Brandereignisse und Unfallgeschehen

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-09/2022

Transporter brennt auf B 75 / Alkoholfahrt in Neu-Anspach   Auf der Bundesstraße 75 in Höhe Bremen-Huchting ist am Mittwochabend  ein mit gepresstem Abfall beladener Sattelzug in Brand geraten. Ursache des Feuers war mit hoher Wahrscheinlichkeit  ein geplatzter Reifen des Aufliegers. Durch den Funkenflug  wurde vermutlich der geladene Müll in Brand gesetzt.. Die Lösch- und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-08/2022

Brand in Neustadt an der Weinstraße / Dresden: Lkw blieb an Baum hängen    Auf dem Außengelände   einer Recyclingfirma in Lachen-Speyerdorf (Ortsteil von  Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz)  Industriegebiet Altenschemel,  sind am gestrigen Abend  gelagerte Wertstoffabfälle in Brand geraten. Dabei wurde eine Einsatzkraft leicht verletzt. Die Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße wurde gegen 20.45 Uhr…

weiterlesen
1024 575 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-08/2022

Brände in Cuxhaven und Frankfurt/ Gütersloh: Unfallzeugen gesucht   Ein Sammelcontainer mit etwa 50 Kubikmetern Kunststoffabfall ist auf der Freifläche eines Recyclingunternehmens in Cuxhaven, Baudirektor-Hahn-Straße, in  der Nacht zum gestrigen Freitag in  Brand geraten. Ein Mitarbeiter unterstützte die Löscharbeiten der gegen 0,10 Uhr eintreffenden Feuerwehr, indem er den Container mit einem Greifbagger entleerte. Die rund…

weiterlesen
900 501 Klaus Henning Glitza

Brand- und Unfallereignisse der Woche

Es stellt sich Frage: Sind am Ende Entsorgungsaufgaben gefährlicher als Sprengstoffe herzustellen?   Was ist risikoreicher: In einer Sprengstofffabrik zu arbeiten oder für einen Entsorgungs- oder Recyclingbetrieb tätig  zu sein. Diese Frage lässt sich schwer beantworten, aber Faktum ist: in Betrieben der Entsorgungswirtschaft brennt es nahezu täglich, während Brandereignisse bei Sprengstoffherstellern zum Glück sehr viel…

weiterlesen
710 482 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-07/2022

Datteln: Lkw kippt um /  Brände in Düsseldorf-Lierenfeld und Essen   In Datteln,  Stadtteil Ahsen (Kreis Recklinghausen, NRW)  ist am Dienstag gegen 14.09 Uhr  ein REMONDIS-Abfallsammelfahrzeug aus bislang unbekannter Ursache von der Straße abgekommen  und auf einem Stoppelfeld umgekippt. Fahrer und Beifahrer erlitten bei dem Unfall  Schleudertraumata und Prellungen, wurden aber glücklicherweise nicht eingeklemmt. Beide…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 34-06/2022

Ellert: “Übliche Verdächtige” / 15-Jährige verletzt / Oelde: Brandstiftung nicht ausgeschlossen   Beim Brand in der Entsorgungs- und Recyclinganlage Ellert (Ostalbkreis, Baden-Württemberg) geht die Polizei weder von Fremdverschulden noch von einer Unwettereinwirkung aus. Im Zuge der jüngst abgeschlossenen Brandursachenermittlung konnten nach Angaben von Sprecher Bernd Märkle (Polizeipräsidium Aalen) keinerlei Hinweise auf Brandstiftung gefunden werden. Auch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-06/2022

 Brände und Unfall   Drei Feuerwehren waren am vergangenen Mittwochnachmittag  beim Brand eines mit PPK beladenen Abfallsammelfahrzeuges im Einsatz. Nachdem der Fahrer im Goslarer Ortsteil  Oker (am Harz, Niedersachsen)  bemerkt hatte, dass es aus dem, Laderaum qualmte, stoppte er das Pressfahrzeug auf dem Parkplatz  eines Einkaufsmarktes an der Bahnhofstraße. Den alarmierten Feuerwehren Goslar und Oker…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-06/2022

Chemieunfall und Lkw-Brände   Ein Chemieunfall hat sich am gestrigen Freitag gegen 15 Uhr bei der Firma Fischer Entsorgung in Wilhelmsburg (Stadtgemeinde im Bezirk St. Pölten-Land., Niederösterreich) ereignet. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Als eine 29-jährige Labormitarbeiterin bei Analysearbeiten mit weißem Phosphor hantierte, war es nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich aus bislang unbekannter Ursache zu…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-05/2022

Fahrzeugbrand und Unfälle   Verletzt wurde zum Glück niemand, aber am Abfallsammelfahrzeug entstand Totalschaden. Das ist die Bilanz eines Brandes, der sich am Freitagvormittag in Uersfeld (Landkreis Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz) eieignete. Nachdem der Fahrer während der laufenden Sperrmüll- Tour  Brandgeruch festgestellt hatte, stoppte er den Lkw  in der Parkbucht einer Bushaltestelle. Die alarmierte Feuerwehr versuchte zunächst…

weiterlesen
480 640 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-05/2022

Pkw verursacht Auffahrunfall zweier Sammelfahrzeuge – Zeugen gesucht /  Hoher fünfstelliger Sachschaden beim Lkw-Brand im Landkreis Sigmaringen   Es war ein verantwortungsloses Manöver, das zu einem Auffahrunfall zweier Abfallsammelfahrzeuge führte. Die Folgen: ein Leichtverletzter und ein kapitaler Sachschaden von zirka 120.000 Euro. Schlimm genug. Aber es ging noch weitaus schlimmer, denn die männliche beziehungsweise weibliche…

weiterlesen