Beiträge Von :

Klaus Henning Glitza

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-01/2019

Erfolgsmodell oder Stolperstein? /   Klärschlammmengen in Thüringen   Für die einen ist sie ein Erfolgsmodell, für die anderen ein Stolperstein auf dem Weg zur Rekommunalisierung. Die Servicegesellschaft für Wirtschaft und Kommunen mbH, kurz SWK, ein Gemeinschaftsunternehmen der Stadt Herford (51 Prozent) und der Veolia Umweltservice West GmbH (49 Prozent), steht offensichtlich auf dem Prüfstand. Herfords…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-01/2019

  Elefantenhochzeit: Entscheidung in vier Monaten? / Höhere Kosten werden  ausgeglichen / Neuer Job gefällig?   Wie bereits berichtet, prüft nunmehr das Bundeskartellamt die „Elefantenhochzeit“ Duales System Deutschland-REMONDIS.  Das EU-Wettbewerbskommission hatte -wie von DSD und REMONDIS beantragt- den Antrag nach Bonn zurückverwiesen. Insider rechnen jetzt mit einer vertieften Prüfung, die Monate dauern könnte. Vom Procerede…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-01/2019

Emsland: Probleme mit gelben Säcken / Berliner Holsystem wird ausgedünnt /  Wieder Ärger mit der Altglasabfuhr    Unter der Überschrift „Gelbe Säcke in Papenburg zum Teil liegengeblieben“ berichtet die Osnabrücker Zeitung über LVP-Entsorgungsprobleme im Bereich der Stadt Papenburg /Emsland, Niedersachsen). Seit Jahresbeginn ist das Entsorgungsunternehmen Remondis für die Abholung der gelben Säcke im Emsland zuständig.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-01/2019

DSD: EU verweist Übernahmeantrag an das Bonner Bundeskartellamt   Wie schon länger erwartet, wird das Bundeskartellamt die Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD) durch REMONDIS prüfen. Dies hat die zuständige EU-Wettbewerbskommission offenbar den fusionierenden Unternehmen und inzwischen auch dem Bundeskartellamt mitgeteilt.   Die EU-Behörde die Entscheidungsfrist bis zum letzten Tag ausgenutzt und noch am gestrigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 01-01/2019

„Weiterer Geschäftsführer“ in Neumünster / Dr. Tanja Wielgoß ging- die Nachfolgefrage bleibt offen   „Ich schaue mal, ob am 2. Januar der Wagen von Herrn Michaelis vor dem Haus steht“. Mit diesen Worten zitierten die Kieler Nachrichten einen der 750 verunsicherten Mitarbeiter der Stadtwerke Neumünster. Der Mann wollte auf diesem Wege zum Ausdruck bringen, dass die Beschäftigten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 02-01/2019

MHKW- Segen oder nicht?  /Gelbe Säcke in Kreis Lippe / Weniger Silvestermüll in Berlin  / Vier Tonnen in Braunschweig   Kontroverse um das geplante Müllheizkraftwerk (MHKW) in Wiesbaden. Das von Knettenbrech + Gurdulic sowie den Energieunternehmen Eswe Versorgung (Wiesbaden) und Entega (Darmstadt) auf den Weg gebrachte Großprojekt stößt insbesondere bei den Grünen, die von „dreckigem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-01/2018

Rehbock: Die Verbraucher müssen mithelfen, um die Ziele des neuen Verpackungsgesetzes zu erreichen / Künstler gegen Plastikvermüllung   Unter der Überschrift „Verbraucher müssen bei Umsetzung des neuen Verpackungsgesetzes ‚dringend‘ helfen“ berichtet Epoch Times unter Berufung auf die Nachrichtenagentur afp über Aussagen des bvse-Hauptgeschäftsführers zum neuen Verpackungsgesetz. Für die erfolgreiche Umsetzung des neuen Verpackungsgesetzes braucht die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-01/2019

Illegal entsorgte Autos / Einige Beispiele für die alljährliche Bewährungsprobe Silvestermüll   Möbelstücke. Elektrogeräte und andere ausgediente Gegenstände am Straßenrand und in der Natur- das gehört heute (leider!) zum Alltagsbild. Aber es geht auch größer. Wie das Beispiel Region Hannover belegt. Dort -wie in anderen Kommunen auch- werden in zunehmender Anzahl komplette Fahrzeuge illegal entsorgt.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Zum Neuen Jahr

2019- frisch und unverbraucht   „Der Abreißkalender mit der großen Zahl 2019 ist frisch und (fast) unverbraucht. Heute erleben wir den ersten Tag in einer Reihe von Tagen des Jahres 2019. Nicht nur der Kalender ist frisch und unverbraucht, auch das Neue Jahr ist es. Alle guten Vorsätze sind erfrischend vital- und noch nicht dem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 07-12/2018

Silvester und der arbeitsreiche Tag danach   Silvesterfeuerwerk- tolle Farben, tolle Effekte. Weniger toll ist das, was übrigbleibt, wenn Böller und Raketen, im Großen und Ganzen verstummt sind. Dann kommen die Stunden jener Menschen, die aus dem Chaos aus Feuerwerksresten, leeren Flaschen und anderen Hinterlassenschaften wieder ein Stadtbild machen, wie wir es mögen. RP online…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter