Allgemein

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-09/2022

Giga-Factory in Grünheide bei Berlin: TESLA muss Müll-Zwischenlager und Recyclinganlage aufgeben   E-Autos sind gut für die Umwelt, heißt es. Ob es auch die Giga-Factory von TESLA in Grünheide bei Berlin ist, scheint weniger sicher. Das US-amerikanische Unternehmen hat nach Auffassung der Fachbehörden des Landes Brandenburg an diesem Standort widerrechtlich eine Recyclinganlage betrieben. Dies ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

SUEZ gibt Angebot für Rückkauf der Recycling and Recovery UK Group ab

Vorkaufsrecht wirft Macquarie Asset Management aus dem Rennen   Jetzt ist geschehen, was der historische Rivale VEOLIA gefürchtet hatte, SUEZ für den Rückkauf seiner früheren britischen Entsorgungssparte 2,3 Milliarden Euro, entsprechend zwei Milliarden britischen Pfund, geboten.  Damit ist die  Macquarie Asset Management aus dem Rennen. Die australischen Investoren hatten zwar 2,4 Milliarden Euro geboten, doch…

weiterlesen
743 483 Klaus Henning Glitza

Kostenexplosionen im Energiebereich: Verbände warnen vor negativen Folgen

  Schreiben an Bundesumweltministerin Lemke:  Die besondere Situation im Papierbereich steht im Fokus    Die Verbände “Die Papierindustrie”, der BDE und der bvse haben in einem gemeinsamen Schreiben an Bundesumweltministerin Steffi Lemke auf die negativen Folgen der Kostenexplosionen im Energiebereich hingewiesen und um Unterstützung gebeten. In dem Schreiben  wird auf die besondere Situation im Papierbereich…

weiterlesen
900 360 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-09/2022

Werkzeuge für besseres Müllsammeln: Kasseler Schülerinnen und Schüler fertigten 500 stabile Holzzangen an   Ständiges Bücken schlaucht. Das gilt nicht zuletzt für Sauberkeitsaktionen. Damit das Aufsammeln von unachtsam weggeworfenen Gegenständen leichter fällt, haben Schülerinnen und Schüler der Arnold‐Bode Schule in Kassel in den vergangenen Schuljahren 500 stabile Holzzangen angefertigt. Der Auftrag kam von den Stadtreinigern…

weiterlesen
1024 598 Klaus Henning Glitza

Hamburgs Models in Orange

Fünf SRH-Mitarbeitende präsentieren nachhaltige Dienstkleidung auf dem Laufsteg   Die Dienstkleidung der Stadtreinigung Hamburg (SRH)  gehört zum gewohnten Alltagsbild in der Millionenstadt an der Elbe. Aber jüngst schaffte es die Kollektion in Orange sogar auf den Laufsteg. Hamburg,  Rudolf-Steiner-Haus, in unmittelbarer Nähe zur Außenalster. In dem villenartigen Gebäude fand eine Modenschau der besonderen Art statt. …

weiterlesen
800 543 Klaus Henning Glitza

Resolution: “Kein Recycling ohne produzierende Industrie”

 Präsidium und Vorstand des BDE fordern Bundesregierung zum schnellen Handeln auf   „Kein Recycling ohne produzierende Industrie“- unter diesem Titel steht eine Resolution, die  haben Präsidium und Vorstand des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft einstimmig  verabschiedet haben. .Darin fordern beide Verbandsgremien die Bundesregierung auf, umgehend geeignete Maßnahmen für die produzierende Industrie in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Textilien: Sozial und ökologisch nachhaltig

Darmstädter Tagung nimmt Handlungsmöglichkeiten von Unternehmen in den Fokus   Berufsbekleidung, Bettwäsche oder Stofftaschen – Unternehmen sind Großabnehmer von Textilien. Gleichzeitig stehen Textilien im Mittelpunkt der Nachhaltigkeitsdebatte. Wie kann der Einkauf dieser Produktgruppe sozial und ökologisch nachhaltig gestaltet werden und seinen Beitrag im Rahmen einer unternehmensweiten Nachhaltigkeitsstrategie leisten? Um die Relevanz und Umsetzbarkeit dieses Hebels…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Alt- und Restholz statt Kohle

VEOLIA startet den Bau einer Aufbereitungsanlage   Alt- und Restholz statt Kohle. Diese Abkehr vom bisherigen fossilen  Energieträgers soll eine  Aufbereitungsanlage für 180.000 Tonnen ermöglichen, mit deren Errichtung VEOLIA Deutschland in  Lengede (Landkreis Peine, Niedersachsen) begonnen hat. Das aufbereitete Altholz soll als Brennstoff an das ebenso im Bau befindliche Biomasse-Heizkraftwerk der Veolia Tochter BS|ENERGY in…

weiterlesen
1024 684 Klaus Henning Glitza

EEW legt Bericht vor 

Handlungsfelder „Beziehungen festigen“, „Herausforderungen annehmen“ und „Leistung zeigen“     Die EEW Energy from Waste GmbH hat ihren  nach GRI-Standard erstellten  4. Nachhaltigkeitsbericht publiziert. Im Bericht wird anhand der drei Handlungsfelder „Beziehungen festigen“, „Herausforderungen annehmen“ und „Leistung zeigen“ dargelegt, an welchen Projekten die EEW-Gruppe arbeitet, um nach Eigenangaben immer mehr Kreisläufe zu schließen, Ressourcen und Klima…

weiterlesen
1024 682 Klaus Henning Glitza

REMONDIS warnt vor „perfektem Sturm“

Denkschrift: Daseinsvorsorge und Kreislaufwirtschaft in Gefahr   Wenn gleich mehrere negative Faktoren gleichzeitig eintreffen und sich gegenseitig verstärken, sprechen Wissenschaftler von einem „perfekten Sturm“. Diese eingängige Umschreibung hat REMONDIS als Überschrift einer Denkschrift gewählt, in der die dramatischen Folgen  auf die Betriebe der Kreislaufwirtschaft und der Daseinsvorsorge sowie letzten Endes die gesamte Gesellschaft hingewiesen wird. Der…

weiterlesen