Altpapier

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 50-07/2020

Erneuter Brand bei Koppitz: Mit hoher Wahrscheinlichkeit war Lithium-Ionen-Akku die Ursache   Erneut hat mit hoher Wahrscheinlichkeit ein defekter Lithium-Ionen-Akku zu einem Brand geführt. Im Aufnahmebunker der Koppitz Entsorgungs-GmbH in Knetzgau (Landkreis Haßberge, Unterfranken) hat am Dienstagabend Altpapier Feuer gefangen. Im Gegensatz zu dem verheerenden Großbrand von vor knapp 13 Monaten blieb der Schaden aber…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 47-06/2020

Altpapier: Lohnt sich die wöchentliche Abfuhr für den Entsorger aha nicht mehr?   Nach einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) will die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) die Entsorgungsfahrzeuge für das Altpapier nur noch halb so häufig wie bisher auf Tour schicken. Der Altpapierpreis sei so stark gesunken, dass sich die wöchentliche Abfuhr sich für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 39-06/2020

Keine rückwirkende Gebühr im Kreis Lörrach / Altpapier: Absage abgesagt /Müllfahrer will ausweichen- schwerer Unfall   Im Landkreis Lörrach (südwestliches Baden-Württemberg) rudern REMONDIS und Kühl zurück. Einem Bericht der „Oberbadischen“ zufolge ist die rückwirkende Erhebung von Gebühren für die Altpapierentsorgung im Kreisgebiet „nach lauten Protesten von verärgerten Bürgern sowie Kritik aus den Reihen der Kreistagsfraktionen“…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 15-04/2020

Potenzial digitaler Lösungen / Oldenburg:  Wiedereröffnung problemlos / Kostenlose Telematik   Aktuelle Herausforderungen im Altpapierhandel und das Potenzial digitaler Lösungen standen  im Mittelpunkt  eines Workshops, zu dem die Altpapier-Plattform recyfy Papierproduzenten, Entsorger und Händler im Februar nach Düsseldorf eingeladen hatte. Wie der recyfy-Markeninhaber WR Wertstoffbörse Recycling GmbH & Co. KG  aktuell dazu mitteilt, sei allen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 15-02/2020

Massives Überangebot ist zentrales Thema beim Internationalen Altpapiertag in Düsseldorf   Das derzeitige massive Überangebot im Weltmarkt und die daraus resultierenden Herausforderungen für die Branche sind zentrales Thema des diesjährigen Internationale Altpapiertages am 19. März in Düsseldorf. Der bvse-Fachverband Papierrecycling konnte  Experten gewinnen, die über das Geschehen in maßgeblichen Regionen der Welt informieren sprechen werden. Darunter sind…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]