Illegale Abfallentsorgung

150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltstraftaten im Visier

Brandenburg: Ab 15. Juli soll eine neue Ermittlungsgruppe in Potsdam ihre Arbeit aufnehmen   Kaum etwas hat ähnlich sozialschädliche und gesundheitsgefährdende Folgen wie Straftaten gegen die Umwelt. Dennoch sind selbst gravierende Fälle bei den Strafverfolgungsbehörden oftmals nur ein Fall unter vielen. Staatsanwälte, die sich auf einen Ermittlungsvorgang konzentrieren können, das gibt es nur in realitätsfernen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-05/2020

Erfolgreiche Mülldetektive / bvse: Unterbrechung in den Entsorgungswegen / aha-Wertstoffhöfe öffnen / Spraydosen lösten Brand aus     Die Hinterlassenschaften eines Umweltsünders. Ein Fall von illegaler Abfallentsorgung, der aufgeklärt werden konnte. Foto: mags „Wir spekulieren, dass aktuell viele Menschen zu Hause ausmisten und leider nicht die richtigen Entsorgungswege nutzen“. Das ist die Einschätzung von Jörg…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Dr. Dube: Vorrangig ist, die Verdichtung des Sammelnetzes voranzutreiben

Zentrales Thema ElektroG3: Abteilungsleiterin Dube im Interview mit  bvse-Referent Andreas Habel    „Unser vorrangiges Ziel ist es, die Verdichtung des Sammelnetzes voranzutreiben, um damit die Rückgabe für die BürgerInnen zu vereinfachen“. Das erklärte die Abteilungsleiterin des Bereichs Wasserwirtschaft und Ressourcenschutz im Bundesumweltministeriums (BMU), Dr. Regina Dube, im Interview mit dem Referenten des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-02/2010

Wie Oldenburg Müllsündern das Leben schwer macht   Es geht aufwärts- allerdings auch an der falschen Stelle. Die Rede ist von der illegalen Abfallentsorgung- einem Delikt, das geradezu explosionsartig zugenommen hat. Immer mehr Kommunen heften sich deshalb auf die Spuren von Müllsündern, um sie auf diese Weise unter Druck zu setzen. Und um – zum…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-01/2020

357 Altreifen  illegal entsorgt- die mags-Mülldetektive suchen Zeugen     Zwei riesige Haufen Altreifen verschandeln eine naturbelassene Umgebung in Mönchengladbach. Deutlich sind die Spuren eines schweren Fahrzeugs zu sehen. Foto: mags Die spektakuläre illegale Reifenablagerung in Mönchengladbach vom vergangenen Jahr ist betrüblicherweise getoppt worden. Waren es am 10. Januar 2019 auf einem Feldweg nahe dem…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter