Brancheninfo aktuell 12-11/2020

Brancheninfo aktuell 12-11/2020

150 150 Klaus Henning Glitza

Kein Sachschaden beim Brand in der ALBA-Sortieranlage in Marl

 

Beim Brand in der ALBA-Sortieranlage in Marl (NRW) am vergangenen Freitag ist es nach Angaben von Henning Krumrey, dem  Leiter  der Unternehmenskommunikation & Politik, zu keinem  Sachschaden gekommen.

Es sei lediglich ein Schaden durch den kurzfristigen Betriebsstillstand entstanden. Die Anlage habe bereits am Freitagnachmittag wieder in Betrieb genommen werden können.

Wie bereits berichtet, ist der Brand innerhalb der Halle an einem Förderband ausgebrochen. Fünf  Mitarbeiter, die bei eigenen Löschmaßnahmen Rauchgase eingeatmet hatten, wurden  vorsorglich zur weiteren Beobachtung in umliegende Krankenhäuser gebracht. „Der letzte Mitarbeiter hat das Krankenhaus am Sonntag verlassen“, teilt Krumrey mit.

Nach seinen Angaben hatte die Werkfeuerwehr des Chemieparks den Brand schnell unter Kontrolle. Bereiche außerhalb des Chemieparks seien zu keiner Zeit betroffen gewesen.

khg

Hinterlasse eine Antwort