Aus den Medien

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 04-05/2022

Recyclinghof in Altenessen: Ambitionierte Pläne reif fürs Altpapier?   Eigentlich sollte auf den geplanten  Recyclinghof der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) an der Emscherstraße in Altenessen unter anderen Altpapier angenommen werden. Dass die ambitionierten Neubaupläne selbst zu einem Fall für die die PPK-Sammlung  werden könnten, konnte niemand ahnen. Dennoch läuft es tendenziell in diese Richtung, wie die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-05/2022

Frage: Weshalb brennt es eigentlich so oft in den Recyclingunternehmen?   „Immer wieder muss die Bremer Feuerwehr zu Einsätzen in Recyclingbetrieben gerufen werden“, konstatiert die TV-Landesschau „buten un binnen“. Die Fernsehjournalistin Laura Lippert fragte aus diesem Grund bei der Feuerwehr Bremen und dem Recyclingunternehmen Nehlsen AG nach, warum es immer wieder zu solchen Bränden kommt.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-05/2022

  Wie Krieg und weltweite Lieferengpässe einer Entsorgungsfirma zu schaffen machen   „Der Krieg in der Ukraine und weltweite Lieferengpässe machen vielen Unternehmen im Landkreis stark zu schaffen“. So schreibt  es der Münchner Merkur und nennt als Beispiel die Entsorgungsfirma A. Huber Umwelt- und Entsorgungspartner GmbH aus Gernlinden (Landkreis Fürstenfeldbruck, Oberbayern). Dieses Unternehmen  habe laut…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-05/2022

Ein Karton und alles ist verstopft   „Eine zusammengeknüllte Pizzaschachtel, und schon ist der Mülleimer blockiert“. Dieses altbekannte Problem greift  die „Schwäbische“ auf und berichtet, wie die Stadt Tettnang (Bodenseekreis, Baden-Württemberg)  dieser Misere  begegnen will. Autor des Beitrages ist Mark  Hildebrandt. Spezielle  Abfallbehälter , möglicherweise des Typs „Abfallhai“ oder „Presshai“, sollen jetzt auf Vorschlag der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-12/2021

  Große Kartonagen- große Herausforderungen   „Die erheblichen Mengen großer Kartonagen stellen die beauftragten Entsorgungsunternehmen vor allem nach den Feiertagen vor große Herausforderungen“. Mit diesen Worten zitiert die Dresdner Wochenzeitung Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen. Autorin ist Lisa Thomas. „Gerade wenn Pappen und Kartons neben dem Wertstoffcontainer oder der Blauen Tonne liegen, sorgt das im Entsorgungsalltag für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-12/2021

Weihnachtslieder aus dem Sammelfahrzeug: Die 18-Tonner der Sympathie von Mettmann   Eine wahre Weihnachtsgeschichte, die bewegt. In der Kreisstadt Mettmann, vor den Toren Düsseldorfs gelegen,   „haben die Müllmänner in Orange nicht nur jedermanns Unrat abgeholt, sondern auch etwas Seltenes und Wertvolles gebracht: Freude und ein Lächeln“. Das berichtet RP Online. Autor ist Dirk Neubauer. „Irgendwie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-12/2021

Probleme in niedersächsischen Landkreis Uelzen: Nach rund einem Jahr noch keine Gelbe Tonne   Von Problemen mit den Gelben Tonnen im Landkreis Uelzen (Niedersachsen)  und damit zusammenhängenden   zahlreichen Beschwerden berichtet die Allgemeine Zeitung (AZ). „Seitdem das Entsorgungsunternehmen RMG mit deren Verteilung im Dezember des vergangenen Jahres im Landkreis Uelzen begonnen hat, haben die AZ zahlreiche…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-12/2021

Städtischer Geschäftsführer aktiv: Massiv kritisierte EBE hat personell/materiell aufgerüstet   Als Ulrich W. Husemann vor einem Jahr  den Posten als neuer städtischer Geschäftsführer der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) antrat, stand das gemischtwirtschaftliche Unternehmen massiv in der „Kritik bei Bürgern und Politikern“.  Es gab Mängel bei Müllabfuhr und Winterdienst, auch weil es an Personal und Fahrzeugen mangelte. …

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-11/2021

Wertstoffkreisläufe: Der Handel entdeckt die Vorteile für Ökobilanz und Kostenminimierung   „Jetzt entdecken auch Händler die Vorteile geschlossener Wertstoffkreisläufe. Mit Zukäufen und innovativen Ideen bessern sie ihre Ökobilanz auf“. Dieses Fazit  zieht das renommierte Handelsblatt. Im Fokus der Beitrages unter der Überschrift „Warum Lidl und Aldi sich den Zugriff auf Verpackungsmüll sichern“ stehen neben den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-10/2021

 Abfuhr für Kommunalisierung / „Traumwerkstoff“ Carbon- ein Albtraum für die Branche? / Zweifel an einem Gutachten   Einer Kommunalisierung der Müllabfuhr  hat der Kreistag des Landkreis Emmendingen  (Regierungsbezirk Freiburg, Baden-Württemberg) mehrheitlich  eine Abfuhr erteilt. Gegen die Stimmen der SPD hat das Kommunalparlament  eine „weitergehende Prüfung der Frage abgelehnt, ob nicht der Landkreis die Müllabfuhr in…

weiterlesen