Brände

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-04/2021

Unfälle und Brände   In der Halle eines Entsorgungsunternehmen in Grefrath (Kreis Viersen, NRW)  hat am vergangenen Mittwoch Abfall auf einem Förderband Feuer gefangen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Alle in der Galle Beschäftigten konnten ins Freie gelangen. Elf Mitarbeiter der Anlage hatten zwar Rauchgas eingeatmet und wurden deshalb  vom Rettungsdienst untersucht, mussten aber nicht weiter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 79-03/20213

“Homeoffice”-Job für die Feuerwehr   Ein „Homeoffice“ gibt es bei der Feuerwehr nicht? Fehlanzeige! Der 39-jährige Fahrer eines Abfallsammelfahrzeuges lenkte, als er am vergangenen Donnerstag im Bereich Germannsdorf (Landkries Passau, Niederbayern) einen Entstehungsbrand bemerkte, den Lkw geistesgegenwärtig zum nahegelegenen Feuerwehrgerätehaus.   Einsatz im Schatten des Feuerwehrgerätehauses: der “Homeoffice-Job” von Furthweiher. Foto:; Feuerwehrzentrum Furthweiher „Wir mussten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 70-02/2021

Kurzmeldungen   Möglicherweise hat ein unsachgemäß entsorgter Akku in Hüffenhardt-Kälbertshausen (Neckar-Odenwald-Kreis, nördliches Baden-Württemberg) am Montagvormittag zu einem Schwelbrand in einem Abfallsammelfahrzeug geführt. Es entstand eine erhebliche Rauchentwicklung. Verletzt wurde aber niemand. Die Feuerwehren Hüffenhardt und Haßmersheim mit 20 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen an und löschten den Schwelbrand, bevor er größere Ausmaße annehmen konnte. *** Verletzt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 43-03/2021

Himberg (Österreich): Schredder und Halle brannten in voller Ausdehnung   Zum Brand eines Abfallschredders und einer Lagerhalle ist es am vergangenen Sonnabend in Himberg (Bezirk Bruck an der Leitha, Niederösterreich) gekommen. Verletzt wurde offenbar niemand. Als gegen 23.40 Uhr die  Brandmelde- und Sprinkleranlage auslöste,  rückte die Freiwillige Feuerwehr Himberg aus. Bereits bei der Anfahrt wurde…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-02/2021

Kurzmeldungen   Ein Schwelbrand (schweizerisch Mottbrand) ist am vergangenen Freitag gegen 20.15 Uhr  in  der Abfallentsorgungsanlage der H. Mahr AG in   Benken (Kanton St. Gallen, Schweiz)  ausgebrochen. Bevor sich ein Vollbrand entwickeln konnte, löste die Sprinkleranlage aus und löschte die glimmenden Abfälle nahezu vollständig. Die per Brandmeldealarm verständigte Feuerwehr Benken bekam so  den restlichen Schwelbrand…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-03/2021

Brände in Dunningen und Erfurt   Vermutlich war Selbstentzündung die Ursache des Brandes von Dunningen (EM berichtete). Dies teilte Henning Krumrey, Leiter Unternehmenskommunikation & Politik der ALBA Group, auf -Anfrage mit. Nach Auslösen der  Brandmeldeanlage und der Löschanlage konnte nach seinen Angaben  die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bringen. ALBA-Mitarbeiter haben mit dem Bagger…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-03/2021

Zirka 40 Kubikmeter Müll standen bei ALBA in Dunningen in Flammen   Großeinsatz der örtlichen Feuerwehr bei  der ALBA Schwarzwald GmbH  in Dunningen (Landkreis Rottweil, Baden-Württemberg) am gestrigen Donnerstag. In einer nach vorne hin offenen Halle des Unternehmens waren zirka 40 Kubikmeter Abfall in einer Lagerbox aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Zwei ALBA-Mitarbeiter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-03/2021

Unfälle und Brände   In der Ortslage  Hangelar  (Stadtbezirk von Sankt Augustin,  Rhein-Sieg-Kreis, NRW)  ist es am gestrigen Mittwoch gegen 7.57 Uhr  zu einem Schwelbrand im Laderaum eines Abfallsammelfahrzeuges gekommen. Der Fahrer reagierte geistesgegenwärtig  und kippte den Abfall auf die Straße. Die Einsatzkräfte der alarmierten Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin zogen nach Angaben von Pressesprecher Sascha…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-03/2021

 Abfallsammelfahrzeug brennt aus unbekannter Ursache vollständig aus   In Werlte (nordöstlicher Landkreis Emsland, Niedersachsen) ist am Freitagmittag aus bislang unbekannten Gründen ein Abfallsammelfahrzeug in Brand geraten und vollständig ausgebrannt. Der Vorfall ereignete sich auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes an der Straße Am Zirkel. Verletzt wurde nach Angaben der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim niemand. Die Feuerwehr Werlte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-03/2021

Brände und Unfälle     Fotoimpression von der Unfallstelle. Foto: Feuerwehr Mühlheim an der Ruhrl In einer überaus gefährlichen Situation befand sich der Fahrer eines Abfallsammelfahrzeuges am vergangenen Montag auf der Oberhausener Straße im Mühlheim an der Ruhr (NRW). Beim Entleeren einer Mülltonne war der Lkw an einem Richtseil der Ruhrbahn-Oberleitung hängengeblieben und hatte dieses…

weiterlesen