Brandrisiko Lithium-Ionen-Batterien

1024 553 Klaus Henning Glitza

Für Akkupfandsystem plädiert

KFV und VOEB sprechen sich für Bepfandung und umfassende Aufklärungskampagne aus   Während einer gemeinsamen Pressekonferenz haben  das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) für die Einführung eines Akkupfandsystems  plädiert. Zusätzlich votierten beide Institutionen dafür,  dass die Bevölkerung außerdem über den richtigen Umgang mit alten Lithium-Batterien und -Akkus umfassend informiert werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Pfandlösung für Lithium-Akkus?

Kuratorium für Verkehrssicherheit und VOEB legen Studie vor   Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) haben für ein eines Incentive-/Pfandsystem für Lithium-Akkus eine wichtige Grundlagenarbeit geleistet.  In einem Kooperationsprojekt haben die beiden Organisationen das Potenzial eines solchen Systems einer genauen Betrachtung unterzogen. Die Ergebnisse liegen nunmehr vor und werden am…

weiterlesen
1024 621 Klaus Henning Glitza

Gefahren für Leib und Leben bannen

aha wirbt für die korrekte Entsorgung von Batterien und Akkus   Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) wirbt gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft e.V. (BDE) für die korrekte Entsorgung von Lithium-Ionen-Akkus. Sie stecken in Smartphones und Notebooks, in Akkuschraubern und Digitalkameras, in E-Bikes oder auch E-Autos. Solange sie in Gebrauch sind,…

weiterlesen
1024 683 Klaus Henning Glitza

Lithium-Ionen-Batterien: Falsch entsorgt können sie zu Brandsätzen werden- BDE schlägt erneut Alarm

Präsident Kurth  wies auch auf den Wert der Energiespender und  Kraftpakete als Rohstofflager hin   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser-, und Kreislaufwirtschaft schlägt Alarm: Angesichts der aktuell weiter ansteigenden Brandfälle mahnt der Verband zu mehr Sorgfalt bei der Entsorgung von Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus und  warnt vor den teilweise verheerenden Folgen einer falschen Entsorgung…

weiterlesen
1024 768 Klaus Henning Glitza

Kampagne gegen gefährliche Fehlwürfe

  aha und BDE warnen vor Brand- und Umweltrisiken durch Lithium-Ionen-Akkus   Sie sorgen für Energie, aber auch für gefährliche Brände: Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus.  Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) wird deshalb im Herbst  zusammen mit dem BDE eine Initiative gegen die gefährliche Falschentsorgung von Lithium-Ionen-Batterien und -Akkus starten. Die Energiespender der  Neuzeit sind aus dem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der aktuelle Kommentar

Ein technischer Fortschritt mit gefährlichen Nebenwirkungen   Sie bringen den technischen Fortschritt voran, aber sind zugleich Ursache vieler Brände in Entsorgungs- und Recyclingunternehmen sowie Privathaushalten. Lithium-Ionen-Batterien-  Segen und Fluch gleichermaßen. Ein gestriger Brand in Ginsheim-Gustavsburg (EM berichtete). Nahezu zeitgleich trifft die Meldung ein, dass eine Halle auf dem GWA-Gelände in Fröndenberg-Ostbüren (Kreis Unna, NRW) abgerissen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brandgefährliche „Entsorgung“

Wie Mitgliedsunternehmen des BDE den massiven Gefahren durch Lithium-Ionen-Akkus effektiv entgegenwirken   Betroffene Mitarbeitende werden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.  Sammelfahrzeuge haben nur noch Schrottwert und von der Sortier- oder Abfallbehandlungslage sind nur noch rauchende Trümmer übriggeblieben.  Traurige Realität in Deutschland. Und mittlerweile alles andere als ein seltenes Ereignis. Es verginge kaum eine  Woche, in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-12/2021

Brand in Bergkamen: Erneut ist eine Batterie als Auslöser in Verdacht   Energiespender und „Brandsatz“: Wieder hat eine falsch entsorgte Batterie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Brand ausgelöst. Wie  Vera Howanietz, Sprecherin der Kreispolizeibehörde Unna mitteilt, gehen die Brandermittler beim Schadensfeuer auf dem Gelände des Metallrecylers M&R Recycling Solutions in Bergkamen (Kreis Unna) von einer „Selbstentzündung,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-12/2021

Hohberg: Halle stark beschädigt / Offenbach: Lithium-Ionen-Akkus auf Freigelände in Flammen   In einer 1.300 Quadratmeter großen Halle des Entsorgungszentrums Hohberg  (nördlich von Pforzheim an der B294 gelegen) ist am Samstagmorgen aus unbekannten Gründen Feuer ausgebrochen. Das Gebäude, in dem neben Hausmüll überwiegend Sperrmüll gelagert war, wurde  dabei stark zerstört. Nach ersten Einschätzungen der  Polizei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-11/2021

Erneut wird eine Lithium-Ionen-Batterie als Brandursache angenommen   Erneut steht eine falsch entsorgte Lithium-Ionen-Batterie ganz oben auf der Liste der Hauptverdächtigen. Es geht um den Brand  in der Lagerhalle  eines Recyclingunternehmens  in Steinfels (Ortsteil des Marktes Mantel,  Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Oberpfalz, Bayern), der sich am späten Abend des vergangenen Freitags ereignete. Die Polizeiinspektion…

weiterlesen