Brände

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-01/2021

Castrop-Rauxel: Kehrmaschine geriet heute in Brand   Zum Brand einer Kehrmaschine des städtischen Entsorgungsbetriebes EUV ist es am heutigen Sonnabend gegen 11.30 Uhr in Deininghausen (Ortsteil von Castrop-Rauxel) gekommen. Wie die Ruhr-Nachrichten melden, war das Feuer nach Augenzeugenaussagen auf der Fahrerseite kurz hinter der Vorderachse ausgebrochen. „Als die Feuerwehrleute eintrafen, hatte ein Mitarbeiter des EUV…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-01/2021

    Brand bei RCS Werne: War abermals ein Lithium-Ionen-Akku die Ursache?   Im Rohstoffverwertungsunternehmen RCS Werne ist am Dienstagabend ein Brand ausgebrochen. Nach örtlichen Angaben haben Misch- und Restwertstoffen in einer offenen Außenremise Feuer gefangen. Als Ursache wird abermals ein Lithium-Ionen-Akku vermutet. „Diese falsch im Restmüll entsorgten Batterien mit einer hohen Energiedichte sorgen immer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 42-12/2020

Großbrand in Espelkamp: E-Schrott fing Feuer- 80 Wehrleute im Einsatz   Großbrand in einem Recyclingbetrieb in Espelkamp (Kreis Minden-Lübbecke, NRW) am vergangenen Sonnabend. Auf dem Betriebsgelände an der Eugen-Gerstenmaier-Straße hatte aus noch ungeklärten Gründen  Elektronikschrott Feuer gefangen. Menschen kamen nach Angaben der Feuerwehr Espelkamp nicht zu Schaden. Zum Sachschaden liegen noch keine konkreten Informationen vor.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-12/2020

 Kurznachrichten     Einsatzfoto der Feuerwehr Hockenheim: Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die betroffene Lagerhalle in Vollbrand. Foto: Feuerwehr Hockenheim Rund 150 Kräfte waren beim Großbrand auf dem Betriebsgelände der Delvanis GmbH in Reilingen (Rhein-Neckar-Kreis, EM berichtete) im Einsatz. Das Unternehmen hat postalisch seinen Sitz in Hockenheim, jedoch liegt die betroffene Halle auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-12/2020

Update zum Großbrand in Reilingen   Bei dem Großbrand in Reilingen (EM berichtete) ist die betroffenen Lagerhalle stark beschädigt worden. Das Polizeipräsidium Mannheim geht von einem Sachschaden in sechsstelliger Höhe aus. Personen sind nicht zu Schaden gekommen. Die zahlreichen Feuerwehrkräfte aus Reilingen, Hockenheim und den umliegenden Gemeinden haben die Löscharbeiten zwischenzeitlich beendet und den Brand…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-12/2020

Großbrand bei der Delvanis GmbH im baden-württembergischen Reilingen    Großbrand beim Abfallaufbereiter Delvanis GmbH  in Reilingen (Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg) am heutigen Morgen. Nach Angaben des  örtlich zuständigen Polizeipräsidiums Mannheim ist gegen 5 Uhr in einer Halle des Unternehmens aus unbekannten Gründen Feuer ausgebrochen. Die mit einem Großaufgebot anrückende  Feuerwehr ist aktuell noch im Einsatz. Verletzt wurde…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-12/2020

Zweimal brannte es bei Stenau im westfälischen Ahlen   Brände bei der Stenau Sonderabfalltransporte und Wertstoffaufbereitungs GmbH in Ahlen (westfälisches Münsterland). Die Ursache ist derzeit noch unbekannt. Verletzt wurde offenbar niemand. Nachdem gegen 19.50 Uhr am vergangenen Donnerstag  der Brandmeldealarm in der Hauptwache der Feuerwehr aufgelaufen war, machten sich rund 30 hauptamtliche und freiwillige Kräfte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-12/2020

RE Plano Lünen: Technischer Defekt in der Produktionsanlage wird als Brandursache angenommen   Im Blick auf die Ursache des Großbrandes am 23. November auf dem Gelände des REMONDIS-Lippewerks in Lünen gibt es eine neue Entwicklung. Wie EM-Recherchen ergaben, ist zuvor die angenommene Brandursache „defekter Gabelstapler“ nicht mehr aktuell. „Wir gehen von einem technischen Defekt an…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 60-11/2020

Erneuter Großbrand im Lippewerk / 105 Kräfte im herausfordernden Einsatz   Erneuter Großbrand im REMONDIS-Lippewerk, dem größten industriellen Recyclingzentrum in Europa.   In der zirka 2,800 Quadratmeter großen Halle  der REMONDIS-Tochter RE Plano GmbH in Lüner Ortsteil Lippholthausen ist am gestrigen Montag gegen 17.45 Uhr ein folgenreiches  Feuer ausgebrochen. Personen kamen nach derzeitigem Informationsstand nicht zu…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 47-11/2020

Großbrand im Lippewerk Lünen / Elektroschrott fing Feuer   Im Bereich der REMONDIS-Elektrorecyclinganlage  auf dem Gelände des Lippewerkes in Lünen ist es in der Nacht zum gestrigen Mittwoch gegen 20.14 Uhr  zu  einem Großbrand gekommen. Die aus gut sechs Dutzend Männern und Frauen bestehende Werkfeuerwehr und die Berufsfeuerwehr Lünen waren mehrere Stunden im Einsatz.  Vier…

weiterlesen