Klimaschutz

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-05/2021

VKU zum Klimaschutz; Den abstrakten Zielen müssen konkrete Maßnahmen folgen   Unter dem Titel „Sofortprogramm Klimaschutz“ hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU)  einen eigenen Maßnahmenkatalog erarbeitet. Nachdem die abstrakten Ziele definiert sind, komme  es jetzt darauf an, die Ankündigungen mit Leben zu erfüllen und zügig möglichst viele konkrete Minderungsbeiträge auf den Weg zu bringen, so…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Treibhausgase: Ein spezifisches Instrument der bonnorange AöR

  Vorständin Kornelia Hülter stellte die THG-Matrix  System 13 Betrieben vor   Der Klimarelevanz mehr Gewicht beizumessen und durch nachhaltige Abfallwirtschaft den Klimaschutzzielen der Bundesstadt Bonn Rechnung zu tragen, das ist nach Eigenangaben das  Credo  der bonnorange AöR. Um dieses strategische Ziel  auf praxistaugliche Weise zu erreichen,  wurde im vergangenen Jahr  ein Treibhausgas-spezifisches Entscheidungsinstrument namens…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-12/2020

Erfolgreiche Challenge: CO₂-frei zur Arbeit statt mit dem Auto      CO₂-frei statt mit dem Auto. Der klimafreundliche Weg zur Arbeit stand im Mittelpunkt der „Buhck-Klimaretter-Challenge“. Engagement für den Klimaschutz. Die Preisträger der erfolgreichen Buhck-Aktion. Foto: Buhck-Gruppe Wie bereits berichtet,  ließen bei dieser freiwilligen Aktion 32 Mitarbeiter ihre Kraftfahrzeuge stehen und fuhren stattdessen mit Fahrrädern.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-11/2020

Klimabilanz AWB Oldenburg: Deutlich mehr Kohlendioxid vermieden als produziert   Bemerkenswerte Bilanz in der drittgrößten Stadt Niedersachsens:  Der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Oldenburg (AWB) hat im Jahr 2019 rund 18.300 Tonnen Kohlendioxid-Äquivalente eingespart. Das bedeutet, dass bei der Verwertung von Abfällen deutlich mehr Treibhausgasemissionen vermieden als produziert werden. Diese positive Klimabilanz geht aus einer Untersuchung hervor, die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 17-10/2020

Studie: Verwendung von Recyclingrohstoffen trägt unmittelbar zum Klimaschutz bei   Die Verwendung von Recyclingrohstoffen trägt unmittelbar zum Klimaschutz bei. Das geht aus der heute veröffentlichten Studie „resources SAVED by recycling“ hervor, die das Fraunhofer-Institut UMSICHT im Auftrag der ALBA Group erstellt hat. Danach hat die ALBA Group im Jahr 2019 durch die Kreislaufführung von sechs…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 43-08/2020

Mahnende Stimmen zum Erdüberlastungstag / Statement vom BDE und der ALBA Group     Anlässlich des Erdüberlastungstages am morgigen Samstag fordert die ALBA Group die Einführung einer gesetzlichen Mindestquote für den Rezyklat-Einsatz. Mit Blick auf die im Juli gestartete deutsche EU-Ratspräsidentschaft sei die Politik gefordert, sich stärker für Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft zu engagieren. „Der Erdüberlastungstag…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 29-11/2019

Winterpause in Potsdam-Nedlitz /  Nachhaltigkeitsprojekt in der Region Hannover- 150 Schüler dabei Die Kompostierungsanlage der Stadtwerke Potsdam GmbH (STEP) in Nedlitz (Lerchensteig 25b, 14469 Potsdam) geht vom  1.. Dezember 2019 bis Mitte März 2020 in die Winterpause. Grünabfälle, Strauch- und Baumschnitt können hier letztmalig für dieses Jahr am Sonnabend, dem 30. November 2019, in der Zeit von 08.00 Uhr bis…

weiterlesen