Brancheninfo aktuell 03-12/2022

Brancheninfo aktuell 03-12/2022

150 150 Klaus Henning Glitza

Keine Verletzten bei PreZero-Brand

 

Nach Angaben der PreZero-Pressestelle hat der heute Morgen ausgebrochene Brand in der Altglassortieranlage in Petershagen-Lahde keinerlei Verletzte gefordert. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten sich in Sicherheit bringen können.

Darüber zeigte sich Matthias Greiling, Niederlassungsleiter der PreZero Recycling Deutschland in Petershagen-Lahde,- trotz der Sachschäden -erleichtert: „Wichtig ist vor allem, dass unsere Kolleginnen und Kollegen das Ereignis unbeschadet überstanden haben“, betonte er. . Darüber hinaus bedankte er sich  herzlich bei allen beteiligten Einsatzkräften. “Sie haben vor Ort einen erstklassigen Job gemacht und einen deutlich größerer Schaden verhindert“, lobte e Greiling.

Thomas Worring, Betriebsleiter in Petershagen-Lahde, ergänzt: „Während der Löscharbeiten waren die Überwachungsbehörden aus Detmold und Petershagen vor Ort, die Zugang zu allen relevanten Bereichen der Sortieranlagen hatten. So war ein enger Austausch jederzeit sichergestellt.“

Laut PreZero hatten aufmerksame Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  das Feuer, das im Bereich der Filteranlage ausgebrochen war, gegen 6.30 Uhr entdeckt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Diese traf kurze Zeit später mit rund 100 Einsatzkräften am Standort ein und bekämpfte den Brand. Die Löscharbeiten endeten gegen 11 Uhr, zur Überwachung möglicher Glutnester verbleibt derzeit noch eine Brandwache im Bereich der Sortieranlage.  – Erkenntnisse zur Brandursache und zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

Die Altglassortieranlage in Petershagen-Lahde bereitetet nach PreZero-Angaben jährlich bis zu 160.000 Tonnen Hohlglas und Flachglas auf. Das Material werde zunächst zerkleinert und von Fremdstoffen gesäubert. “Nachfolgend werden die Scherben mit Hilfe einer sensorgestützter Technik nach Farben sortiert. Die aufbereiteten Glasscherben werden dann den Glashütten als wertvoller Sekundärrohstoff zur Verfügung gestellt”, teilt PreZero mit.

PZ/rd

Hinterlasse eine Antwort