Altholz

150 150 Klaus Henning Glitza

Welche Impulse kann die Novelle der Altholzverordnung bringen?

 Experten gingen bei Veranstaltung der DGAW einer wichtigen Frage nach   Welche Impulse kann die Novelle der Altholzverordnung (AltholzV) für den Markt der stofflichen und energetischen Verwertung bringen?  Dieser aus  unterschiedlichen Perspektiven und von mehreren Experten  erörterte Frage stand im Mittelpunkt einer Web-Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW). Eröffnungsredner und Moderator der Online-Veranstaltung zum…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-12/2020

Verbände fordern einheitliche Einstufung  der Altholzkategorie A III   Abfallgemische der Altholzkategorie A III sollten einheitlich als nicht-wassergefährdend eingestuft werden. Dafür setzen sich die Verbände ASA – Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung e. V., BAV – Bundesverband der Altholzaufbereiter und -verwerter e. V., BDE – Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., bvse – Bundesverband…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Bedürfnis nach Austausch wurde auch im Corona-Jahr 2020 deutlich

Strenge Hygienekonzepte: Altholztag als Präsenzveranstaltung durchgeführt   Das Bedürfnis nach Austausch auch im Krisenjahr 2020 ungebrochen. Dies wurde beim diesjährigen Altholztag des BAV – Bundesverband der Altholzaufbereiter und -verwerter deutlich. Dieter Uffmann, Vorstandsvorsitzender des BAV, konnte auch in einem Corona-bedingt schwierigen Jahr rund 110 Teilnehmer in Bad Neuenahr begrüßen.   Der BAV-Altholztag führte auch im…

weiterlesen