Aubildungsfragen

150 150 Klaus Henning Glitza

Berufsziel: Etwas für die Umwelt leisten

24 junge Menschen haben Ausbildung bei der Buhck Gruppe begonnen   „Mein Wunsch ist es, einen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt zu leisten und dafür auch tätig zu werden. Mir ist in den letzten Monaten deutlich geworden, wie wichtig eine Tätigkeit als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft für Gesellschaft und Umwelt sein kann“. Mit diesen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Definitiv kein gewöhnlicher Beruf“

Die Sicht der Lehrlinge: Interview mit Elias Knell und Laurens Pregenzer   Wie stellt sich die Ausbildung zur Entsorgung- und Recyclingfachkraft aus der Sicht der Lehrlinge dar? Was macht dieses Berufsfeld  so besonders, zu einem alles andere als gewöhnlichen Beruf?  Zwei künftige Fachkräfte geben im Interview aufschlussreiche Antworten. Befragt wurden Elias Knell, im zweiten Lehrjahr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Österreich: Vielseitiger “Green Job” in der Abfall- und Ressourcenwirtschaft 

Seit Mai gibt es eine neue Form der  Entsorgungs- und Recyclingfachkraft   Seit Mai gibt es in der österreichischen Abfall- und Ressourcenwirtschaft den überarbeiteten Lehrberuf der „Entsorgungs- und Recyclingfachkraft“. Er gehört zu den Green Jobs, den Arbeitsplätzen im Umweltsektor, die bei  Nachwuchskräften immer mehr gefragt sind.  Grund genug, sich einmal genauer mit dieser dreijährigen Ausbildung…

weiterlesen