Aus den Medien

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-07/2019

Medienecho zur vorerst gescheiterten Elefantenhochzeit Unterschiedliche Medien berichteten über die Untersagung der DSD-Übernahme durch REMONDIS.  Auszüge:  Handelsblatt: Der Abfallriese darf den einstigen Marktführer DSD nicht übernehmen. Das liegt an möglichen Wettbewerbsvorteilen – und höheren Entsorgungspreisen. (…) Remondis hatte darauf verwiesen, dass der Markt, auf dem auch ausländische Konzerne wie Suez und Veolia aktiv sind, hart…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-07/2019

Gelbe Säcke: Unmut in Ostbevern /  Neues Kapitel in Ölbronn /  Einziges Chaos in Frankfurt am Main?   In Ostbevern (Kreis Warendorf, NRW) wächst der Unmut über die Gelbe-Sack-Abfuhr. Die Westfälischen Nachrichten berichten davon, dass das zuständige Entsorgungsunternehmen PreZero die Verwaltung der Gemeinde Ostbevern kurzfristig davon in Kenntnis, gesetzt habe, dass sie die Gelben Säcke…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-07/2019

Hilfspolizisten und Parkmanager gegen Vermüllung / REMONDIS: Bürgermeister im Emsland platzt der Kragen / DSD /Probleme mit der LVP-Abfuhr in Hilden   In Hamburg sind nach einem Bericht der WELT zehn Hilfspolizisten, offizielle Bezeichnung Angestellte im Polizeidienst (AiP),  auf Streife geschickt  worden. Ihr Aufgabengebiet liegt in der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten, die die reguläre Polizei aufgrund…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-06/2019

Hängepartie REMONDIS-DSD- ein Verfahren in der Schwebe    Über das gegenwärtige Stadium des Fusionskontrollverfahrens Duales System Deutschland (DSD) – REMONDIS berichten mehrere deutsche Tageszeitungen. Auszüge: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ): Die Hängepartie um die Elefantenhochzeit in der Müllbranche geht weiter. Der Branchenriese Remondis hat in praktisch letzter Minute weitere Zugeständnisse für die Übernahme des Recyclingsystems Grüner…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-06/2019

Gelbe Tonne für  den Kreis Minden-Lübbecke Der Kreis Minden-Lübbecke hat sich mit dem Ausschreibungsführer der Dualen Systeme, der Landbell AG, auf die Einführung der Gelben Tonne zum 1. Januar 2021 verständigt. Diesem Schritt ist eine nicht immer konfliktfreie Verhandlung vorausgegangen. Nachdem Landbell  zunächst- die Gelbe Tonne abgelehnt hatte, kam es jetzt zur Einigung. Darüber berichtet…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-06/2019

Klärschlammentsorgung: Fast doppelte Kosten/ Garching will gelbe Tonne statt Sammelstellen 700 Nutzer von Hauskläranlagen im Amt Lütjenburg (Kreis Plön, Schleswig-Holstein) müssen sich fast auf eine Verdoppelung der Kosten für die Abfuhr des Klärschlamms einstellen. Das berichten die Kieler Nachrichten. Statt bislang 48 Euro pro Kubikmeter Klärschlamm müssen in Kürze 87,50 Euro bezahlt werden. Ein Durchschnittshaushalt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-06/2019

Veolia zieht sich aus Landkreis Kitzingen zurück / „Kostenexplosion“ in Kiel / Fehlende Kommunikation? Nach Berichten der Main-Post hat sich das Entsorgungsunternehmen Veolia Umweltservice Süd komplett aus dem Landkreis Kitzingen zurückgezogen und die diversen kommunalen Entsorgungsleistungen an den Unterauftragnehmer Knettenbrech und Gurdulic vergeben.  Das Wiesbadener Unternehmen, das seit dem 1. Juni als „Sub“ aktiv ist,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 09-05/2019

Remscheid: DSD „schaltet auf stur“ / Loacker übernimmt Eggenberger komplett   Ökologische wie optische Gründe sprechen aus Sicht der Stadt Remscheid gegen die Entsorgung des Verpackungsmülls in gelben Säcken. Zu lang die Abholrhythmen, zu groß der Schaden, wenn die dünnen Säcke reißen. Die Stadt will deshalb eine neue Abstimmungsvereinbarung mit den Dualen Systemen Deutschland (DSD).…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 08-05/2019

Kritik an Brandschutzkonzept / Oberhausen:  Schlampt die Stadt? / Kommunen gegen zunehmende Vermüllung   Nach dem verheerenden Brand der ALBA-LVP-Sortieranlage in Mark gibt es nach Darstellungen der Dattelner Morgenpost in Kreisen der Kommunalpolitik immer wieder Kritik am Brandschutzkonzept, das die Stadt zu prüfen hatte. Dieser Punkt habe in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses zu heftigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Pressseschau 06-05/2019

Roland Gerstmayr, Amshausen: “Ein Entsorger kämpft um seine Existenz“ „Ein Entsorger kämpft um seine Existenz“, berichtet das Westfalen-Blatt. Gemeint ist das Entsorgungsunternehmen Roland Gerstmayr aus Amshausen (Ortsteil der Gemeinde Steinhagen, NRW).  Autor des Artikels ist Volker Hagemann. 2018 hatte er  (Roland Gerstmayr- die EM-Redaktion) mit einem großen süddeutschen Lebensmittel-Discounter eine Vereinbarung getroffen: Dieser will selbst…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter