Elektroaltgeräte

150 150 Klaus Henning Glitza

Ist am Ende alles Schrott bei der Rücknahme von E-Schott im Einzelhandel?

DUH kritisiert: Keines der  13 befragten Unternehmen konnte schlüssiges Konzept vorlegen   Ab 1. Juli müssen auch Supermärkte mit einer Gesamtverkaufsfläche von mehr als 800 Quadratmetern ausgediente Elektrokleingeräte wie Waffeleisen oder Wasserkocher in haushaltsüblichen Mengen ohne einen Produktneukauf kostenfrei zurückzunehmen.  Doch ist der Einzelhandel adäquat aufgestellt, um diese Aufgabe zu bewältigen? Die Deutsche  Umwelthilfe (DUH)…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 09-04/2022

  Elektro(nik)-Altgerätetag des bvse   „Wertvolle Rohstoffe müssen zurück in den Kreislauf!“. Diese Devise wird den  Elektro(nik)-Altgerätetag  des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) prägen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 27. April, ab 9 Uhr im Rahmen des  bvse-Branchenforum 2022 in Leipzig statt. Die Frage, welche Verantwortung Hersteller im Hinblick der Vereinbarungen zum Green Deal übernehmen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Ein Dorn im Auge

Statement des bvse zu den stagnierenden Sammelmengen  von Elektroaltgeräten   Die stagnierenden Sammelmengen bei den für getrennt erfasste Elektro(nik)-Altgeräte (EAG) in Deutschland seien den Recyclingunternehmen unter seinen Mitgliedern „seit Jahren ein Dorn im Auge“, Dies macht der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) deutlich. Der Verband bezieht sich auf  aktuell veröffentlichte Zahlen von Eurostat, nach denen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 68-06/2021

bvse-Fachverband : Von der vorgegebenen Sammelquote ist Deutschland weit entfernt   „Deutschland ist immer noch weit entfernt davon, die vorgegebene Mindest-Sammelquote für Elektroaltgeräte von 65 Prozent zu erreichen“ Mit dieser Feststellung untermauert der bvse-Fachverband Fachverband Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling seine Forderung, die Erstbehandlungsanlagen stärker in die Sammlung einzubeziehen und die Sammelsystematik zu verbessern. Hintergrund dieser…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-03/2021

Bundeskabinett beschließt in heutiger Sitzung  neue Verordnung für EAG   Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch  die Behandlungsverordnung für Elektro- und Elektronik-Altgeräte (EAG) beschlossen. Mit der Verordnung werden nach Angaben des Bundesumweltministeriums  (BMU) die Anforderungen an die Schadstoffentfrachtung an den Stand der Technik angepasst. Überdies regelt die Verordnung erstmals das Recycling von Photovoltaik-Modulen. Bereits im…

weiterlesen