Brancheninfo aktuell 55-05/2021

Brancheninfo aktuell 55-05/2021

150 150 Klaus Henning Glitza

STILBRUCH: Verkaufsoffensive für Fahrräder wird morgen gestartet

 

Passend zum angekündigten Sommerwetter startet in den drei STILBRUCH-Filialen der Stadtreinigung Hamburg (SRH) am morgigen Sonnabend eine Verkaufsoffensive für Fahrräder. In den Gebrauchtwarenhäusern werden gut aufgearbeitete und fahrtüchtige Räder zu kleinen Preisen angeboten.

Fahrräder warten in den STILBRUCH-Kaufhäusern auf neue Eigentümer. Unser Bild entstand im Kaufhaus in Hamburg-Wandsbek. Foto: SRH

 „Die SRH-Fahrradwerkstatt am Recyclinghof Brandstücken hat die Corona-Auszeit von STILBRUCH genutzt, um alte Drahtesel, die auf den Recyclinghöfen abgegeben wurden, wieder zu echten Rennpferden zu machen“, freut sich STILBRUCH-Betriebsleiter Roman Hottgenroth. „Jetzt warten hunderte Ex-Zweirad-Leichen auf neue Besitzer*innen.“

 Ob das erste Dreirad oder ein Laufrad: Selbst für die Kleinsten ist die Auswahl groß. Gebrauchte Räder gibt es bei STILBRUCH in allen Größen und für alle Altersklassen.

 Die STILBRUCH-Filialen an der Ruhrstraße 51 (Altona),an der Helbingstraße 63 (Wandsbek) und an der Lüneburger Straße 39 (Harburg Arcaden) haben seit dem 22. Mai wieder montags bis sonnabends von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Besuch der Filialen ist mit einigen pandemiebedingten Vorsichtsmaßnahmen verbunden.

KaG/rd

Hinterlasse eine Antwort