Kreislaufwirtschaft

150 150 Klaus Henning Glitza

Workshop zum Thema „Nachhaltige Prozesse für eine Circular Economy“

Bundesanstalt lädt am 23. September zu digitaler Veranstaltung ein   Zu einem digitalen Workshop zum Thema „Nachhaltige Prozesse für eine Circular Economy“ lädt die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ein. Die Online-Veranstaltung findet am Dienstag, 23. September, von 10 bis 16 Uhr statt. Nach BAM-Angaben werden neben übergeordneten Fragestellungen der Kreislaufwirtschaft unter anderem. Zero…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-09/2021

Kreislaufwirtschaft: Sind die Parteien  stärker als bisher interessiert?   Die für den Bundestag kandidierenden Parteien sind offenbar stärker als bisher am Thema Circular Economy interessiert. Dies geht laut  BDE- Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V.  aus den Antworten auf die Wahlprüfsteine hervor, die der Verband im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September an…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-06/2021

Österreichische Entsorger votieren für effiziente Förderstrukturen   Der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) fordert Investitionen in eine nachhaltige Logistik der Abfallwirtschaft (etwa in Form neuer Antriebstechnologien), eine Steigerung der Qualität bei Bioabfällen und einen erhöhten Einsatz von Sekundärrohstoffen, um die Ziele des EU-Kreislaufwirtschaftspaketes zu erreichen. Das geht aus einer aktuellen VOEB- Mitteilung hervor. Das Ziel ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 56-02/2021

Präsident Kurth bei EU-Anhörung:  Branche sieht Chance  und ist zu Milliardeninvestitionen bereit   Auf die besondere Rolle der Abfallwirtschaft zum Gelingen einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft in Europa hat der Präsident der FEAD European Waste Management Association und des BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth, Parlamentsausschüsse der EU bei einer Online-Anhörung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-11/2020

BDE wird Mitglied bei UnternehmensGrün   Am 1. Oktober 2020 ist der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. dem Bundesverband der grünen Wirtschaft beigetreten. Nach Eigenangaben will der BDE mit diesem Schritt seinen Einsatz für die Stärkung der Kreislaufwirtschaft weiter intensivieren und die Zusammenarbeit der Wirtschaftsverbände untereinander in diesem Bereich ausbauen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Ein Mehrwegsystem ist für die meisten Ketten kein Thema

  DUH-Umfrage:  Die größten Gastronomie-, Bäckerei- und Tankstellenunternehmen halten an Einweggeschirr fest   Alle reden davon, dass Einwegplastik reduziert werden muss. Doch wenn es um die Umsetzung geht, werden viele Stimmen sehr viel leiser. Beispiel: Kaum eine der großen Gastronomieketten in Deutschland beteiligt sich an einem Mehrwegsystem für Kaffee oder Speisen zum Mitnehmen, wie eine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-08/2018

Echter Kreislauf geschafft: Waschmittelflasche besteht zu 100 Prozent aus Rezyklaten   Ein Einzelner kann viel, ein Team viel mehr. Das könnte der Slogan von Hamburgs Wertstoff Innovative sein. Denn die Kooperation von mehreren Unternehmen und Institutionen hat es geschafft, einen echten Hamburger Kreislauf zu realisieren. Wenn ab dem 10. August in den Regalen der Handelskette…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 35-06/2020

bvse:  Beispiel Baustoffrecycling- Deutschland weit von wirklicher Kreislaufwirtschaft entfernt   Nur ein Drittel der gesamten Abfälle aus Bau- und Abbruchtätigkeiten geht ins Recycling,  Auf diese ernüchternde Bilanz hat der bvse-Fachverbandes Mineralik – Recycling und Verwertung des bvse-Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung hingewiesen. Die geringe Recyclingquote zeige, „wie weit Deutschland noch von einer wirklichen Kreislaufwirtschaft entfernt ist“.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-06/2020

Appell der Kampagne der dualen Systeme: Konsequente Mülltrennung schont Umwelt und Ressourcen   „Bürgerinnen und Bürger in Deutschland können durch eine konsequente Mülltrennung einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz leisten“. Indem Materialien recycelt und in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden, könne der Ressourcenverbrauch und der CO2-Ausstoß reduziert und die Umwelt entlastet werden. Daran erinnert erneut…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 23-05/2020

   Wiener: „Man kann bei Kunststoff nicht von einer etablierten Kreislaufwirtschaft sprechen“   „Bei Kunststoff – auch aus Verpackungen – kann man in Deutschland nicht von einer etablierten Kreislaufwirtschaft sprechen“. Mit diesen Worten hat Michael Wiener, CEO Der Grüne Punkt. Köln, das heute vorgestellte Umweltgutachten des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU)  kommentiert. In dieser alle vier…

weiterlesen