Beiträge Von :

Klaus Henning Glitza

150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-10/2021

  Dritte Auszeichnung für IT-Chef der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR)   Wolfram Nötzel, Chief Information Officer (CIO) der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR), ist beim Confare #CIO 2021 in Frankfurt mit dem CIO Impact Award in der Kategorie „Game Changing Impact ausgezeichnet worden. In dieser Kategorie werden IT-Manager gewürdigt, die neue Geschäftsmodelle schaffen, Branchen verändern und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-10/2021

Neumünster: Bürgerentscheid ist doch noch nicht vom Tisch- Verzichtserklärung verlangt   Nach neuesten Meldungen ist der Bürgerentscheid in Neumünster doch noch nicht vom Tisch.   Das Bündnis „Unsere SWN- unsere Wärme“, das den Bürgerentscheid initiiert und die erforderlichen Unterschriften plus 15 Prozent Sicherheitszuschlag gesammelt hat, besteht auf einer Verzichtserklärung der Stadtwerke Neumünster (SWN). Das kommunale Unternehmen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Was steht eigentlich in dem Flugblatt?

Auszüge aus dem Schreiben, das in der Chefetage und im Betriebsrat der EDG für Nervosität sorgt   Was steht eigentlich in  dem Flugblatt, das die EDG-Chefetage und den Betriebsrat dermaßen nervös macht?  „Ja, es gibt Unruhe“ ist unter anderem auf dem, der EM-Redaktion vorliegenden DIN-A4-Blatt zu lesen. Wörtlich heißt es unter anderem: „Sind wir Schuld,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Nichts zum Positiven verändert“

Unruhe in der EDG: Aktuelles Stimmungsbild aus dem Kommunalunternehmen   „Es hat sich absolut nichts zum Positiven verändert- ganz im Gegenteil“. So beschreibt einer der Mitarbeiter der  EDG Entsorgung Dortmund GmbH  die gegenwärtige Situation. In dem kommunalen Entsorgungsunternehmen, das sich als nach Eigenbekundungen als „Familie“ versteht, herrscht offenbar ein Klima des Misstrauens. Zwischen Unternehmensleitung/Betriebsrat und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-10/2021

Brände in Österreich   Brand bei einem Entsorgungsunternehmen,  dessen Betriebsgelände auf dem Gebiet zweier Gemeinden (Redlham und Attnang-Puchheim, Oberösterreich) liegt. Die Feuerwehr rückte nach Auslösen der Brandmeldeanlage an. Das Feuer konnte augenscheinlich schnell unter Kontrolle gebracht werden. Brandursache und Schadenshöhe sind ungewiss. nic *** Knapp 300 Kräfte aus zirka 23 Wehren waren am Sonntag beim…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-10/2021

Fachdialog „Einsatz runderneuerter Reifen“   Zu einem  Fachdialog  „EINSATZ VON RUNDERNEUERTEN REIFEN“  laden die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) und der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. zum 11. November ein. Die von 10 bis 13 Uhr laufende Web-Veranstaltung findet im Rahmen der Berliner Re-Use Initiative (www.berlin.de/re-use ) statt und ist  als Zoom Online-Event…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Statt Forderungen Lob und Geschenke

Aktion Biotonne Deutschland und rund 100 Städte gehen neuen Weg   Einen neuen Weg geht die Aktion Biotonne Deutschland bei ihrer neuen Nachhaltigkeitskampagne . Gemeinsam mit rund 100 Städten, darunter Berlin, Hamburg, Köln und Frankfurt, Neuss und Halle, wird der Ansatz verfolgt, die Bürgerinnen und Bürger „für etwas, das sie bereits gut für die Umwelt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-10/2021

Altglas: bvse-Vizepräsident Marc Uphoff warnt: Erreichung der Recyclingquote in Gefahr   „Die Glasaufbereiter müssen zur Quotenerfüllung mehr Glas recyceln, als ihnen über den Input überhaupt zur Verfügung steht“. Mit diesen Worten wies der neu gewählte bvse-Vizepräsident für den Fachverband (FV)  Glasrecycling, Marc Uphoff, auf ein derzeit ungelöstes ernstes Problem hin. Die neue Output-basierte Berechnungsvorgabe zur…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-10/2021

Tödlicher Unfall: 58-Jähriger geriet in das Presswerk   Tödlicher Arbeitsunfall in Sonderham (Gemeinde Münsing, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Oberbayern). Aus bislang unbekannter Ursache ist am Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein 58-jähriger Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens  in das Presswerk eines Abfallsammelfahrzeuges geraten. Obwohl in kürzester Zeit ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften vor Ort war, kam für den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Bundesweite Entsorgung von PV-Anlagen

2ndlifesolar weitet sein Recyclingangebot für Solarmodule auf ganz Deutschland aus   Bundesweite Entsorgungsmöglichkeit für alte oder defekte Photovoltaik- (PV-) Module. Solarparkbetreiber aus ganz Deutschland können ab sofort von  2ndlifesolar die Anlagen beim Kunden abholen und schonend abtransportieren lassen.  Dafür hat der Recycling-Experte aus Wentorf bei Hamburg ein flächendeckendes Logistik-Netzwerk aus zertifizierten Partnern aufgebaut. „Im norddeutschen…

weiterlesen