Brancheninfo aktuell 19-10/2021

Brancheninfo aktuell 19-10/2021

150 150 Klaus Henning Glitza

Akkus erneut Brandursache /Überholmanöver endete an Baum

 

Erneut waren Lithium-Ionen-Akkus Ursache  eines Brandes in einem Abfallsammelfahrzeug.

Es geschah am gestrigen Montag in Stockelsdorf (Kreis Ostholstein, gelegen an der  Schleswig- nördlichen Stadtgrenze Lübecks).  Als der Fahrer den Brand im Laderaum des schweren Lkw bemerkte, kippte er geistesgegenwärtig den qualmenden Hausmüll auf ein Feld ab.  „Wir kontrollierten den Müll und konnten einige Akkus im Hausmüll finden,  die den Brand ausgelöst haben.“. heißt es im Einsatzbericht der Freiwilligen Feuerwehr Stockelsdorf.  In den  Müllmassen entdeckten die Brandschützer weitere Akkus, die vorsorglich in einem Wasserbad gekühlt wurden.

khg

***

Ein missglücktes Manöver endete an einem Baum.

Als am Montagnachmittag ein 24-jähriger Opel-Fahrer auf der Landesstraße 352 bei  Egenhausen (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) zum Überholen eines Pkw und eines davor fahrenden Abfallsammelfahrzeugs ansetzte, bemerkte er zu spät,  dass der Lkw nach links abbiegen wollte. Er wich nach links aus und kollidierte mit einem Baum. Dabei wurde er und sein 23-jähriger Beifahrer leicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand nach Angaben  des Polizeipräsidiums Pforzheim Totalschaden, der  auf rund 20.000 Euro geschätzt wird. Der Fahrer des Müllfahrzeugs blieb unverletzt.

POL-PF/rd

Hinterlasse eine Antwort