Monatsarchiv :

Juni 2021

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 48-06/2021

SUEZ Group: Mächtig geschrumpft, aber nichtsdestotrotz auf Einkaufstour   Nach der Übernahmeschlacht mit seinem Erzrivalen VEOLIA hat die  SUEZ Group bekanntermaßen einiges an Federn lassen müssen. Das hindert den mächtig geschrumpften Konzern allerdings nicht daran, weiterhin auf Einkaufstour zu gehen. Jüngst hat „nouveau SUEZ“ die mit Hauptsitz in Boulogne-Billancourt ansässige ARIA Technologies  übernommen.  Das französische…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 47-06/2021l

PPR Papier Recycling Pfalz GmbH künftig „im Auftrag der Zukunft“ unterwegs   Ein weiteres Unternehmen ist künftig „im Auftrag der Zukunft“ unterwegs. REMONDIS hat mit Wirkung zum 1. Juni die in Edenkoben (Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz)  ansässige PRP Papier Recycling Pfalz GmbH  übernommen. Dies meldet EUWID unter Berufung auf eine Konzernsprecherin. Die zwölf Mitarbeiter des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 46-06/2021

Bedauerliche Verwechslung   Offensichtlich ist es bei der Meldung, es habe in  der AVR-Anlage in Hirschberg gebrannt, zu einer bedauerlichen Verwechslung gekommen. „Den letzten Brand auf der AVR Anlage Hirschberg gab es 2016. Seither hat es dort nicht mehr gebrannt“, teilt AVR-Sprecher Tim Heringer mit. Augenscheinlich ist eine mit neuerem Datum versehene Altmeldung in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 45-06/2021

Gewerbeabfallverordnung: Auch in der vierten Runde ein spannendes Thema   Wer der Meinung ist, das Thema  Gewerbeabfallverordnung sei langweilig, „war noch nicht dabei!“.  Mit dieser Feststellung weist die Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) darauf hin, dass alle Fragestellungen rund um diese Verordnung nach wie vor  brandaktuell  sind. Das habe sich bei der inzwischen vierten Runde…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 44-06/2021

ALBA-Unternehmenssprecher Krumrey: Viel Rauch, aber nur geringer Schaden   „Alles in allem: Viel Rauch (weithin sichtbar) um wenig (erfreulicherweise)“, so beschreibt ALBA-Sprecher Henning Krumrey auf EM-Anfrage den Brand in der Sortieranlage in Marl, EM berichtete heute. Nach seinen Angaben gab es einen  Brand in einer Siebtrommel , der schnell wieder gelöscht war. Der Auslöser konnte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 43-06/2021

  Halle 2: Ein Stück Normalität kehrt jetzt in Bayerns Landeshauptstadt zurück   Ein Stück Normalität kehrt in die bayerische Landeshauptstadt  München zurück, Erstmals nach dem Lockdown können nach  Angaben des Abfallwirtschaftsbetriebes München (AWM) wieder Live-Versteigerungen mit Publikum in der Halle 2, dem Gebrauchtwarenkaufhaus der Stadt, stattfinden. Die Versteigerungen finden an vorerst drei Terminen jeweils…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 42.06/2021

Brandereignisse   Im Bereich der Grobsortierung der LVP-Sortieranlage von ALBA im Chemiepark Marl hat sich in den Morgenstunden des vergangenen Mittwochs ein Brand ereignet. Vier ALBA-Mitarbeiter, die noch vor Eintreffen der Feuerwehr  beherzt gegen die Flammen ankämpften, wurden dabei Rauchgasen ausgesetzt und mussten vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Sie haben die Kliniken inzwischen wieder…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 03-06/2021

“Fast Fashion”- oder der „Plastikmüll“, den wir auf der Haut tragen   Die rasant wachsenden Mengen an Plastikmüll, wir tragen sie unter anderem auf der Haut. Fast die Hälfte aller Kleidungsstücke wird aus „neuem“ Plastik hergestellt. Diese alarmierende Nachricht hat  Georgina Laird, Sustainable Investment Analyst bei Aegon Asset Management, zum Anlass eines kritischen Statements genommen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 41-06/2021

Duale Systeme: Neuer Paragraph 21 soll auf etablierte Strukturen aufbauen   Im Sinne einer effektiven Umsetzung von  Paragraph 21 (1) Verpackungsgesetz (VerpackG) sprechen sich die dualen Systeme in einer gemeinsamen Erklärung  für die „gesetzliche Neuregelung eines privatwirtschaftlich organisierten und wettbewerbsneutralen Modells aus, das auf bereits etablierten Strukturen und Prozessen aufbaut“. Damit nehmen die deutschen Rücknahmesysteme …

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-06/2021

Stadtreinigung: Blumen für den Chef, Präsente für zwei Müllwagenfahrer   Der Tag war passend- und er war Professorin Dr. Kerstin Kuchta, Vizepräsidentin der Technischen Universität Hamburg, eine nette Geste wert.  Von links: Kraftfahrer Marco Gimm, SRH-Geschäftsführer Professor Dr. Rüdiger Siechau, Dr.-Ing. Ayah Alassali vom Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE) an der TU Hamburg, Kraftfahrer…

weiterlesen