Auslandsaktivitäten

150 150 Klaus Henning Glitza

Der REMONDIS-Konzern hat laut Medienmeldung Geschäfte in Russischer Föderation “stark eingeschränkt”

Die Ruhr-Nachrichten (RN) beklagen: “Ein klares Statement gegen die Invasion bleibt dennoch aus”   Nach Angaben der Ruhr Nachrichten (RN)  hat REMONDIS ebenso wie der gleichfalls im westfälischen Lünen mit einem Standort vertretene AURUBIS AG nach jüngsten Veröffentlichungen „ihre Geschäfte mit Russland“ stark eingeschränkt. „Ein klares Statement gegen die Invasion bleibt dennoch aus“, beklagt   Redakteur…

weiterlesen
1024 739 Klaus Henning Glitza

Das Unternehmen, das unverdrossen in der Kälte bleibt

REMONDIS gehört zu den Konzern, die in Russland „überwintern“ wollen   Russland ist ein weites Land. Flächenmäßig das größte der Welt. Für manche Unternehmen stellt die Landmasse diesseits und jenseits des Urals  einen  Markt dar, auf den man nicht verzichten möchte. Unter ihnen REMONDIS. Der Konzern aus dem westfälischen Lünen gehört zu den Unverdrossenen, die…

weiterlesen