Atommüll

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 38-01/2022

Aus für das Atom-Zwischenlager in Hanauer Technologiepark   Kein Atommüll-Zwischenlager im Hanauer Technologiepark Wolfgang.   Das von der Betreiberfirma Nuclear Technologies (DNT) GmbH angerufene Bundesverwaltungsgericht hat das Bauvorhaben als bauplanungsrechtlich unzulässig bewertet. Begründung: Das Gefahrenpotenzial radioaktiver Abfälle sei  zu hoch und überschritte den in Gewerbegebieten zulässigen  „Störgrad” deutlich. Mit dieser höchstrichterlichen Entscheidung geht ein Rechtsstreit zu…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 34-01/2022

Zwischenlager Hanau: BVerwG entscheidet, wie es weitergeht   „Atomdorf Hanaus- nein danke“. Auf diese Kurzformel  kann die Auseinandersetzung um die Genehmigung eines Atommüll-Zwischenlagers in der hessischen Stadt gebracht werden. Voraussichtlich am heutigen Dienstag wird das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG)  das höchstrichterliche letzte Wort haben. Beobachter halten es aber nicht für ausgeschlossen, dass eine Entscheidung erst morgen fällt.…

weiterlesen