Monatsarchiv :

Januar 2023

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-01/2023

Tödlicher Arbeitsunfall auf Recyclinghof in Bremen   Tödlicher  Unfall auf dem  Recyclinghof in Bremen-Hemelingen, Hermann-Funk-Straße, am gestrigen Freitagmorgen. Ein 56-jähriger Mitarbeiter der von der BIR Bremer Recycling GmbH & Co. KG betriebenen Annahmestelle  ist nach Polizeiangaben gegen 9.20 Uhr von einem Muldenkipper überrollt worden. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der…

weiterlesen
1024 768 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher(innen) 04-01/2023

Neue Chefin  für Kommunikation der Energie AG Oberösterreich   Vom 1. Februar an wird  Karin Strobl die Leitung der  Abteilung Konzernkommunikation und Marketing in der auch im Entsorgungsbereich tätigen Energie AG Oberösterreich übernehmen. Die gebürtige Salzburgerin folgt auf Michael Frostel, der Anfang Februar 2023 zur Salzburg AG wechselt. Karin Strobl war zuletzt Head of Communications…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Turbulenzen, aber insgesamt zufrieden

Altpapierbranche meisterte laut Werner Steingaß  zahlreiche Herausforderungen  und Krisenlagen   Obwohl die Branche 2022  mit erheblichen  Turbulenzen zu kämpfen hatte, zeigte sich Werner Steingaß, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Papierrecycling und Vizepräsident des bvse Bundesverbandes Sekundärrohstoffe insgesamt zufrieden.  Bis zum Februar 2022 habe die Covid-19-Pandemie die Altpapierbranche mit ihren Auswirkungen schwer in Atem gehalten, blickte der Fachverbandsvorsitzende…

weiterlesen
636 424 Klaus Henning Glitza

Mono- statt Mehrkammerfahrzeuge?

Münster: Testphase soll erhellen, wie die Umstellung erfolgen kann   Aktuell führen die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM)  in einigen Abfuhrgebieten Tests durch, wie die Abfallabfuhr von Mehrkammer- auf Monofahrzeuge umgestellt werden kann. Betroffen davon ist die Bio- und Papierabfalltonnenabfuhr an den Abfuhrtagen Mittwoch, Donnerstag und Freitag der ungeraden Woche in den Bezirken I, E und C.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-01/2023

Kurznachrichten   Nachdem es bereits zum zweiten Mal innerhalb von zwölf Monaten es an der Wertstoffinsel am Standort Möllerkamp in Letter zu einem  Großbrand kam,  „hat der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover, aha, beschlossen,  dort bis auf weiteres keine Papier-Pappe-Karton-Container mehr aufzustellen“. Dies teilt die Stadt Seelze, zu der Letter gehört,  mit. Laut diesen Angaben wurde…

weiterlesen
1003 719 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-01/2023

12. DGAW-Wissenschaftskongress “Abfall- und Ressourcenwirtschaft”   Beim 12. Wissenschaftskongress der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW)  werden wieder zahlreiche junge Forscherinnen und Forscher ihre hochinteressanten Ergebnisse auf dem Gebiet der Abfall- und Ressourcenwirtschaft präsentieren. Am 9. und 10, März werden die Nachwuchswissenschaftler der Fachöffentlichkeit neueste Ergebnisse der Hochschul- und hochschulnahen Forschung  vorstellen. Die Vielzahl der Einreichungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Halbierte Treibhausgasemissionen

Österreich: Umweltbundesamt stellt Abfall- und Ressourcenwirtschaft ein denkbar gutes Zeugnis aus   Die Abfall- und Ressourcenwirtschaft verzeichnet den größten sektoriellen Rückgang an CO2-Emissionen seit 1990 und hat die von ihr verursachten Treibhausgasemissionen um die Hälfte reduziert.  Das geht aus der aktuellen Treibhausgas-Bilanz des österreichischen  Umweltbundesamtes hervor. Laut dieser Erhebung verringert sich seit 1990 der CO2-Ausstoß…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Aus der Praxis für die Praxis“

23. Göttinger Abwassertage: Extreme Wetterlagen als Schwerpunktthema   „Aus der Praxis für die Praxis“. Unter diesem Motto stehen die  Göttinger Abwassertage, die am 15. und 16. Februar als Hybridveranstaltung stattfinden werden. Der kurz GAT genannte renommierte Branchentreff ist nach Angaben von Maja Heindorf, Pressereferentin der mitveranstaltenden Göttinger Entsorgungsbetriebe /GEB),  thematisch in vier Blöcke gegliedert. Im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-01/2023

Jan Dworacek zieht in die Chefetage der Stadtwerke Bad Belzig ein   Jan Dworacek, bislang offiziell  Prokurist/ Projektenwicklung der REMONDIS Wasser & Energie GmbH in Lünen, zieht in die Geschäftsführung der Stadtwerke Bad Belzig GmbH (SWBB) ein. Das hat die örtliche Stadtverordnetenversammlung entschieden. Der Neue an der Spitze der SWBB: Jan Dworacek. Foto: privat Der…

weiterlesen
1024 367 Klaus Henning Glitza

„Keine Akkus in den Hausmüll werfen“

aha und BDE warnen gemeinsam vor falscher Batterieentsorgung und ihren schlimmen Folgen   „Batterien nicht über den normalen Hausmüll entsorgen“, das ist eine oft  erhobene, aber vielfach ignorierte Bitte von Entsorgungs- und Recyclingunternehmen.  Damit dieser dringende Wunsch nicht länger ungehört bleibt, ist der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) der Kampagne „Keine Akkus einwerfen“ des BDE…

weiterlesen