Brancheninfo 21-09/2019

Brancheninfo 21-09/2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand bei PreZero in Stadthagen: Fünf Lagerhallen wurden vollständig zerstört

 

Verheerender Großbrand bei PreZero, ehemals Tönsmeier, in Stadthagen (Landkreis Schaumburg, Niedersachsen). Nach Polizeiangaben gingen am gestrigen Mittwoch gegen 19 Uhr  auf dem Betriebsgelände am Georgschacht (Stadtrand Stadthagen) fünf große Hallen in Flammen auf. Die mit Pressballen (PPK und LVP) gefüllten Lagergebäude wurden dabei völlig zerstört. Verletzt wurde niemand.

Wie der Leiter der Polizei-Pressestelle, Axel Bergmann, gegenüber EM erläuterte, brannten die gemauerten Bauwerke älterer Bauart bis auf die Grundmauern nieder. Eine Vielzahl der  umliegenden Feuerwehren wurden alarmiert.  Zeitweise kämpften bis zu 300 Feuerwehrwehrleute gegen das Schadensfeuer an.  Es waren mehrere Drehleitern im Einsatz.

Erst in heutigen Morgenstunden war das Feuer weitestgehend unter Kontrolle, aber nicht vollständig  gelöscht. Nach wie vor würden Lösch- und  Nachlöscharbeiten mit viel Personalaufwand durchgeführt, so Pressesprecher Bergmann auf EM-Anfrage.

In der akuten Phase schossen die Flammen meterhoch aus den brennenden Gebäuden. Es entstand eine gewaltige Rauchentwicklung.  Die Bevölkerung wurde über die Warn-App NINA aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen gehalten.

Zunächst war in Agenturmeldungen von  vier Hallen die Rede gewesen, tatsächlich waren aber fünf Hallen betroffen. – Zur Brandursache und zur Schadenshöhe, die aller Wahrscheinlichkeit in die Millionen geht,  liegen noch keine belastbaren Informationen vor.

khg

Hinterlasse eine Antwort

Subscribe to our newsletter