Kreislaufwirtschaft

150 150 Klaus Henning Glitza

„Einen Markt für Rezyklate schaffen“

Ehemaliger BMU- Abteilungsleiter Dr. Helge Wendenburg im Interview   Über die Bedeutung des Mittelstandes für die Kreislaufwirtschaft und deren Fortentwicklung hat RecyAktuell mit dem ehemaligen Abteilungsleiter für Wasserwirtschaft und Ressourcenschutz im Bundesumweltministerium (BMU), MinDir. Dr. Helge Wendenburg, gesprochen. Der bvse, auf dessen Internetseite das Interview erschienen ist, hat den Text dankenswerterweise zur weiteren Verwendung freigegeben.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

KrWG-Entwurf auf Weg gebracht

Umweltministerium: Verbesserte  Abfallvermeidung und verstärktes Recycling / BDE und DUH kritisch   Die Abfallvermeidung verbessern und das Recycling verstärken. Das ist laut Bundesregierung  das Ziel des Gesetzesentwurf zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG), den das Bundeskabinett am heutigen Mittwoch auf den Weg gebracht hat. Während das Bundesumweltministerium den Entwurf als wegweisend bezeichnet, üben der BDE und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

LVP-Abfälle: Umweltverbände für strikte Regulierung und Verbote

 Initiativbündnis geTon hält dagegen: Kreislaufwirtschaft- Ausweg aus der Plastikkrise?   „Plastik überschwemmt unsere Umwelt – an Land, im Meer und in der Luft“. Dies ist der Prolog eines Forderungskataloges, den ein aus deutschen Umweltverbänden und der Heinrich-Böll-Stiftung bestehendes  Bündnis zur Lösung der Plastikkrise an die Bundesregierung gerichtet hat.  Plastik sei eine der größten und sichtbarsten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-11/2019

Kritik von Scholz und TSR: Klima-Paket- ein Schlag gegen das Recycling?   Die Ressourcenschonung und CO2-Einsparung durch Recycling würden künftig unwirtschaftlicher und damit schwerer.  Das sind aus Sicht  der beiden größten Metallrecycler Scholz und TSR Recycling die Folgen des heute beschlossenen  Klima-Pakets und der damit in Zusammenhang stehenden Gesetze. Insofern sei das Klima-Paket ein Schlag…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Erneut scharfe Kritik am Klimapaket

Unternehmer, Wissenschaftler und Verbandsvertreter: Recycling und Kreislaufwirtschaft bleibt unerwähnt Vertreter der gesamten Kreislaufwirtschaft – Unternehmer, Wissenschaftler und Verbandsvertreter – haben auf einer gemeinsamen Pressekonferenz erneut scharfe Kritik am Klimapaket der Bundesregierung geäußert. Dies teilte aktuell der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. mit. Beanstandet wurde insbesondere, dass der gesamte Bereich Recycling…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-09/2019

BDE-Kritik:  Das Klimaschutzpaket ist eine Enttäuschung   „Das vorliegende Paket ist eine Enttäuschung.“. Mit diesen Worten hat der Präsident des BDE Bundesverband der deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth, hat das Klimaschutzpaket im Blick auf die Kreislaufwirtschaft als unzureichend kritisiert Ein Klimaschutzprogramm, in dem Kreislaufwirtschaft, Recycling, Rohstoffwende nicht einmal erwähnt werden, verkenne…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Klimaschutz ohne Kreislaufwirtschaft?

DUH übt Kritik: Wichtige Klimaentlastungspotenziale werden ausgeklammert     Die unter anderem durch diverse Klageverfahren auf Diesel-Fahrverbote bekanntgewordene  Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat die fehlende Berücksichtigung des Bereichs Kreislaufwirtschaft bei aktuellen Klimaschutzplanungen kritisiert. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation fordert verbindliche Ziele zur Abfallvermeidung und Wiederverwendung sowie eine CO2-Steuer zur Förderung von Recyclaten. Wie die DUH mitteilt, spielten…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter