Monatsarchiv :

Dezember 2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-12/2019

Fahrzeugbrände in Frankfurt am Main und in Berlin In zwei Fällen gerieten Fahrzeuge von Entsorgungsbetrieben in Brand. Ereignisorte waren Frankfurt am Main und Berlin. Ein Lastkraftwagen der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES)  ist am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr in Frankfurt am Main aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Nach Mitteilung der Feuerwehr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-12/2019

Veolia Deutschland und LEAG planen gemeinsam Anlage in Jänschwalde/Brandenburg   Veolia Deutschland will gemeinsam mit der LEAG, dem größten Energieunternehmen Ostdeutschlands, in eine Anlage für die energetische Verwertung von Ersatzbrennstoffen (EBS) in Jänschwalde (Landkreis Spree-Neiße, Brandenburg)  investieren. Die Gründung einer gemeinsamen Projektgesellschaft soll vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung bis März 2020 erfolgen. Beide Partner werden zu…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-12/2019

BDE zum Green Deal: Mehr als ehrgeizige politische Agenda /  Eric Rehbock (bvse) betont: Es geht um die Glaubwürdigkeit   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. hat den jüngst in Brüssel vorgestellten neuen „Green Deal“ als Basis für die ökologische Modernisierung Europas in den nächsten Jahren begrüßt und der Kommission…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 15-12/2019

„Grüner Punkt: Juristischer Erfolg des Dualen Systems Deutschland (DSD) / USG darf jetzt wieder Abfälle annehmen Juristischer Erfolg für das Duale System Deutschland (DSD).   Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  in Luxemburg hat Entscheidungen des EU-Amtes für geistiges Eigentum (EIPO) sowie des EU-Gerichtes, die Markenrechte am bekannten Markenlogo „Grüner Punkt“ zum Großteil für nichtig zu erklären, revidiert.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-12/2019

Kabel durchschnitten- neuere Informationen liegen vor   Von der rätselhaften Tat im Landkreis Ludwigsburg (an chnitten) ist die von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises beauftragte SUEZ Süd GmbH betroffen. Wie neuere Informationen ergaben, sind insgesamt 28 Fahrzeuge beschädigt worden. Einige Kabel wurden im Bereich der Schüttung durchschnitten. Der von der Polizei geschätzte Sachschaden von 16.000 Euro…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-12/2019

Das Zählzentrum, das direkt zu den Kunden kommt / Brand in Pernau   Sein zweites Mobiles Zählzentrum (MZZ) für gebrauchte PET-Pfandflaschen und Getränkedosen hat Interseroh Anfang dieses Monats in Zarrentin östlich von Hamburg  in Betrieb genommen.  Das nach Eigenangaben „innovative und auf dem Markt einzigartige Konzept von Interseroh: In einen Lkw mit Sattelauflieger integriert, ist das MZZ immer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 12-12/2019

VKU begrüßt „Green Deal“  der  EU   „Der Vorstoß der neuen EU-Kommission, einen Green Deal auf den Weg zu bringen, sei nur konsequent. Mit diesen Worten hat der-Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) Michael Ebling das heute vorgestellte Programm kommentiert. „Klimaschutz ist eine europäische Gemeinschaftsaufgabe, der wir uns alle verpflichtet fühlen müssen“, hob er hervor.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-12/2019

Rätselhaft: An 24 Müllfahrzeugen diverse Kabel durchgeschnitten   Rätselhafte Tat: An 24 abgestellten Müllfahrzeugen der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg (Baden-Württemberg, unweit Stuttgart) sind diverse Kabel durchtrennt worden. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 5.50 Uhr. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf zirka 16 000 Euro. Was  den oder die Täter zu dieser…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-12/2019

bvse und weitere Verbände bringen Leitfaden heraus /  Neue Webseite des BDE    Brände in Wertstoff- und Recyclinghöfen, ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien und Lithiumzellen, sind fast täglich Gegenstand der Presseberichterstattung. Für die Recyclingverbände BDSV, bvse und VDM war das Grund genug, einen gemeinsam erarbeiteten Leitfaden herauszubringen, der  über den ordnungsgemäßen Umgang bei der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 09-12/2019

Lkw-Brand: Haarscharf an einer Katastrophe vorbeigeschrammt   An einer Katastrophe haarscharf vorbeigeschrammt- dieses Fazit lässt sich getrost aus einem Brandereignis am vergangenen Montag im Bereich der österreichischen Tauernautobahn A 10 (Bundesland Salzburg) ziehen. Betroffen war ein slowenischer Sattelschlepper,  der aus Werkstätten stammende Abfälle (Ölfilter, Schlacken, Plastik) geladen hatte. Als der Fahrer gegen 12.10 Uhr auf…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter