Brancheninfo aktuell 60-03/2021

Brancheninfo aktuell 60-03/2021

Brancheninfo aktuell 60-03/2021 150 150 Klaus Henning Glitza

Kurznachricht

 

Leicht verletzt wurde am vergangenen Freitag gegen 7.40 Uhr in Seelze  ein 49-jähriger  Lader der Abfallwirtschaft Region Hannover, nachdem ein bislang unbekannter Fahrer eines Transporters beim Überholen das Trittbrett berührte.

Ohne sich um den am Bein Verletzten zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Derzeit wird polizeilich nach ihm gefahndet.

Der Unfall hätte durchaus folgenreicher verlaufen können. Beim Berühren des Trittbretts rutschte der Müllwerker nach Angaben der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung  vom Trittbrett, konnte sich aber glücklicherweise noch festhalten und so  einen Sturz auf die Straße vermeiden.

Auch das Abfallsammelfahrzeug  wurde in kleinerem Ausmaß beschädigt. Der Sachschaden auf rund 500 Euro.

Die Polizei leitete ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht ein und  hofft jetzt auf Hinweise beziehungsweise Zeugenaussagen zum Unfall und zum flüchtigen Transporterfahrer. Dessen Fahrzeug dürfte ebenfalls beschädigt sein.  Hinweise nimmt die Polizei in Seelze unter Telefon 05137.827115. Der Unfall ereignete sich im Bereich Wunstorfer Straße/ Ecke De-Haen-Straße.

nic

Hinterlasse eine Antwort