Monatsarchiv :

November 2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-11/2019

Brand bei AWB Oldenburg: Wieder war Schredderanlage betroffen   In der Abfallbehandlungsanlage Neuenwege der Abfallwirtschaft Stadt Oldenburg (AWB) ist es am gestrigen Freitag zu einem Brand gekommen. Kurz vor der Mittagszeit ist in der Schredderanlage Feuer mit einer massiven Rauchentwicklung ausgebrochen. Die betroffene Halle, in der es schon mehrfach gebrannt hatte, musste deshalb evakuiert werden.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

STEAG: REMONDIS ist zwar Favorit- aber nicht allein auf weiter Flur

Entscheidung im Quartal 2020 / Auch US-Finanzinvestoren und tschechischer Konzern sollen unter den Bietern sein Bald ist es soweit: Im ersten Quartal 2020 soll die STEAG, Deutschlands fünftgrößter  Energiekonzern, an den Mann, manche witzeln „an den Rethmann“, gebracht werden. Derzeit wird auf höchster Ebene verhandelt- in einer Art „Geheimkabinett“, wie Insider wissen. Absolute Chefsache- unterhalb…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-11/2019

Bundesverwaltungsgericht: Untersagungen gewerblicher Abfallsammlungen sind rechtswidrig   Erfolg für das Entsorgungsunternehmen Gigler aus Schrobenhausen (Oberbayern). Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) hat heute entschieden, dass Untersagungen gewerblicher Altpapiersammlungen rechtswidrig sind. Wie das BVerwG dazu mitteilt, darf die  Abfallbehörde eine bestehende gewerbliche Altpapiersammlung nicht mit dem Ziel untersagen, dem öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger die Vergabe dieser Entsorgungsleistungen zu ermöglichen. In den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-11/2019

 Gecko im Sperrmüll  / REMONDIS kauft Kastrup Recycling  / Alba- Group: Klimaziele ohne klimaentlastendes Recycling nicht zu erreichen     Entkräftet und in kritischem Zustand: der kleine Gecko, der am vergangenen Dienstag von einem GEM-Mitarbeiter gerettet wurde. Foto: GEM Es gibt nichts, was es nicht gibt. Eine Devise, die sich viele Müllwerker zu eigen machen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-11/2019

Altpapier: Morgen höchstrichterliche Entscheidung / Akku-Prrobleme / Rote Zahlen in Chemnitz / Streik bei Alba   Die eine Seite spricht von „Rosinenpickerei“, die andere pocht auf ihr privatwirtschaftliches Recht. Am morgigen Donnerstag geht die seit elf Jahren andauernde juristische Fehde zwischen dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und dem Entsorgungsunternehmen Gigler in die entscheidende, die höchstinstanzliche Runde. Darf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-11/2019

Dr. Hausschulte legte Amt nieder     Dr. Klaus Hausschulte, verließ die Scholz Recycling GmbH. Foto: Scholz Recycling GmbH Dr. Klaus Hauschulte, bisher Chief Executive Officer (CEO) des Mischmetallrecyclers Scholz Recycling GmbH, hat sein Amt zum 19. November niedergelegt. Das Arbeitsverhältnis wurde im gegenseitigen Einvernehmen beendet. Dies teilte die Chiho Environment Group Limited (CEG) mit,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Ein Deal mit Einschränkungen

Erwerb der Sims-Standorte: Das Recycling von IT-Anlagen bleibt beim US-Konzern Sims Metal Management Limited hat den Verkauf einzelner europäischer Standorte an die REMONDIS-Gruppe für 83,5 Millionen Euro gegenüber EM bestätigt.  Die Standorte befinden sich in Deutschland (Sims M+R GmbH, Bergkamen, NRW),  Österreich (Sims Recycling Solutions, Müllendorf), Niederlande (Eindhoven), Belgien  (Sint Niklaas) und Schweden (Katrinenholm). Der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-11/2019

Einkaufstour geht weiter  / TSR übernimmt Europas Recyclinggeschäft von Sims   STEAG in der Pipeline, DSD in der Schwebe- dennoch geht die Einkaufstour von REMONDIS munter weiter. Wie EUWID berichtet und durch eigene Quellen bestätigt wurde, hat die REMONDIS -Tochter TSR  Teile des europäischen Elektro- und Elektronikaltgeräte-Recycling sdes  Konzerns Sims Metal Management (Hauptsitz in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Fehlwürfe gefährden auch Privathaushalte

Rauch aus dem Müllschlucker: Feuerwehr räumt Hochhaus am Neckarufer in Mannheim Dinge, die nicht in den Hausmüll gehören, sind eine erhebliche Gefahr für Entsorgungsunternehmen. Ein erschreckendes Beispiel dafür liefert der Brand in einem Hochhaus an der Neckarpromenade in Mannheim. Die mit einem Großangebot anrückende Feuerwehr  musste am Sonntagmorgen  das 30-stöckige Gebäude zum Teil räumen, weil…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der Winter kann kommen- dank Winterdienst

Der alljährliche Kampf gegen Schnee und Eis / Allein in Berlin sind 2.100 Beschäftigte im Einsatz     Bei starken Schneefällen auch rund um due Uhr im Einsatz: Winteredienst in Berlin. Foto: BSR Der Winter kann kommen, heißt es bei den diversen Stadtreinigungs- und Entsorgungseinrichtungen, die auch in der kalten Jahreszeit für befahrbare Straßen, Wege …

weiterlesen

Subscribe to our newsletter