Monatsarchiv :

Mai 2021

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-05/2021

Tödlicher Unfall: 50-jähriger von Abfallsammelfahrzeug erfasst   Tödlicher Verkehrsunfall in Hof am Samstagmorgen . Wenige Meter von seinem Zuhause entfernt ist ein 50-Jähriger gegen 7.50 Uhr^von einem Abfallsammelfahrzeug auf einem Fußgängerüberweg  erfasst worden. Der Mann wurde unter dem rechten  Vorderrad eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Offenbar hatte ihn der Fahrer des schweren Fahrzeugs…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-05/2021

Kostenlose Online-Veranstaltung: Chemisches Recycling im Mittelpunkt   Was ist chemisches Recycling, was ist chemisches Upcycling? Welche Rolle spielen diese Prozesse in einer zirkulären Wirtschaft? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der kostenlosen Online-Veranstaltung »Fraunhofer CCPE compact«, die am 16. Juni von 14.00 bis 16.30 Uhr zum zweiten Male stattfindet. Wie  das Fraunhofer Cluster of Excellence Circular…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

REMONDIS-Tochter TSR und thyssenkrupp Steel vereinbaren Kooperation

Innovatives Verfahren ist Grundlage / Produktionsanlage soll 2022 entstehen   Ausrangierte Produkte mit hohem Stahlanteil wie Haushaltsgeräte oder Fahrzeuge landen oft auf dem Schrottplatz. Damit soll nach dem Willen der REMONDIS-Tochter TSR und thyssenkrupp Steel jetzt Schluss sein. Um nach Eigenangaben zur  Stärkung der Kreislaufwirtschaft beizutragen,  haben das  Recyclingunternehmen TSR und der Stahlhersteller in einer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-05/2021

Die Offerte aus Lünen hat in Paris keine ungeteilte Begeisterung ausgelöst   Die Offerte aus Lünen, sich mit 20 bis 40 Prozent am neuen SUEZ zu beteiligen,  hat in Paris keine ungeteilte Begeisterung ausgelöst. Nach EM-Informationen haben sich im  SUEZ-Management haben sich nach EM-Informationen zwei gegensätzlich Lager gebildet. Die einen sehen die von Ludger Rethmann…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Vergessen, vergeben, vorbei

Nach monatelangem hässlichem Kampf haben sich SUEZ und Veolia geeinigt   Zum Schluss schien es so, als wäre nie etwas gewesen. Wie bereits gestern angekündigt, haben sich die Verwaltungsräte von SUEZ und VEOLIA als oberste Gremien dieser Unternehmen am gestrigen Freitag eine „Kombinationsvereinbarung“ unterzeichnet. Mit diesem Schritt wird die bereits am 11. April im Pariser…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-05/2021

SUEZ:  Waffenstillstand oder Kapitulation   Manche reden vom Waffenstillstand, andere von Kapitulation. Nachdem SUEZ am 11. April im Pariser Hotel Bristol eine Vereinbarung mit VEOLIA unterzeichnet hatte, treffen sich am heutigen Freitag die Spitzen der beiden Konkurrenten, um die geplante Teilübernahme zu finalisieren. Demnach wird VEOLIA zu einem Preis von 20,50 Euro pro Aktie einen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 21-05/2021

Kurznachrichten   Testweise bietet der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig am morgigen Sonnabend und am 12. Juni  eine mobilen Grünschnittsammlung, jeweils von 10 bis 12 Uhr  in Schönefeld-Ost, Brahestraße/Ecke Heiterblickstraße. an. Eingesetzt wird ein Presswagen. „An diesen zwei Terminen testen wir, ob der Standplatz insbesondere mit Blick auf die Verkehrssituation geeignet ist“, erklärt Thomas Kretzschmar, Erster Betriebsleiter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

MV-Asche: Künftig hochwertige Weiterverarbeitung statt Deponierung?

Betonherstellung aus Rückständen: An der TH Köln ist ein hoffnungsvolles Projekt gestartet worden   Können Rückstände aus der Müllverbrennung künftig hochwertig weiterverarbeitet werden, statt -wie bisher- größtenteils ungenutzt auf Deponien zu landen? Das Forschungsprojekt ASHCON der Technischen Hochschule (TH) Köln gibt Anlass zu Hoffnungen. Ausgangspunkt der Kölner Wissenschaftler ist das Faktum. dass bestimmte Anteile der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-05/2021

Wertstoff-Innovative prämiiert: Gold für die Stadtreinigung Hamburg   Meriten für die Stadtreinigung Hamburg (SRH): Am vergangenen Dienstag wurde das kommunale Unternehmen mit dem ZfK-Nachhaltigkeitsaward in Gold ausgezeichnet. SRH-Pressesprecher Kay Goetze nahm den ZfK-Nachhaltigkeitsaward in Gold entgegen. „Foto: Weimer Media Group Prämiert wurde dabei das Projekt „Hamburgs Wertstoff Innovative“, in dem die SRH gemeinsam mit den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-05/2021

VKU zum Klimaschutz; Den abstrakten Zielen müssen konkrete Maßnahmen folgen   Unter dem Titel „Sofortprogramm Klimaschutz“ hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU)  einen eigenen Maßnahmenkatalog erarbeitet. Nachdem die abstrakten Ziele definiert sind, komme  es jetzt darauf an, die Ankündigungen mit Leben zu erfüllen und zügig möglichst viele konkrete Minderungsbeiträge auf den Weg zu bringen, so…

weiterlesen