Brände

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-12/2022

Keine Verletzten bei PreZero-Brand   Nach Angaben der PreZero-Pressestelle hat der heute Morgen ausgebrochene Brand in der Altglassortieranlage in Petershagen-Lahde keinerlei Verletzte gefordert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten sich in Sicherheit bringen können. Darüber zeigte sich Matthias Greiling, Niederlassungsleiter der PreZero Recycling Deutschland in Petershagen-Lahde,- trotz der Sachschäden -erleichtert: „Wichtig ist vor allem, dass unsere…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-12/2022

  Petershagen: Großbrand in PreZero-Recyclinganlage   In der Glasrecyclinganlage der PreZero Recycling Deutschland GmbH & Co. KG in Petershagen an der Weser (Kreis Minden-Lübbecke, NRW) ist am heutigen Morgen Feuer ausgebrochen. Nach ersten Informationen handelt es sich um einen Großbrand. Rund 100  Feuerwehrkräfte kämpften gegen die Flammen an. Laut Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke war  die Polizei nicht…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Zwei Brände größeren Ausmaßes

Bremer Nehlsen AG und Recyclingbetrieb im nahen Brinkum betroffen   Abermals kam es -nicht weit voneinander  entfernt- zu zwei Bränden größeren Ausmaßes. Betroffen war die Nehlsen AG in Bremen-Blockland  und ein Entsorgungs- und Recyclingunternehmen im nahen Brinkum (Ortsteil von Stuhr, Landkreis Diepholz, Niedersachsen). Verletzt wurde bei beiden Brandfällen offenbar niemand. Am späten Freitagabend ist auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand: 13 Menschen verletzt

Feuer in Sortieranlage von PreZero in Eitting: Sachschaden wird auf eine Million geschätzt   Bei einem  Großbrand der  LVP-Sortieranlage von PreZero in Eitting (Landkreis Erding, Oberbayern)  am Freitagmorgen haben 13 Menschen  Rauchgasvergiftungen erlitten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf eine Million Euro. Nach Feuerwehrangaben brach der Brand  gegen 8 Uhr auf der Förderanlage der Sortierhalle…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Wieder stehen Akkus unter Verdacht

Großbrand in MBA in Neumünster / Große Rottenhalle in Flammen   Wieder stehen unsachgemäß entsorgte Batterien in Verdacht, einen Großbrand ausgelöst zu haben. Betroffen war am späten Mittwochabend  die Mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage (MBA) in Neumünster- Wittorferfeld, Padenstedter Weg 1. Gegen  23.05 Uhr hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. In den  Abschnitten 1 bis 4 der Rottenhalle 2  war…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-11/2022

Erneuter Brand in Lensahn / Görlitz: Viel Blaulicht, aber kein Feuer auf Recyclinghof   Erneut ist es auf dem Recyclinghof Lensahn (Ostholstein) zu einem Schadensfeuer Brand gekommen. Am Sonntagmorgen wurden  Rauch und Brandgeruch in einem Komposthaufen festgestellt. Es handelt sich um das dritte Ereignis dieser Art innerhalb von drei Wochen. Wiederum war der Feuerwehreinsatz sehr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-11/2022

Rund 500 Tonnen Abfall sind gestern Abend in Flammen aufgegangen   Rund 500 Tonnen Müll sind am gestrigen Mittwochabend in einer Recyclinganlage im Dorndorf (Krayenberggemeinde, Wartburgkreis, Thüringen)  in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand. Bei dem gegen 21 Uhr ausgebrochenen Feuer sind nach Polizeiangaben keine Gebäude in Mitleidenschaft gezogen worden. Es trat eine massive Rauchentwicklung auf,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-10/2022

Großeinsatz in Ludwigsfelde   Feuerwehr-Großeinsatz am frühen Freitagmorgen in Ludwigsfelde (Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg). Als die Brandschützer gegen  2 Uhr auf dem Betriebsgelände des Entsorgungsunternehmen Becker + Armbrust an der Gottlieb-Daimler-Straße in Ludwigsfelde eintrafen, standen laut B.Z. PPK-Pressballen auf einer geschätzten Fläche von 15 mal  20 Meter und unbekannter Höhe in Flammen. Mehrere Wehren aus dem Landkreis…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-10/2022

Kottmeyer in Bad Oeynhausen:  Dritter Brand in diesem Jahr   Zum dritten Male  in diesem Jahr hat es beim Batterie-Entsorgungs- und Logistikunternehmen Kottmeyer in Bad Oeynhausen (Westfalen), Brückenstraße, gebrannt. Dabei ist in der Nacht zum heutigen Freitag eine zirka 60 mal 40 große Lagerhalle vollständig ein Raub der Flammen geworden. In der Halle waren große…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-10/2022

Bächingen an der Brenz: Brand in einem Papierlager   Brand in einer Lagerhalle des Entsorgungsunternehmens WRZ Hörger in Bächingen an der Brenz (Landkreis Dillingen an der Donau, Bayerisch-Schwaben) am gestrigen Dienstag gegen 15 Uhr. Dabei sind nach Angaben der Polizeiinspektion Dillingen 300 bis 400 Kubikmeter Altpapier in Flammen aufgegangen. Aufgrund des Brandes kam es zu…

weiterlesen