Brände

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 24-08/2019

Düsseldorf-Reisholz: 300 Tonnen Abfälle gingen in Flammen auf   Etwa 300 Tonnen  Sperrmüll und LVP-Abfälle sind auf einer Fläche von zirka 300 Quadratmetern  am gestrigen Sonntag gegen 11 Uhr auf dem REMONDIS-Betriebsgelände in Düsseldorf-Reisholz in Brand geraten. Ein Feuerwehrmann verletzte sich bei den Löschmaßnahmen leicht und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, das er aber…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 21-08/2019

Großbrand bei ALBA Metall Nord in Wilhelmshaven- 130 Kräfte im Einsatz   Inferno in Wilhelmshaven: Schrottautos standen in Flammen. Foto: Polizei Wilhelmshaven Großbrand bei ALBA Metall Nord GmbH in Wilhelmshaven, Emsstraße. Gegen 16.20 Uhr haben am gestrigen Mittwoch aus bislang unbekannter Ursache übereinander gestapelte Schrottautos Feuer gefangen. 130 Kräfte  der Feuerwehr, des DRK und der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-08/2019

Großbrand im Emsdetten ( NRW) ist zur Stunde noch nicht gelöscht   Großeinsatz auf dem Betriebsgelände des Entsorgungsunternehmens Lohmann GmbH  in Emsdetten (Kreis Steinfurt, NRW) am gestrigen Montag gegen 13-15 Uhr.  Ein knapp zehn Meter hoher Müllberg mit einer Ausdehnung von zirka  3.200 Quadratmetern, auf den gut  30.000 Kubikmeter Alttextilien, LVP-Abfälle und Elektroschrott gestapelt waren,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-08/2019

Fermenter einer Biogasanlage geriet in Brand- 96 Wehrleute im Einsatz Zum Brand eines Fermenters ist es am Samstag, gegen 13:02 Uhr in der Biogasanlage im Bovender Ortsteil Reyershausen (Landkreis Göttingen, Niedersachsen) gekommen. Nachdem vermutlich ein Elektromotor Feuer fing, griffen die Flammen  auf die Dachplane und die Isolierung des Fermenters über.  Der Brand wurde durch die umliegenden Freiwilligen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-08/2019

Brand bei SUEZ in Neuwieder Industriegebiet: 100 Wehrleute im Einsatz   In Neuwied (Rheinland-Pfalz) ist am vergangenen Freitag gegen 14.17 Uhr in einer Anlieferhalle des Entsorgungsunternehmens SUEZ ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde offenbar niemand. Nach Mitteilung der Polizeiinspektion Neuwied konnten sich sämtliche in der Anlieferhalle für Wertstoffe tätige Mitarbeiter außerhalb des Gefahrenbereichs in Sicherheit bringen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-08/2018

Verdacht auf Rauchgasvergiftung: Sieben Mitarbeiter kamen ins Krankenhaus / Fremdstoffe lösten Brände in Müllfahrzeugen aus   Sieben Mitarbeiter des Bitburger Unternehmens Steil Entsorgung GmbH in Bitburg (Rheinland-Pfalz) sind nach einem Brand mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus gekommen. Ernsthafte Verletzungen trugen sie dabei aber augenscheinlich nicht davon.  „Unsere Leute sind inzwischen alle wieder auf…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter