil. Thomas Probst vor dem Umwelt- und des Wirtschaftsausschuss des Landes Nordrhein-Westfalen vertreten. Brach eine Lanze für das werkstoffliche Recycling: Dr. habil. Thomas Probst. Foto:…

weiterlesen
“Rezyklate- die besseren Rohstoffe“ 150 150 Klaus Henning Glitza

“Rezyklate- die besseren Rohstoffe“

CEO Thomas Kyriakis: Bis 2030 sollen bei PreZero mehr als 500.000 Tonnen Kunststoff-Abfälle recycelt werden   „Unsere Vision ist es, bis 2030 mehr als 500.000 Tonnen Kunststoffabfällen weltweit ein neues Leben zu schenken.“ Das ist das Credo von  Thomas Kyriakis, CEO von PreZero. Gelingen könne das aber nur, „ wenn immer mehr Unternehmen erkennen, dass…

weiterlesen
DSD und K+G schließen Joint Venture  150 150 Klaus Henning Glitza

DSD und K+G schließen Joint Venture 

Strategische Partnerschaft schafft Basis für Ausbau der Kreislaufwirtschaft   Der Grüne Punkt- Duales System Deutschland (DSD)  und KNETTENBRECH + GURDULIC (K+G), wie soeben bekanntgegeben wurde, ein Joint Venture (JV)  geschlossen. Ziel dieser “strategischen Partnerschaft zur „Intensivierung der Zusammenarbeit“ ist es nach Eigenangaben,  „auf der Basis einer seit vielen Jahren erfolgreichen Zusammenarbeit“ gemeinsam  eine Recyclinganlage für…

weiterlesen