Monatsarchiv :

Oktober 2019

150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo 01-10/2019

Harte Kritik am Runden Tisch: Ergebnisloser Aktionismus statt Abfallvermeidungspolitik?   Harte DUH-Kritik an den Ergebnissen des zweiten Runden Tischs zur Vermeidung von Verpackungsmüll hat die stellvertretende Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe, Barbara Metz, geübt. Sie sprach von ergebnislosem Aktionismus statt wirksamer Abfallvermeidungspolitik. Veranstalter des Runden Tisches war die Bundesumweltministerin. Wörtlich erklärte Barbara Metz; Der zweite Runde…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-10/2019

Heute: DSD und Partner stellen Tubenkörper aus Rezyklaten vor / VDI: Schon beim Design an die Wiederverwertung denken   Das Duale System Deutschland (DSD) und seine Partner, der japanische Konsumgüterhersteller Kao und der Verpackungshersteller LINHARDT, stellen auf der Messe K 2019 in Düsseldorf am heutigen Donnerstag einen Tubenkörper für Haarpflegeprodukte aus Post-Consumer-Recyclingkunststoff vor.  Nach Eigenangaben…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Indiens Markt bietet Chance für deutsche KMU

Abfall und Recycling: Potenzial für neue geschäftliche Kontakte  Der indische Abfall- und Recycling-Markt bietet Chancen für deutsche KMU. Dies wurde  bei einer Informationstagung  deutlich, die der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. (BVMW), im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)  Ende September in der Bonner bvse-Zentrale veranstaltete. Vor mehr als 50 Vertretern von interessierten Unternehmen, Verbänden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Studie belegt: Recycling ist wesentlicher Beitrag zur Entlastung des Klimas

Institut: Kreislaufführung reduziert Treibhausgase und schont wertvolle Ressourcen     Fraunhofer UMSICHT hat im Auftrag der ALBA Group die Recyclingaktivitäten des Unternehmens im Rahmen einer Studie bewertet. Foto: ALBA Group Das Recycling von Wertstoffen leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entlastung des Klimas. Das belegt die jüngst vorgestellte Studie »resources SAVED by recycling«, mit der das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 15-10/2019

Hünxe: 400 Kubikmeter großer Müllhaufen ging in Flammen auf   In einem Entsorgungsbetrieb an der Lise-Meitner-Straße im Industriegebiet in Hünxe-Bucholtwelmen (Kreis Wesel, NRW) hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag zirka 400 Kubikmeter großer Müllhaufen aus ungeklärter Ursache gebrannt. Dies teilt  die Feuerwehr Hünxe mit. Die Alarmierung für die Feuerwehr erfolgte gegen 2.00 Uhr.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-10/2019

Herbstputz-  herausfordernde Aufgabe  für die kommunalen Straßenreinigungsbetriebe   Herbstputz heißt es wieder bei den kommunalen Betrieben. Eine herausfordernde Aufgabe, denn allein in den fünf größten Städten. Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main, fallen nach Angaben des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) pro Saison rund 60.000 Tonnen Laub an. Das entspreche mehr als 500.000 gefüllten Badewannen.  Während der Herbstmonate herrscht bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Energienachrichten 01-10/2019

Braunschweig: TVF und EEW verwerten künftig Klärschlamm   Nach einem europaweiten Ausschreibungsverfahren hat der Abwasserverband Braunschweig (AVB) die Veolia-Tochter TVF Waste Solutions GmbH und EEW Energy from Waste (EEW) mit der Entsorgung seiner Klärschlämme beauftragt. Dies teilte die Veolia-Pressestelle mit. Diesen Angaben zufolge  werden TVF und EEW von 2021 bis 2030 jährlich bis zu 16.000…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-10/2019

Wie in Herdecker Kreisen der AHE-Vorschlag gesehen wird   Ein Vorschlag steht im Raum, doch ob und wann er realisiert werden könnte, ist eher ungewiss. Wie von EM berichtet, hatte AHE-GeschäftsführerJohannes Einig im Rat der Stadt Herdecke vorgeschlagen, eine aus den Technischen Betriebe Herdecke (Ruhrgebiet) und der AHE GmbH mit Hauptsitz in Wetter bestehende gemeinsame…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Fachtagung „Future Resources 2019“

Interseroh und  das Deutsche Verpackungsinstitut laden zum November nach Frankfurt ein     Winfried Batzke (links), Geschäftsführer dvi, und Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, auf der „Future Resources 2018“. Foto: Alba Group Zur Fachtagung „Future Resources 2019“  laden zum  7. November die Veranstalter Interseroh und Deutsches Verpackungsinstitut e.V. (dvi) ein. Nach Interseroh-Angaben werden  Experten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-10/2019

  Landkreis Kassel erprobt E-Fahrzeug Im Landkreis Kassel ist ein neues vollelektrisches  Müllfahrzeug eines Schweizer Herstellers mit positivem Ergebnis getestet worden. Das berichtet die Hessisch-Niedersächsische Allgemeine. Autor ist Thomas Thiele. Nachdem der 27 Tonnen schwere Lkw unter anderem in Duisburg, Dortmund, Bochum und Paderborn im Einsatz war, kam er am letzten Tag zum Entsorgungszentrum Hofgeismar…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter