Brancheninfo aktuell 33-09/2022

Brancheninfo aktuell 33-09/2022

150 150 Klaus Henning Glitza

Potenzialstudie: Stadt Leipzig lässt Wege zur effizienten Verstromung von Deponiegasen analysieren

 

Deponiegase mit ihren hohen Anteilen an den Klimakillern  Methan (CH4) und Kohlenstoffdioxid (CO2) haben einen denkbar schlechten Ruf. Das könnte sich in Leipzig ändern. Die sächsische Messestadt hat aktuell ein Unternehmen mit einer Potenzialstudie zur Analyse der Gasentwicklung und Treibhausgasemission auf der Deponie in Liebertwolkwitz betraut.

Was sich sehr technisch anhört, hat einen überaus praktischen Hintergrund Das nach einer Ausschreibung beauftragte Unternehmen wird anhand verschiedener Verfahren testen, wie sich eine effiziente Verstromung der entstehenden Gase gewährleisten lässt, teilt die Stadtreinigung Leipzig mit.

„Damit Leipzig seine selbstgesetzten Klimaziele erreichen kann, müssen wir in allen Bereichen ansetzen. Die Verstromung von Gasen ist dabei ein guter Schritt, der gleichzeitig einen Beitrag zur Entlastung der angespannten Energieversorgung leisten kann“, erklärt Heiko Rosenthal, Beigeordneter für Umwelt, Klima, Ordnung und Sport der Stadt Leipzig. Aus den Ergebnissen des Forschungsprojektes sollen Maßnahmen abgeleitet werden, „die auch zukünftig eine effiziente Verstromung der Gase ermöglichen“, so das Statement von  Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter des Eigenbetriebs Stadtreinigung Leipzig

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit unterstützt das auf zwei Jahre angelegte Projekt mit rund 58.000 Euro. Bereits seit 2007 werden die durch die Endlagerung entstehenden Gase auf der Deponie in Liebertwolkwitz für die Erzeugung von Strom genutzt. Dafür werden die Gase in das nahegelegene Blockheizkraftwerk weitergeleitet. Damit wird die Emission von Treibhausgasen, allen voran Methangas, verringert. Da die Gasentwicklung jedoch mit der Zeit abnimmt, soll eine Studie erstellt werden, die das Gasverhalten und die Wirksamkeit des Gasvolumens untersucht.

Liebertwolkwitz ist ein  Ortsteil von Leipzig und gehört zum Stadtbezirk Südost.

SZo/rd

Hinterlasse eine Antwort