Klärschlammverwertung

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 42-11/2020

KVA Helmstedt: 68-Tonnen-Trockner wurde in seine Position gehievt   Einen weiterhin optimalen Projektablauf vorausgesetzt, soll die erste Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage Niedersachsens, die KVA Helmstedt, im Herbst kommenden Jahres in Betrieb gehen.   Die künftige Anlage aus luftiger Höhe fotografiert. Foto: EEW   Die KVA Helmstedt nimmt Gestalt an. Bis dato geht der Baufortschritt am Standort Buschhaus zügig…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-09/2020

 Kommunale Unternehmen schließen Kooperation mit der KSR Klärschlammrecycling GmbH   Eine langfristige, länderübergreifende  Kooperation zur Klärschlamm-Monoverbrennung werden am Donnerstag, 10. September 2020,  die Leipziger Wasserwerke und die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH mit der KSR Klärschlammrecycling GmbH (KSR) im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen abschließen. In der noch im Bau befindlichen Klärschlamm-Verwertungsanlage in Bittergeld-Wolfen, auf die sich die Kooperation…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]