Brände

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-12/2019

Fahrzeugbrände in Frankfurt am Main und in Berlin In zwei Fällen gerieten Fahrzeuge von Entsorgungsbetrieben in Brand. Ereignisorte waren Frankfurt am Main und Berlin. Ein Lastkraftwagen der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES)  ist am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr in Frankfurt am Main aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Nach Mitteilung der Feuerwehr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 09-12/2019

Lkw-Brand: Haarscharf an einer Katastrophe vorbeigeschrammt   An einer Katastrophe haarscharf vorbeigeschrammt- dieses Fazit lässt sich getrost aus einem Brandereignis am vergangenen Montag im Bereich der österreichischen Tauernautobahn A 10 (Bundesland Salzburg) ziehen. Betroffen war ein slowenischer Sattelschlepper,  der aus Werkstätten stammende Abfälle (Ölfilter, Schlacken, Plastik) geladen hatte. Als der Fahrer gegen 12.10 Uhr auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 05-12/2019

K + G gründet Gemeinschaftsfirma / Müllfahrzeuge gerieten in Brand     Auch vor dem Hintergrund der zunehmenden Konzentration und sich verschärfender Rahmenbedingungen in der Entsorgungs- und Recyclingbranche rücken die Unternehmen enger zusammen. Jüngstes Beispiel ist die beabsichtigte Gründung der Taunus Umweltservice GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen von  Knettenbrech + Gurdulic Service GmbH & Co. KG (K…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-12/2019

  Winterdienst in Oldenburg / In Müllverwertungsanlage und einem Fahrzeug kam es zu Bränden Auf Schnee und Eisglätte ist der Winterdienst des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) der Stadt Oldenburg nach Aussagen von AWB-Leiter Volker Schneider-Kühn gut vorbereitet. „Die  Zwischenlager für Streumittel ist mit rund 500 Tonnen gefüllt, und Nachlieferungen können im Bedarfsfall kurzfristig geordert werden“, erläutert er.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-11/2019

Brand bei AWB Oldenburg: Wieder war Schredderanlage betroffen   In der Abfallbehandlungsanlage Neuenwege der Abfallwirtschaft Stadt Oldenburg (AWB) ist es am gestrigen Freitag zu einem Brand gekommen. Kurz vor der Mittagszeit ist in der Schredderanlage Feuer mit einer massiven Rauchentwicklung ausgebrochen. Die betroffene Halle, in der es schon mehrfach gebrannt hatte, musste deshalb evakuiert werden.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Appell: Getrennte Entsorgung von Produkten mit gefährlichen Li-Ion Batterien

Alarmierende Studie: Nur jeder zweite Österreicher entsorgt die Lithium-Ionen-Akkus korrekt   Eine dramatische Lage, die sich immer mehr zuspitzt; Lithium-Ionen- (Li-Ion) Batterien führen immer wieder zu Bränden in Entsorgungseinrichtungen und Privathaushalten. Vertreter der österreichischen  und deutschen  Abfall- und Ressourcenwirtschaft haben deshalb die Bevölkerung dazu aufgerufen,  Produkte mit Lithiumbatterien ausschließlich in den dafür vorgesehenen Sammelboxen im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 23-11/2019

Stadt Reutlingen schafft Brennstoffzellen-Fahrzeug an / Brand bei B + T in Deuna- kein Schaden an der Sortieranlage    In Reutlingen (Baden-Württemberg) kommt im nächsten Jahr die Brennstoffzellen-Technologie zum Einsatz.  Die Technischen Betriebsdienste Reutlingen (TBR) haben die Beschaffung eines Abfallsammelfahrzeugs mit batterie-elektrischem Antrieb, basierend auf Brennstoffzellenmodulen auf den Weg gebracht. Der TBR-Betriebsausschuss  stimmte in seiner…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 21-11/2019

Hausmüll brannte in Hofstetten / Philippsthal: 46-jähriger Lader wurde schwer verletzt Aus unbekannter Ursache ist es am vergangenen Freitag in der Umladehalle des Abfallwirtschaftszentrums in Hofstetten (Landkreis Landsberg am Lech, Oberbayern) zu einem Brand von Hausmüll  gekommen. Dabei entstand in der Einrichtung des Landkreises Landsberg am Lech vor allem durch Verrußung ein Sachschaden von zirka…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-11/2019

Kein Sachschaden in Umschlagstation / Fehlwürfe führten zu Explosionen / Spielzeugsammlung in Oldenburg   Die gestrige Meldung zum Brand der Müllumschlagstation Neerstedt in der Gemeinde Dötlingen (Landkreis Oldenburg) muss in Teilen revidiert werden. Zwar ist aus bislang unbekannter Ursache in einer Verarbeitungsanlage für Sperrmüll auf einer Fläche von 800 Quadratmetern ein größerer Haufen geschreddertem Sperrmülls…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 15-11/2019

  Sachsenhagen: Schwelbrand mit Bordmitteln bekämpft   Mit beherztem Vorgehen verhinderten Mitarbeiter des Entsorgungszentrums Schaumburg (EZS) in Sachsenhagen (Niedersachsen) am Dienstagmorgen Schlimmeres. Als auf einem Förderband der Produktionsanlage der Abfallwirtschaft Schaumburg (AWS) eine kleine Menge Abfall zu schwelen begann, wurde sie von den Männern entfernt und ins Freie gefahren, wo sie erlosch. Den per automatischer…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter