Brancheninfo aktuell 57-10/2020

Brancheninfo aktuell 57-10/2020

150 150 Klaus Henning Glitza

Redlham: Zerkleinerungsanlage ist gestern in Brand geraten

 

Zum Brand einer Abfall-Zerkleinerungsanlage (Shredder) ist am gestrigen Freitag in einer Halle der Energie AG Oberösterreich Umwelt Service GmbH in Redlham (Bezirk Vöcklabruck, Oberösterreich) gekommen. Verletzt wurde offenbar niemand.

Kurz vor  16 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Redlham und Attnang alarmiert. „Der Brand war nach kurzer Zeit unter Kontrolle, die Nachlöscharbeiten bis zum ‚Brand aus‘ waren dann doch etwas aufwändiger. Durch die geschlossene Anlage konnten wir nicht direkt zum Brandherd vordringen. Wir mussten die Anlage leerfahren und Brandgut so aus dem Shredder befördern, wo wir dann das Material endgültig ablöschen konnten“, so der Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Redlham.

Die Brandursache ist bis dato unbekannt. Erste Vermutungen gehen dahin, dass ein Fremd- oder Störstoffe das Schadensfeuer ausgelöst hat. Zum Sachschaden liegen noch keine Informationen vor. Es kam in der Umgebung des Brandortes zu einer erheblichen Rauchentwicklung.

Insgesamt waren 40 Kräfte mit sechs Fahrzeugen im Einsatz. Ebenfalls vor Ort Rotes Kreuz Redlham und Polizeiinspektion Schwanenstadt.

khg

Hinterlasse eine Antwort

[contact-form-7 404 "Not Found"]