Brancheninfo aktuell 23-09/2021

Brancheninfo aktuell 23-09/2021

150 150 Klaus Henning Glitza

Lägerdorf: Sammelfahrzeug erfasst sechsjähriges Kind

 

Tragischer Unfall in Lägerdorf (Kreis Steinburg, Schleswig-Holstein). Beim Rechtsabbiegen hat ein Abfallsammelfahrzeug am gestrigen Montag einen sechsjährigen Jungen erfasst. Das Kind erlitt dabei schwerste Verletzungen.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Verletzten nach einer ersten notärztlichen Versorgung vor Ort in eine Hamburger Klinik, teilt die Polizeidirektion Itzehoe mit. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen glücklicherweise nicht.

Zu dem Unfall war es gekommen, als der 55-jährige Fahrer eines Abfallsammelfahrzeugs gegen 15 Uhr nach rechts abbiegen wollte. Dabei übersah er zwei Sechsjährige,  die sich mit ihren Fahrrädern neben dem Lkw befanden und die Einmündung überqueren wollten. Während es einem der Kinder gelang, noch vor dem schweren Fahrzeug auf die andere Straßenseite zu kommen,  geriet das Unfallopfer laut Polizeisprecherin Merle Neufeld  „in den sich drehenden Vorderreifen des Lasters, wurde von seinem Rad gerissen und mitgeschleift und in der Folge eingeklemmt“.

Der Ereignisort war für mehrere Stunden gesperrt. Ein Sachverständiger der DEKRA erschien nach Anordnung durch die Staatsanwaltschaft Itzehoe zur Unfallaufnahme vor Ort. Die Ermittlungen  dauern an.

POL-IZ/rd

Hinterlasse eine Antwort